Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

USER_AVATAR
  • Mikele416
  • Beiträge: 318
  • Registriert: Mo 1. Dez 2014, 11:23
  • Wohnort: Marktoberdorf
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Entschuldigt bitte die Newbee-Frage: Was unterscheidet einen 3-Phasen-Lader von einem mit einer Phase?
Viele Grüße, Michael
Anzeige

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

USER_AVATAR
  • JuergenII
  • Beiträge: 2409
  • Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:50
  • Wohnort: z Minga
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben:Muss jeder selbst wissen.
Für den Preis lieber die B Klasse mit Tesla Technik.
So, so, die B-Klasse empfehlen, die noch teurer ist wie ein i3 und bei der noch mehr Kompromisse eingegangen werden wie bei fast allen auf dem Markt vorhandenen EV's. Poolcrack hat ja die größten Nachteile schon beschrieben.

Und wo ist denn der i3 wirklich so überteuert?

Mit Comfort- und Businesspaket + Sitzheizung , Rückfahrkamera, Wärmepumpe und Schnellladefunktion bezahlt man bei BMW 40.840 Euro. Für einen "Premium-Hersteller" und für das Gebotene ein vertretbarer Aufpreis.

Um eine B-Klasse nur annähernd auf das gleiche Ausstattungsniveau zu bekommen muss man rund 44.600 Euro in die Hand nehmen. Dafür bekommt man dann ein Fahrzeug, mit dem längere Fahrten - selbst bei optimalem DC und AC Ladestationen Ausbau - kaum vernünftig machbar sind.

Ach ja, selbst ein I3 Rex wäre noch günstiger als die B-Ware von Mercedes und damit hat man ein Fahrzeug ohne Reichweitenprobleme. Da wundern dann die mageren Absatzzahlen der B-Klasse niemanden mehr.

Juergen
i3 REX 120 Ah - einziger i3 mit vernünftiger Reichweite und ohne Ladestress

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

USER_AVATAR
read
Mikele416 hat geschrieben:Entschuldigt bitte die Newbee-Frage: Was unterscheidet einen 3-Phasen-Lader von einem mit einer Phase?
Der 3Phasen Lader lädt an den (in der Errichtung wesentlich kostengünstigeren und somit zahlreicher vorhandenen) Wechselstromladesäulen und auch zu Hause wesentlich schneller.
Der i3 kann am CCS (Gleichstrom) richtig Schnellladen.

EDIT: Natürlich CCS=Gleichstrom...
Zuletzt geändert von Tho am Do 13. Aug 2015, 11:01, insgesamt 2-mal geändert.
MS75D, Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

mutle
  • Beiträge: 354
  • Registriert: Mi 29. Jan 2014, 22:08
  • Wohnort: Düsseldorf
  • Website
read
Tho hat geschrieben:Der i3 kann am CCS (Wechselstrom) richtig Schnellladen.
CCS ist Gleichstrom (DC). Der DC-Lader ist allerdings mit Wechselstrom am Netz angeschlossen.

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

USER_AVATAR
  • JuergenII
  • Beiträge: 2409
  • Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:50
  • Wohnort: z Minga
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
Mikele416 hat geschrieben:Entschuldigt bitte die Newbee-Frage: Was unterscheidet einen 3-Phasen-Lader von einem mit einer Phase?
Die deutlich schnellere Ladezeit an AC Ladern mit > 3,7 kW. Allerdings gibt es zur Zeit nur ein Fahrzeug mit dieser Technik. Alle anderen laden einphasig, haben aber meist die Option auch an DC Ladern zu laden. Das fehlt aber wiederum dem 3-Phasen Fahrzeug.

Juergen
i3 REX 120 Ah - einziger i3 mit vernünftiger Reichweite und ohne Ladestress

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

USER_AVATAR
  • i3Prinz
  • Beiträge: 723
  • Registriert: Mo 23. Jun 2014, 19:17
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Ganz einfach, 3 Phasen= dreifache Power = dreimal schneller Laden...
i3 BEV - i-step I001-20-07-510
kein Model 3 reserviert

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

USER_AVATAR
read
JuergenII hat geschrieben:Die deutlich schnellere Ladezeit an AC Ladern mit > 3,7 kW. Allerdings gibt es zur Zeit nur ein Fahrzeug mit dieser Technik.
Es sind aktuell 4 Fahrzeuge auf dem europäischen Markt vertreten, die an Drehstrom schneller laden können. Nicht nur eins. Dazu noch diverse andere Fahrzeuge aus "früheren Zeiten", z.B. Citysax, Stromos und Cetos. Die Einphasenlader sind dennoch nicht auf 3,7 kW beschränkt, wie uns Nissan, Kia und BMW demonstrieren.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

USER_AVATAR
  • EVduck
  • Beiträge: 2249
  • Registriert: Do 2. Aug 2012, 10:14
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
JuergenII hat geschrieben:
Mikele416 hat geschrieben:Entschuldigt bitte die Newbee-Frage: Was unterscheidet einen 3-Phasen-Lader von einem mit einer Phase?
Die deutlich schnellere Ladezeit an AC Ladern mit > 3,7 kW. Allerdings gibt es zur Zeit nur ein Fahrzeug mit dieser Technik. Alle anderen laden einphasig, haben aber meist die Option auch an DC Ladern zu laden. Das fehlt aber wiederum dem 3-Phasen Fahrzeug.
Meiner Zählung nach gibt es derzeit mindestens drei Fahrzeuge mit 3-Phasendrehstromlader, von denen mindestens eines auch Gleichstrom laden kann. Oder reden wir nur von den deutschen Fahrzeugen?
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeuge: Zoe Intens perlweiß 125.000km; Zoe Limited Titanium 1.000km

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

USER_AVATAR
  • JuergenII
  • Beiträge: 2409
  • Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:50
  • Wohnort: z Minga
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
EVduck hat geschrieben: Meiner Zählung nach gibt es derzeit mindestens drei Fahrzeuge mit 3-Phasendrehstromlader, von denen mindestens eines auch Gleichstrom laden kann.
Welche mit 3-phasen Lader kann man denn noch neu kaufen?

Juergen
i3 REX 120 Ah - einziger i3 mit vernünftiger Reichweite und ohne Ladestress

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

Flowerpower
  • Beiträge: 988
  • Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:56
  • Hat sich bedankt: 51 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
ZOE, Tesla Model S, B-Klasse

um nur bei Volumenherstellern zu bleiben.

Und vom Smart gibt es bestimmt auch noch Restposten die neu sind.
"Wenn man Feuer mit Feuer bekämpft, bleibt gewöhnlich nur Asche übrig" -Abigail van Buren
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag