Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 kommen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
  • herbhaem
  • Beiträge: 630
  • Registriert: Di 4. Sep 2012, 17:33
  • Wohnort: Lustenau/Vorarlberg/Österreich
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Poolcrack hat geschrieben:An einer Typ2-Buchse kannst Du alle Fahrzeuge laden, da es für die Typ1-Fahrzeuge Typ1-Typ2 Kabel gibt. An einem festenTyp2-Kabel laden "nur" Typ2-Fahrzeuge.
Wenn man folgendes kauft, kann man auch mit einem Typ1 EV an Typ2 mit fixem Kabel laden:

http://www.ladesystemtechnik.de/zubehoe ... upplung-62

Nicht gerade ein Schnäppchen...
Aber hilfreich, wenn an einer Triple-Säule der CHAdeMO streikt oder belegt ist.
Sorry für off-topic
Gruß aus dem Vorarlberger Rheintal,
Herbert
Bild
Stromverbrauch Hyundai IONIQ electric - seit 18.08.2017
Anzeige

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
Was hat das bitte schön hier im i3-Forumsteil zu suchen? Dieser Thread ist eh schon ziemlich überlaufen, da müssen wir nicht auch noch alle zur Verfügung stehende Ladesysteme besprechen... :( :o
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3
steuerliche Fragen rund um das Elektroauto

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
  • herbhaem
  • Beiträge: 630
  • Registriert: Di 4. Sep 2012, 17:33
  • Wohnort: Lustenau/Vorarlberg/Österreich
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
fridgeS3 hat geschrieben:Was hat das bitte schön hier im i3-Forumsteil zu suchen? Dieser Thread ist eh schon ziemlich überlaufen, da müssen wir nicht auch noch alle zur Verfügung stehende Ladesysteme besprechen... :( :o
Darum mein sorry für off-topic, aber es ist Dir natürlich freigestellt, Deinen Unmut kundzutun
Gruß aus dem Vorarlberger Rheintal,
Herbert
Bild
Stromverbrauch Hyundai IONIQ electric - seit 18.08.2017

Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 kommen

USER_AVATAR
  • Micky65
  • Beiträge: 830
  • Registriert: Do 3. Sep 2015, 12:03
  • Wohnort: bei Bonn
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Tho hat geschrieben:11kW ist zu Hause relativ leicht machbar, dass sind 16A dreiphasig.
Du brauchst nur die entsprechende Ladebox und min 5x4mm² Kabelzuführung. ;)
Bei einer Leitungslänge (von der Hauptverteilung bis zur Wallbox) von bis zu 30m reichen bei 16A auch 5x2,5mm^2, wenn ich mich recht erinnere. Aber mehr Querschnitt ist nie falsch.

Ich werde mir gleich eine 32A CEE Dose auf meinen Stellplatz legen mit 5x6mm^2 auch wenn das schon unangenehm fett ist (Leitungslänge ca. 15m). 32A ist auf jeden Fall zukunftssicherer!
Micky65. Born Electric 8/2016. i3 REx 94Ah Protonic BlueBee, Schnellader, Loft-Ausstattung.
Bestellt: Model ☰ Deep Blue / LR / AWD / AP / FSD / Aero Rims / Black Interior / AHK

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
Habe 5x6mm2 - 65 Meter lang.
32A - läuft
Ziehe aber meist nur 16A und Leaf sowieso nur 3,7 kW
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

herrmann-s
read
http://puu.sh/oP1Cr/b74cab2b89.jpg

http://puu.sh/oP1Qm/08e6467bb8.jpg

den kenn ich doch....

scheint ein nettes meeting von bmw zu sein. bin mal gespannt was da kommt.

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

herrmann-s
read
nix neues nur lobhudelei.

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

NotReallyMe
  • Beiträge: 1812
  • Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
Vorläufige Produktinformation zum Retrofit 60 Ah auf 94 Ah Stand 05/2016 in Stichworten und so vollständig wie möglich (vieles wurde hier schon genannt und manches ist natürlich trivial):

- Es wird die komplette Batterieeinheit getauscht.
- Das neue Akkupack für den Retrofit ist mit 33 kWh Brutto angegeben (zum Vergleich 22 kWh für den alten Akku).
- In 07/2016 wird die Produktinformation zum Retrofit überarbeitet bzw. präzisiert.
- Es wird um eine unverbindliche Registrierung der Interessenten gebeten, um den tatsächlichen Bedarf an Umrüstungen besser planen zu können.
- Die Umrüstung dauert ca. einen Tag und ist vorraussichtlich ab 11/2016 möglich.
- Vor dem Austausch ist eine Kapazitätsmessung der gebrauchten Batterie durchzuführen.
- Eine Programmierung des Fahrzeugs ist erforderlich.
- Die gebrauchte Batterie ist an BMW zurückzuliefern, sie wird weiter genutzt (Battery second life).
- Ein Verkauf oder eine Weitergabe des Batterie an Kunden ist nicht vorgesehen.
- Beschädigte oder nicht transportfähige Batterien können nicht im Rahmen des Retrofit ausgetauscht werden.
- Nach aktuellem Stand betragen die Kosten für die Umrüstung 7000,- Euro plus Installation und Steuern incl. Verrechnung des alten Akkus.
- Die Kosten für die Umrüstung werden während der Registierungsphase genauer bestimmt.
- Fahrzeuge mit Range Extender können nach aktuellem Stand nicht an diesem Programm teilnehmen.
- Durch die höhere Kapazität verlängern sich die Ladezeiten. Es ist nicht möglich den 3 Phasen Lader nachzurüsten.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 27.9 kWh

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
NotReallyMe hat geschrieben:
- Nach aktuellem Stand betragen die Kosten für die Umrüstung 7000,- Euro plus Installation und Steuern incl. Verrechnung des alten Akkus.
- Die Kosten für die Umrüstung werden während der Registierungsphase genauer bestimmt.
Hust,
dann wären das ca. 9000 EUR und der alte Akku bleibt bei BMW. Eine Kosten- Nutzenrechnung erübrigt sich, eine Umrüstung wegen Werterhalt auch; es kann ja auch später gewechselt werden.
Ich habe für mich ja schon früher beschlossen, dass die Umrüstung für mich nicht in Frage kommt. Das ist jetzt nochmal dick unterstrichen.
Trotzdem finde ich es gut, dass BMW das seinen Kunden anbietet.
Es zeigt, dass rel. einfach umgerüstet werden kann und auch kommende Akkugenerationen eingebaut werden können.

Die nächsten Jahre sollen die Akkupreise noch merklicher sinken als bisher. Dann muss sich auch bei den Umrüstungskosten war tun. Wenn nicht, werden das Drittanbieter machen. Garantie auf Akku ist dann auch irgendwann egal.

Ich bin gespannt, was das letztlich wirklich kosten wird und wie viele die Umrüstung durchführen lassen.
Und ich bin auch gespannt, wie viele Leute sich noch den i3 mit dem kleinen Akku kaufen, der wird weiter angeboten. Nach bisherigen Informationen müsste das eine glatte Null sein.

Der neue i3 soll eine andere Motorsteuerung haben, auch da bin ich auf nähere Informationen gespannt, ob Nachrüstung der alten Modelle möglich ist. Und die neuen Reifen sollen Einsparungen bringen...
i3 (120 Ah), i8, V8-Touring

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
ALso ich tendiere bei dem Preis auch eher auf nicht nachrüsten - bei 5k€ hätte ich zugeschlagen. Evtl. ändere ich meine Meinung noch aber vermutlich bleibe ich dann eher bei Bahn und Flugzeit für mittel/langstrecke.
Technikblog & Shop: http://www.elektrifiziert.net
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag