Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 kommen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

NotReallyMe
  • Beiträge: 1812
  • Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
Grafe, der aktuelle I3 lädt im oberen SOC Bereich zäh, viele Ladekurven dazu findet man im CCS Fachthread. Ein 22 kW Lader on board lädt den I3 nicht schneller als eine 20 kW CCS Säule, auch und vor allem nicht im oberen SOC-Bereich.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 27.9 kWh
Anzeige

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
Du magst recht haben, dass das völlig unabhängig von DC und AC ist, sondern einfach mit dem BMS vom i3 zusammenhängt. Merkwürdig ist nur, dass alle DC-Fahrzeuge über 80% so zäh laden. Ist es also nur eine Besonderheit des BMS vom Smart, dass es auch >80% so schnell lädt?

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
Audi etron reserviert
bald 10kWp PV auf dem Dach und Erd-Sole-WP im Keller

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
  • green_Phil
  • Beiträge: 2282
  • Registriert: Di 28. Aug 2012, 14:22
  • Wohnort: Roding
read
graefe hat geschrieben:Ist es also nur eine Besonderheit des BMS vom Smart, dass es auch >80% so schnell lädt?
ÖÖÖÖP Falsches Forum. Wenn Dich das interessiert, bitte nach Möglichkeit im passenden Bereich diese Frage stellen.
(Will nur sicherstellen, dass wir ontopic bleiben) :geek:

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

NotReallyMe
  • Beiträge: 1812
  • Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
OT, aber muss sein damit das nicht immer wieder kommt: Dass es über 80% so zäh geht ist eine Spezialität des I3, E-Up und E-Golf laden rund 10% SOC länger "schnell". Der Grund dafür ist wahrscheinlich, dass beim I3 weniger Headroom unantastbar ist als bei den VWs. Wenn der I3 anslog zu den VWs ein kWh (willkürliche Schätzung) weniger als Grenze setzen würde, dann würde man ihn auch bis 90% in rund 25 Minuten laden können. Im Zweifelsfall habe ich aber lieber diese eine langsam geladene kWh extra zur Verfügung, quasi als ständig verfügbaren Range Mode :).

Und back to Topic: Weil eben die Ladekurve beim I3 so ist wie sie ist wären schon nur 50% mehr Kapazität ein erheblicher Gewinn auf der Langstrecke, auch weil man dann längere Zeit bzw. mehr Energie mit 50 kW laden kann.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 27.9 kWh

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
Ich hoffe wirklich, dass BMW sein Versprechen wahr macht. Schließlich sollen diese Autos seine Zukunft sein und bisher ist die Reichweite nun wirklich kein Knaller.

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
Leute, es geht doch nicht darum ac 22 kw herbei zu reden, sondern zusaetlich zu ccs.
Besser waere beides parallel beim 40 kwh akku :-)
Mit 72 kw koente man in 20 min 100-150 km nachladen
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
  • EMOTION
  • Beiträge: 235
  • Registriert: Mi 29. Jan 2014, 16:20
  • Wohnort: Westküste Schweden
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Meine Meinung: AC-Lader haben - auf lange Sicht - nichts in einem E-Auto zu suchen und ich bin mir sicher, das (nach einer Übergangszeit von ein paar Jahren :roll: ) wir in Zukunft darüber den Kopf schütteln werden. Der Vergleich zum Verbrenner wäre, das diese immer eine grosse, schwere Benzin/Dieselpumpe im Kofferraum haben, mit der sie den Treibstoff direkt aus den unterirdischen Tanks saugen können.

Die gesparten 20 - 40 kg sehe ich lieber bei den Batterien investiert. Selbst zu Hause wäre ein moderater DC-Lader denkbar, 7 kW oder so. Wer denkt, das das zu teuer ist, liegt falsch, denn den AC/DC Konverter hat er/sie ja schon bezahlt. Nur ist er eben im Auto eingebaut und wird ständig mit rumgeschleppt.
i3 60Ah REX 06/2014 - 06/2017 = 120.000 km
i3 94Ah REX 06/2017 -
Audi A2 Bj 2000 = 310.000 km

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
Ich bin der Meinung, dass es besser ist einen AC Lader mitzuführen, um flexibel überall laden zu können.
Wenn ich die Möglichkeit hätte eine Benzinpumpe mitzuführen um mich nicht in die Hände der Ölmutis begeben zu müssen, dann würde ich ich auch selbiges tun. ;)

Geht ihr wirklich davon aus, das DC Lader flächendeckend, auch auf im Osten und im Nordosten in flächenmäßig dünn besiedelten Gegend errichtet werden? Ich habe da meine Zweifel...
MS75D, Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
Zumindest in den kommenden 10 Jahren sehe ich noch keine Möglichkeit auf einen halbwegs schnellen AC Lader zu verzichten.
Erst wenn es BEV in der großen Masse gibt, werden auch DC Lader günstiger werden.
Vorher wird sich niemand zuhause ein Ladegerät für mehrere 10t€ hinstellen.
Mit schnelleren AC-Ladern steigt auch die Alltagstauglichkeit der Fahrzeuge, weil man dann mal eben irgendwo, ob zu hause oder Unterwegs, ein wenig nachladen kann.
Muß jetzt nicht 22KW dreiphasig sein, aber 11KW AC sollte jedes E-Auto serienmäßig oder gegen geringen Aufpreis können.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

Spürmeise
read
green_Phil hat geschrieben:Wenn Dich das interessiert, bitte nach Möglichkeit im passenden Bereich diese Frage stellen.
Ja, unter "Elektroautos" fehlt ein Unterforum "Unterschiede und Gemeinsamkeiten".
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag