bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
  • DeJay58
  • Beiträge: 4693
  • Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
  • Wohnort: Voitsberg/Steiermark
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
Welches Baujahr ist es und welche Software ist drauf? Mit Schnellladung hat das überhaupt nichts hu tun
Für 40km Strom geschenkt hier ohne Verpflichtung, einfach nur kostenlos registrieren! (&Charge): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=BEUKQH
Anzeige

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
read
DeJay58 hat geschrieben:Welches Baujahr ist es und welche Software ist drauf? Mit Schnellladung hat das überhaupt nichts hu tun
Das hatten wir doch schon oft. Die Zellen driften mit der Zeit. So erreicht die "schwächste" die minimale zulässige Spannung eher als die anderen Zellen. Das BMS sagt Akku leer, obwohl noch 2-3% drin sind. Das selbe am oberen Ende beim Laden. Auch hier "verschwinden" schnell mal einige Prozentchen, wenn der Akku keine ausreichende Zeit zum Balancing hat.

Wer wieder die normale Kapazität haben will, muss nur mit Schuko laden und nach 100% den Stecker noch eine Weile angeschlossen lassen. Aber bitte nicht bei hohen Außentemperaturen länger auf 100% halten oder gar über Tage angesteckt lassen.

Wenn das BMS längere Zeit mit seinen Ausgleichsströmen rumgespielt hat, wird man wieder seine nahezu 100% Kapazität haben.

Auch eine Rolle spielt das Entladen und Rekuperieren. Wer sparsam fährt und die Strome vom und zum Akku in Grenzen hält, wird langfristig mehr Kapazität zur Verfügung haben. Denn auch das Rekuperieren ist eine Schnellladung. Vollgas geben ist nicht nur mit hohen Verlusten behaftet, sondern trägt auch zum Zellendrift bei.
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Derzeit im Ioniq unterwegs.

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
  • DeJay58
  • Beiträge: 4693
  • Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
  • Wohnort: Voitsberg/Steiermark
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
So einfach ist es bei BMw nicht wie Du tust.
Für 40km Strom geschenkt hier ohne Verpflichtung, einfach nur kostenlos registrieren! (&Charge): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=BEUKQH

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
  • Starmanager
  • Beiträge: 1541
  • Registriert: Di 12. Aug 2014, 22:25
  • Wohnort: D- Kuessaberg
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
@Priusfahrer:

Wenn der Akku auf 99% ist beginnt das Balancing. Dann fliesst nur noch ca. 1 A in den Akku. ( Gemessen) Wenn 100% erreicht wird schaltet die Stromversorgung des Laders ab. Dann fliesst da nichts mehr.

Beim BMW scheint es ein Software Problem zu sein das seit letztem Jahr aufgespielt wurde. Wahrscheinlich versucht man beim Kleinen Akku die 18,8 KWh zu laden und der Rest wird nicht mehr geladen. Nach unten sind es 8% und nach Oben sind es z.B. zur Zeit 97,1% dann wird 100% im Auto angezeigt. Mal schauen wie es sich entwickelt. Falls die das Problem nicht in den Griff bekommen werden wir beginnen die Kiste fremdzuladen bis sie wieder 100% hat.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
read
Starmanager hat geschrieben: Beim BMW scheint es ein Software Problem zu sein das seit letztem Jahr aufgespielt wurde. Wahrscheinlich versucht man beim Kleinen Akku die 18,8 KWh zu laden und der Rest wird nicht mehr geladen. Nach unten sind es 8% und nach Oben sind es z.B. zur Zeit 97,1% dann wird 100% im Auto angezeigt. Mal schauen wie es sich entwickelt. Falls die das Problem nicht in den Griff bekommen werden wir beginnen die Kiste fremdzuladen bis sie wieder 100% hat.
Das ein Softwareupdate die nutbare Kapazität beeinflusst, kann schon sein, wenn der Hersteller da irgendwas verändert hat.

Aber wenn sich die nutzbare Kapazität ändert, ohne dass zwischenzeitlich ein Update stattgefunden hat, so liegt es an anderen Dingen, wie zum Beispiel am fehlenden Balancing.
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Derzeit im Ioniq unterwegs.

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

SvenSa
  • Beiträge: 237
  • Registriert: Di 11. Jul 2017, 22:54
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
DeJay58 hat geschrieben:Welches Baujahr ist es und welche Software ist drauf? Mit Schnellladung hat das überhaupt nichts hu tun


BJ 01.2014
SW I001-16-11-502
i3 60Ah REX PV 7kWp LFP 27kWh

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

SvenSa
  • Beiträge: 237
  • Registriert: Di 11. Jul 2017, 22:54
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Priusfahrer hat geschrieben: ....Wenn das BMS längere Zeit mit seinen Ausgleichsströmen rumgespielt hat, wird man wieder seine nahezu 100% Kapazität haben......... Wer sparsam fährt und die Strome vom und zum Akku in Grenzen hält, wird langfristig mehr Kapazität zur Verfügung haben. Denn auch das Rekuperieren ist eine Schnellladung. Vollgas geben ist nicht nur mit hohen Verlusten behaftet, sondern trägt auch zum Zellendrift bei.

THX THX!!!
wieder was gelernt!)
Meine Kapsel hat immer so 3-7 Stunden Zeit zum Balancen nach einer Volladung. Diese 3..7 Stunden sind immer in der Nacht - da ist es schön kühl)

......Beschleunigen hervorruft Drift?..... :cry:
Aber es macht doch so viel spaß) 8-)
na gut, nach einer Woche wird die Lust gestättigtsein...oder nach ein Paar Wochen)
BTW: ich fahre den Wagen zu 90% im ECO PRO/ECO PRO +, weil der Wagen im COMFORT mir zu agressiv ist(..... :geek:
i3 60Ah REX PV 7kWp LFP 27kWh

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

marfuh
  • Beiträge: 803
  • Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Hab nach 3, 25 Jahren und 40000km auch nur noch 17,5 kWh auf der Anzeige. Geht bergab..... :D

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

SvenSa
  • Beiträge: 237
  • Registriert: Di 11. Jul 2017, 22:54
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
marfuh hat geschrieben:Hab nach 3, 25 Jahren und 40000km auch nur noch 17,5 kWh auf der Anzeige. Geht bergab..... :D

Wie lädst du auf?

Wie oft fährst du die Batterie leer?

Wie ist dein Fahrstill?

Danke für die Antworten, ich hoffe es ist ok, wenn ich dich mit den Fragen "überfalle" )
i3 60Ah REX PV 7kWp LFP 27kWh

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

SvenSa
  • Beiträge: 237
  • Registriert: Di 11. Jul 2017, 22:54
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
fridgeS3 hat geschrieben:
SvenSa hat geschrieben:PS. Danke an euch Alle - vor dem Kauf habe ich hier viiiel und sehr intensiv gelesen
Willkommen im Forum und bei den i3-Fahrern und ganz viel Spaß beim Genießen der nächsten Tage/Wochen/Monate/Jahre... 8-)

THX) 8-)
Werde mich bemühen zu dem netten Umgangston und der fachlichen Kompetenz meinen Part beizutragen! ;)
i3 60Ah REX PV 7kWp LFP 27kWh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag