120 Ah Upgrade durchgeführt

120 Ah Upgrade durchgeführt

menu
Benutzeravatar
    MaxPaul
    Beiträge: 485
    Registriert: Mo 1. Sep 2014, 22:51
    Danke erhalten: 31 Mal
folder Do 12. Sep 2019, 14:49
Moin,

Da hier ja immer mal die Diskussion aufkam um ein 120 Ah Upgrade für die 60 Ah i3s der ersten Stunde, habe ich das mal mit einem i3 in Zusammenarbeit mit einer Werkstatt ausprobiert.

Und es funktioniert tatsächlich. Die alte Batterie wurde ausgebaut und die Module ersetzt durch die 120 Ah Module. Außerdem wird noch das Hauptsteuergerät von der Batterie getauscht.

Unten sind noch ein paar Bilder vom Umbau.

Gekostet hat das ganze 15k.
Finde das ne super Sache, so kann man denke ich das Autoleben auf jeden Fall schön verlängern.

Will hier keine Werbung machen, hier nur der Kontakt, falls jemand daran auch Interesse hat. Wenn das nicht ok ist, entferne ich das wieder:
Dominik Ashkar (anfrage@eworks-mobility.de, +49 89 996 90210, www.eworks-mobility.de)
Dateianhänge
5F307EF8-2FA6-481A-A204-6060D710573D.jpeg
EB0FB3FF-2523-473B-BD9D-D42D2FFF168D.jpeg
Zuletzt geändert von MaxPaul am Do 12. Sep 2019, 18:28, insgesamt 2-mal geändert.
- M3 seit 03.04.2019
- M3 bestellt am 27.12.2018
- M3 reserviert am 31.03.2016
- e-Golf von 10.02.2015 bis 30.01.2019
Anzeige

Re: 120 Ah Upgrade durchgeführt

menu
Benutzeravatar
folder Do 12. Sep 2019, 15:16
wurde dabei auch der 3ph-Lader verbaut??
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-19-07-539 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3

Re: 120 Ah Upgrade durchgeführt

menu
ntruchsess
    Beiträge: 399
    Registriert: Mo 17. Dez 2018, 11:20
    Hat sich bedankt: 21 Mal
    Danke erhalten: 96 Mal
folder Do 12. Sep 2019, 15:18
Geil :-)
Und die Firma ist auch noch hier bei mir in der Nähe :-)
Wie kommt der Preis zustande? Die Module sind bei BMW in neu ja deutlich teurer - hat der Umbauer den 60er Akku in Zahlung genommen?

Re: 120 Ah Upgrade durchgeführt

menu
Benutzeravatar
    MaxPaul
    Beiträge: 485
    Registriert: Mo 1. Sep 2014, 22:51
    Danke erhalten: 31 Mal
folder Do 12. Sep 2019, 15:57
Nein, der Lader ist der alte geblieben.
Die alten Akkus können wieder mitgenommen werden und bspw. als heimspeicher später verwendet werden. Da sind sie wohl gerade auch dran eine Lösung zu entwickeln.
- M3 seit 03.04.2019
- M3 bestellt am 27.12.2018
- M3 reserviert am 31.03.2016
- e-Golf von 10.02.2015 bis 30.01.2019

Re: 120 Ah Upgrade durchgeführt

menu
Benutzeravatar
folder Do 12. Sep 2019, 16:36
Ziemlich wenig km drauf für einen 60ah.... oder ist das dein Dritt-Wagen ? ;-P

Re: 120 Ah Upgrade durchgeführt

menu
Mola
    Beiträge: 217
    Registriert: Do 27. Dez 2018, 17:50
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 16 Mal
folder Do 12. Sep 2019, 16:46
Geil, sehr schön!
Musste da auch was umcodiert werden?
Bitte mehr Fotos:-)

Was machst Du mit den Alt Akkus? Wurden die mal durchgemessen?

Re: 120 Ah Upgrade durchgeführt

menu
Benutzeravatar
    xado1
    Beiträge: 4406
    Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
    Wohnort: nähe Wien,Österreich
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 37 Mal
folder Do 12. Sep 2019, 17:02
kann man einen 94er rex auch die 120er zellen einbauen?
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann

Re: 120 Ah Upgrade durchgeführt

menu
umali
    Beiträge: 3629
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
    Hat sich bedankt: 106 Mal
    Danke erhalten: 193 Mal
folder Do 12. Sep 2019, 17:26
Hey MaxPaul,

endlich mal einer, der sich das zutraut. Glückwunsch!
Damit ist bewiesen, dass es machbar ist. 46.881km ist zwar noch nicht der km-Brüller, aber allein der Machbarkeitseffekt ist Klasse. Danke!

An so etwas könnte sich BMW mal eine Scheibe abschneiden. In den Werksvorführungen ständig von "nachhaltig und öko" psalmen und dann ein ehemaliges Mini-Retroprogramm (60 => 94Ah) komplett einschlafen lassen. Das ist einfach unglaubwürdig. Es passt allerdings zum nahenden Ende des i3 (warum auch immer).

Die alten 8 Module mit 12s 60Ah taugen übrigens 1a für Heimspeicher. Bei Verkauf sollten aktuell noch 350...500€/Modul erzielbar sein.
Hier hat jemand gerade umgebaute i3-Zellen im Angebot:
viewtopic.php?f=66&t=51214

VG U x I

ps
coole Truppe, die Jungs von eworks-mobility
https://www.eworks-mobility.de/team
* Mitentwickler v. http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Entwickler v. "UxI toGo" ladeequipment/uxi-togo-die-neue-smarte- ... 32715.html

Re: 120 Ah Upgrade durchgeführt

menu
kmfrank
    Beiträge: 329
    Registriert: Fr 4. Jan 2019, 08:31
    Wohnort: bei Braunschweig
    Hat sich bedankt: 20 Mal
    Danke erhalten: 16 Mal
folder Do 12. Sep 2019, 18:03
Hallo Max, hallo Zusammen,

kann ich Deinen alten Akku kaufen, Teilen und aus meinem 60ger einen 90er machen?
Das wäre für mich eine optimale Lösung
Lieber Gruß
Michael
i3 rex, 60Ah, Bj. 2015, Schnelladen, I001-19-03-530

Re: 120 Ah Upgrade durchgeführt

menu
Benutzeravatar
    MaxPaul
    Beiträge: 485
    Registriert: Mo 1. Sep 2014, 22:51
    Danke erhalten: 31 Mal
folder Do 12. Sep 2019, 18:34
Zu den Fragen: Umkodieren klappt leider nicht, da für das 120 Ah pack eine neue Firmware für das BMS gemacht wurde, daher muss das hauptsteuergerät in der Batterie getauscht werden.

Die alten Akkus von diesem i3 stehen nicht zum Verkauf, sondern werden benötigt für die schon angesprochene Entwicklung des Heimspeichers.

Ein 94er wurde nicht getestet, sollte aber auch gehen. Wüsste nichts, was dagegen sprechen sollte.
- M3 seit 03.04.2019
- M3 bestellt am 27.12.2018
- M3 reserviert am 31.03.2016
- e-Golf von 10.02.2015 bis 30.01.2019
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „i3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag