3g wird abgeschaltet - i3 bald offline?

3g wird abgeschaltet - i3 bald offline?

Dicker_Tanzbär
  • Beiträge: 143
  • Registriert: Fr 5. Jul 2019, 06:35
  • Hat sich bedankt: 100 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Guten Morgen,

Ich habe das hier gelesen und Frage mich nun, ob die Abschaltung der 3g Netze nicht zu einem Problem bei den i3 werden wird - wenn ich richtig informiert bin, läuft doch z.B. die Online-Remote-Funktion darüber.
Was meint ihr?
https://m.spiegel.de/netzwelt/netzpolit ... 75578.html

Viele Grüße vom Tanzbär
Zuletzt geändert von Dicker_Tanzbär am Fr 5. Jul 2019, 07:43, insgesamt 1-mal geändert.
9,5kWp PV seit 2015
BMW i3 60ah BEV aus 12/2013
abzugeben: Passat GTE Variant aus 10/2016

IONIQ 5 P45 reserviert/vorbestellt....
Anzeige

Re: 3g wird abgeschaltet - i3 bald offline?

USER_AVATAR
read
Hallo.
ME betrifft es nur ältere i3. Und die werden auch offline noch fahren können.

Die alten UMTS Frequenzen werden für den neuen 5G Standard benötigt. Das deckt sich mit meinen Informationen. Wie lange die Umstellung dauert, darüber gibt es unterschiedliche Aussagen.

Mein i3 soll ja schon LTE haben. Aber auch da gibt es keine Bestandsgarantie.
Viele Grüße aus Bayern
.dedetto

BMW i3 REX ab 2018
VW e-UP! 50000km 2014 - 2018

Re: 3g wird abgeschaltet - i3 bald offline?

ntruchsess
  • Beiträge: 897
  • Registriert: Mo 17. Dez 2018, 11:20
  • Hat sich bedankt: 78 Mal
  • Danke erhalten: 329 Mal
read
2G (GPRS/EDGE) wird bleiben, und darauf wird der i3 ja wohl zurückfallen können.
für die meisten RemoteFunktionen ist das völlig ausreichend. nur Streaming oder Flickr wird dann eng.
Die online Funktionen sind nicht wegen der MobilFunkbandbreite so schlecht, sondern wegen der unzuverlässigen Serverinfrastruktur.

Re: 3g wird abgeschaltet - i3 bald offline?

Maggo
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Do 1. Nov 2018, 15:58
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
dedetto hat geschrieben: Hallo.
ME betrifft es nur ältere i3. Und die werden auch offline noch fahren können.

Die alten UMTS Frequenzen werden für den neuen 5G Standard benötigt. Das deckt sich mit meinen Informationen. Wie lange die Umstellung dauert, darüber gibt es unterschiedliche Aussagen.

Mein i3 soll ja schon LTE haben. Aber auch da gibt es keine Bestandsgarantie.
Was heißt Alt? Meiner ist von 07/2016 der hat noch 3G. 😔

Re: 3g wird abgeschaltet - i3 bald offline?

ccnacht
  • Beiträge: 267
  • Registriert: Mo 7. Jan 2019, 08:52
  • Wohnort: Sachsen, Dresden
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Eine mögliche Lösung wäre das Umrüsten auf das 4G-Modul. Möglich ist das, ob BMW dies anbieten wird werden wir sehen.
100% voller Panda 120Ah, bestellt 30.01.2019, abgeholt 12.04.2019, openWB 11kw-AC

Re: 3g wird abgeschaltet - i3 bald offline?

iks77
  • Beiträge: 362
  • Registriert: Di 10. Jan 2017, 10:09
  • Wohnort: Meerbusch
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Auf 2G isser dann weiter online... Dauert halt alles nen Schluck länger ;-)

Re: 3g wird abgeschaltet - i3 bald offline?

Maggo
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Do 1. Nov 2018, 15:58
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Noch länger? 😡😕

Re: 3g wird abgeschaltet - i3 bald offline?

USER_AVATAR
read
ccnacht hat geschrieben: Eine mögliche Lösung wäre das Umrüsten auf das 4G-Modul. Möglich ist das, ob BMW dies anbieten wird werden wir sehen.
BMW und Retrofits? Niemals! BMW will Autos und keine Retrofits verkaufen. Das 94Ah-Batterie-Upgrade war ein einmaliger Ausrutscher, den BMW schnell wieder abgestellt hat.

Theoretisch möglich ist vieles. Aber die Multimedia-Upgrades werden aktiv verhindert, indem die VINs über interne Datenbanken fest mit der Multimedia-Hardware verknüpft werden.

Dass BMW bis 2017 Hardware verbaut hat, die 3 Jahre später obsolet ist... Tja, BMW eben.

Was die paar Kilobytes für Remote-Access angeht, wird sich mit dem Abschalten von 3G nix ändern, will meinen: es wird so miserabel bleiben wie heute.

Das ganze andere BMW-Online- (Wetter, Nachrichten, E-Mails, RSS-Reader etc.) und Entertainment-Gedöns wird quasi unbrauchbar. Das war aber ohnehin so schlecht gemacht, dass es niemand vermissen wird. Die Krönung des Schlechten war der mit iDrive zu bedienende Internet-Browser, den BMW aber bereits freiwillig beerdigt hat.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
Audi etron reserviert
bald 10kWp PV auf dem Dach und Erd-Sole-WP im Keller

Re: 3g wird abgeschaltet - i3 bald offline?

ntruchsess
  • Beiträge: 897
  • Registriert: Mo 17. Dez 2018, 11:20
  • Hat sich bedankt: 78 Mal
  • Danke erhalten: 329 Mal
read
graefe hat geschrieben: Was die paar Kilobytes für Remote-Access angeht, wird sich mit dem Abschalten von 3G nix ändern, will meinen: es wird so miserabel bleiben wie heute.

Das ganze andere BMW-Online- (Wetter, Nachrichten, E-Mails, RSS-Reader etc.) und Entertainment-Gedöns wird quasi unbrauchbar. Das war aber ohnehin so schlecht gemacht, dass es niemand vermissen wird. Die Krönung des Schlechten war der mit iDrive zu bedienende Internet-Browser, den BMW aber bereits freiwillig beerdigt hat.
Da ändert sich gar nix. Die BMW-Online-Services im pre-LCI sind auch heute mit 3G so langsam, dass die mit 2G nicht noch langsamer werden. Das liegt ja nicht an der Bandbreite, sondern am Backend. Selbst wenn man sich ein flickr-bild anschaut läd das doch heute schon ewig - vermutlich weil es vor der Übertragung im Backend erst mal auf die zum Navi passende Größe skaliert wird und dieser Service einfach so mies gemacht ist, dass es auch von 2G nicht noch mehr ausgebremst werden kann.
Email oder RSS und andere textbasierte Dienste lassen sich auch über 2G ziemlich uneingeschränkt nutzen. Und die Services wie Wetterbericht und Verkehrsdaten werden ja auch nicht grafisch ans Navi übertragen und mit iDrive normale Websiten abrufen wird sicher niemand ersthaft vermissen, wenn ich im Auto surfen will, dann nehme ich eh mein Handy.

Re: 3g wird abgeschaltet - i3 bald offline?

ccnacht
  • Beiträge: 267
  • Registriert: Mo 7. Jan 2019, 08:52
  • Wohnort: Sachsen, Dresden
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
graefe hat geschrieben:
ccnacht hat geschrieben: Eine mögliche Lösung wäre das Umrüsten auf das 4G-Modul. Möglich ist das, ob BMW dies anbieten wird werden wir sehen.
BMW und Retrofits? Niemals! BMW will Autos und keine Retrofits verkaufen. Das 94Ah-Batterie-Upgrade war ein einmaliger Ausrutscher, den BMW schnell wieder abgestellt hat.

Theoretisch möglich ist vieles. Aber die Multimedia-Upgrades werden aktiv verhindert, indem die VINs über interne Datenbanken fest mit der Multimedia-Hardware verknüpft werden.

....
Wenn dein 3G defekt ist bekommst du das aktuelle Gerät verbaut mit 4G, die legen sich da kein 3G-Lager an. Und grundätzlich: BMW und Retrofit geht sehr wohl, ich würde mir da keine Sorgen machen.
100% voller Panda 120Ah, bestellt 30.01.2019, abgeholt 12.04.2019, openWB 11kw-AC
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag