bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
read
Starmanager hat geschrieben:Wie alt ist denn die Software? Normalerweise sollte die untere Schwelle 8% betragen.
Softwarestand ist i001-18-7-530

Die 4% werden im Display angezeigt.
Die Ladezustand Untergrenze in ISTA steht bei 8%.

Gruß Harald
Anzeige

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
  • Starmanager
  • Beiträge: 1546
  • Registriert: Di 12. Aug 2014, 22:25
  • Wohnort: D- Kuessaberg
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Das mit den 4% SoC war wohl die Ursache warum in den USA die Rex liegen geblieben sind wenn sie Bergauf gefahren sind. Dafuer wurde ja damals die Initialisierung gemacht. Nach der Initialisierung sollte das wieder behoben sein. Interessant zu beobachten dass das Problem mit den unterschiedlichen Ladespannungen erst auftritt wenn die Akkus leer sind.


@Castanea Mit so einer aktuellen Software sollten diese Art von Problemen behoben sein. Eventuell brauchst Du auch eine Initialisierung vor dem Akkutausch sofern der Haendler die noch nicht gemacht hat.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
read
Die Probleme sind ja erst aufgetreten, nachdem ich die Initialisierung durchgeführt habe. Vorher lief der Wagen ohne Probleme, der Rex hat sich bei ca. 6% eingeschaltet und ich konnte auch mit 100 kmh bergauf fahren. Allerdings war die max. Kapazität bei nur 14,6 kWh.

Das die Spannung mit sinkender Ladung einbricht ist ein sicheres Zeichen das mindestens eine Zelle einen deutlichen Kapazitätsverlust aufweist.
Zuletzt geändert von Knobi am Mi 21. Nov 2018, 07:31, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
  • Starmanager
  • Beiträge: 1546
  • Registriert: Di 12. Aug 2014, 22:25
  • Wohnort: D- Kuessaberg
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Na dann hast Du aber bestimmt einen Garantiefall. Nun wuerde ich wieder warten bis die Kapazitaet unten ist und bei BMW abklaeren wie es mit dem Austausch des faulen Akkupacks aussieht.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
read
Garantie ist abgelaufen, der Wagen hat jetzt 147.000 km drauf (gekauft mit 145tkm). Das Zellmodul oder die ganze Batterie werde ich selber tauschen. Je nachdem was gerade gebraucht zu finden ist. Evtl. auch direkt auf 94ah aufrüsten. Das habe ich aber beim Kauf schon mit eingeplant, dafür war er sehr günstig.
Zuletzt geändert von Knobi am Mi 21. Nov 2018, 07:31, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

SamSemilia
  • Beiträge: 156
  • Registriert: Di 2. Okt 2018, 15:52
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Kann man von 60Ah mit REx "einfach" auf die 94Ah Version upgraden? Beim Retrofit wurde das ja so nicht angeboten, was ja gegebenenfalls bedeuten könnte, dass das dann Software-seitig (BMS,...) nicht funktioniert. Oder denke ich da zu kompliziert? Frage nur, weil ich auch einen etwas älteren REx mit 100TKM habe und mir auch ein Upgrade gut vorstellen könnte.

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
read
Gute Frage. Aber da es den 94ah ab Werk mit REx gab, sollte ein Upgrade möglich sein.
Zuletzt geändert von Knobi am Mi 21. Nov 2018, 07:32, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
read
Unser i3 hatte im Sommer bei SOC-MAX so ca. 16,7 bis 17 angezeigt.
Jetzt, wo es deutlich kälter ist, zeigt er ca. 16,5 an.
Ich hätte gedacht, dass das jetzt, zum Winter, wesentlich weniger ist.
Wie kommt es, dass jetzt kaum weniger angezeigt wird als im Sommer?
i3 (120 Ah), i8, V8-Touring

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
  • Josch
  • Beiträge: 114
  • Registriert: Mi 31. Mai 2017, 16:14
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Ich möchte mich zunächst mal bei allen bedanken, die diesen Thread mit konstruktiven Vorschlägen und Maßnahmen gefüttert haben.

Besonderen Dank gilt @marfuh für die geleisteten Dienste anlässlich einer Initialisierung meines 60er REX. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat es dann doch geklappt.

Der Wert ist von 17,1 auf 18,8 kWh gestiegen - Reichweite von 105 auf 115 bis 118 Kilometer. Ich bin aber auch nur auf der BAB unterwegs, habe keinerlei Stadtverkehr.

Vielen Dank und liebe Grüße

Josch
BMW i3 60 AH REX und BMW i3s 120 AH von 03/2015 - 08/2020 mit 83.500 km ohne Reparatur
Hyundai Kona Style 64 kWh + Navi + Assistenzpaket + elektr. Heckklappe + AHK von 08/2020 -

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
  • flor_tim
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Mo 16. Jul 2018, 13:32
read
flor_tim hat geschrieben:Also bei mir hat es eine Verbesserung von 16,9 auf 19,1 gebracht.
wie sich das im alltäglichen Gebrauch verhält und wie der Rückgang ist, wird sich ja zeigen.
Nach 1000km hat sich die Kapazität jetzt bei 18,5 eingependelt. Wenn das eine Zeit lang so bleibt, bin ich zufrieden.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag