Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 kommen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
  • DeJay58
  • Beiträge: 4697
  • Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
  • Wohnort: Voitsberg/Steiermark
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
OS Electric Drive hat geschrieben:und Du hast 20% Ladeverluste?
Offensichtlich, wenn nicht sogar etwas mehr. Ich lade aber ja maximal mit 15A.
Immer noch sommerreifen? Wo iege bei Dir aktuell die Tagestiefsttemp.?
Unterschiedlich. Zwischen -3 und +3 Grad. Aber jetzt bitte komm mir nicht mit der Legende, dass unter 4 Grad die Winterreifen besser wären. ;)
Für 40km Strom geschenkt hier ohne Verpflichtung, einfach nur kostenlos registrieren! (&Charge): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=BEUKQH
Anzeige

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
Hallo zusammen,

ich hab heut auf electrek.co einen Beitrag zur Reichweitenerhöhung des i3 gefunden und wollte ihn mit euch teilen:

http://electrek.co/2015/11/24/bmw-i3s-n ... -in-range/
Der Widerwille jemanden zuzuhören, berut auf der Angst, die eigene Meinung zu ändern.
(c) Carl Rogers

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
Die Zweifeln die Aussage zur Energiedichteerhöhung aber KEINE Kapazitätserhöhung auch an.25-50% mehr kWh würde ich erwarten. Alleine durch ein leichteres Auto und weniger Energieverbrauch sind sonst keine großen Sprünge in der Reichweite möglich (Extremfälle mal ausgenomme).
Technikblog & Shop: http://www.elektrifiziert.net
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
Statt 100 Meilen /160 km bald 130 Meilen / 208 km ?

Das wären ja nur ca. 25/26 kWh... :(
http://gas2.org/2015/11/24/bmw-i3-getti ... -for-2017/
Tesla S 100D M3P BMW i4 M50 soon
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
BMW Electric World News
https://m.facebook.com/BMW-Electric-Wor ... 258429413/

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

voll_geladen
  • Beiträge: 351
  • Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:51
  • Wohnort: Herzogtum Lauenburg
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
redvienna hat geschrieben:Das wären ja nur ca. 25/26 kWh... :(
http://gas2.org/2015/11/24/bmw-i3-getti ... -for-2017/
Wenn man sich die bisherige Strategie von BMW ansieht, muss man sagen, dass 25/26 kWh sehr wahrscheinlich und 30 kWh (oder mehr) ziemlich unwahrscheinlich ist. Allein mir fällt es schwer, den Sinn dieser Strategie zu verstehen :|

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
OS Electric Drive hat geschrieben:Also was ist eine MEGA CITY? Für mich z.B. L.A. Dort verläuft u.a. der Santa Monica Freeway 10 der 405 die 101 und viele Mehr durch die Stadt, wenn man also von pasadena nach Malibu will wieder nach Hause will fährt man über den Freeway mit rund 60 Meilen. Und das sind ruck zuck 160km und somit außerhalb der Reichweite...

Von Bönnigheim nach Stuttgart Flughafen und zurück KEINE CHANCE...
Also da fahre ich einen großen Teil Deiner Strecke und bei mir geht es. Ich bin letzten Winter oft 2 mal von Ludwigsburg nach Echterdingen und zurück mit einer Ladung gefahren, normalerweise 146 km, zeitweise 154 km wegen einer Baustelle. Ok, hatte dabei meistens nur einstellige Restreichweiten, aber es geht ohne ein Verkehrhindernis auf der Autobahn zu sein. Allein schon wegen dem dichten Berufsverkehr. Der AB-Anteil auf meiner Strecke liegt bei ca. 88%. (Inzwischen habe ich mein Ladeverhalten geändert, d.h. ich lade eher täglich, dafür nicht so viel.) Wichtig war da das Vorklimatisieren mit programmierter Abfahrtszeit, damit der Akku bei der ersten Fahrt ein fast maximale Kapazität hat.

Ich fahre da dann meistens auf der rechten oder mittleren Spur. Bringt ja auch nichts links ständig zwischen 70 und 130 km/h zu wechseln wenn man rechts fast durchgängig mit 90 km/h fahren kann. Im Herbst hatte ich sogar mal den niedrigsten Verbrauch: nur 6,4 kWh/100km bei einer genau langen 30 km Fahrt. Da waren halt 20 km Stop-And-Go dabei. ;-) Das Auto steht halt fast nie im Freien. Aber bis Bönnigheim müsste ich auch heizen - mehr als eine halbe Stunde ohne Heizung ist für mich auch nicht komfortabel. Mein Langzeitschnitt ab Batterie liegt bei ca. 11,8 kWh/100km (hatte mehrere Resets).

:back to topic:
Ich rechne weiterhin fest mit 56,666666% mehr Kapazität, da die neuen, seit zwei Monaten von Samsung SDI produzierten Batterien 94 Ah statt 60 Ah aufweisen (bei gleicher Baugröße).
i3 BEV (SW: I001-18-11-520), BJ 04/2014, LL >117.500 km, Gesamtschnitt 12,8 kWh/100 km netto
Model ≡ seit 11.03.2019
Mitglied bei Electrify-BW e.V.
Nordkap-Winter-Tour

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

OS Electric Drive
  • Beiträge: 214
  • Registriert: Fr 14. Feb 2014, 21:15
read
Natürlich kann man das Auto sparsam fahren daran besteht ja kein Zweifel, aber wenn man einfach fährt geht das nicht. Aktuell wie schon gesagt 15-17kWh und das ist mit Heizung auch völlig in Ordnung. 2-3kW Heizung sind realistisch und das wären ja bei 90km/h im Schnitt schon knapp 3kWh /100km. Das kommt schon hin.

Ich hoffe doch stark, dass BMW nun endlich mal aktuelle Technik in den i3 bringt und nicht weiter mit den alten Zellen agiert mit einer unterirdischen Energiedichte.

Ich hoffe Du hast Recht mit Deinen >50% mehr Kapa!!! Das wäre echt cool...

Anspruch an ein Auto muss sein, von Stuttgart nach München zu kommen ohne großen Stress... Sind 230km und auf der Autobahn bei 120 schluckt die Kiste rund 20kWh je 100km also 44kWh.

Bei knapp 30kWh müsste man dann nur noch 15kWh nachladen das wäre an einem CCS Lader im Handumdrehen passiert!

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6795
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
i3: Facelift mit neuer Batterie
Das Rad dreht sich immer schneller: Mittlerweile steht bei BMW-Modellen schon nach rund drei Jahren Bauzeit ein umfangreicheres Facelift an, nach rund sechs Jahren der Modellwechsel. Ausnahme: BMW i3 und i8. Anders als bei den konventionellen Autos werden die i-Modelle deutlich länger laufen. Erst 2018 bekommt der i3 eine Überarbeitung, die mit einem deutlichen Reichweitensprung einhergeht. BMW plant allerdings, die alte Batterie in einem günstigen Einstiegsmodell weiterhin anzubieten und die reichweitenstärkere teurer zu verkaufen. Für Kunden, die vor der Modellpflege einen i3 gekauft haben, soll es eine optionale Nachrüstlösung geben.

Mit der kurz nach dem i3 anstehenden Modellpflege des i8 plant BMW eine weitere Karosserievariante: den i8 Spyder. Und es soll mehr Reichweite und Leistung geben. Einen Ausblick gibt BMW zum Saisonstart der Formel E, bei der ein Super-i8 als Safety-Car präsentiert wird. Dieser i8 wird über eine neue Akkutechnologie verfügen, die zu mehr Reichweite und Leistung des Elektrischen führt. Gleichzeitig wird der Dreizylinder-Turbo optimiert, sodass bei dem auch fahrwerksseitig deutlich sportlicheren i8 wohl über 400 PS möglich sind.##

http://www.auto-motor-und-sport.de/news ... 43479.html
Bild
Skoda Enyaq 80x <-- der macht sowas von Spaß - WOW!

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
  • Mikele416
  • Beiträge: 318
  • Registriert: Mo 1. Dez 2014, 11:23
  • Wohnort: Marktoberdorf
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Die ams-Meldung ist doch ne Ente - sogar der Vorstandsboss hat sich in der Zeit anders geäußert: Stärkere Batterie in 2016!
Viele Grüße, Michael

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
  • green_Phil
  • Beiträge: 2282
  • Registriert: Di 28. Aug 2012, 14:22
  • Wohnort: Roding
read
Wer glaubt schon dieses ganze Hörensagen von AMS oder anderen (auch amerikanischen) Zeitschriften? Langsam sollten wir die Erfahrung gewonnen haben, dass nichts sicher ist, bevor es nicht verbindlich und deutlich vom Hersteller selbst direkt veröffentlich wurde. Die Bälle also flach halten, das ist alles Spekulation. Den Wahrheitsgehalt kennen nur zum Schweigen verpflichtete BMW-Leute.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag