Mazda MX-30 E-Auto mit Wankel-Range-Extender

Alle anderen Elektroautos
GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Mazda MX-30 E-Auto mit Wankel-Range-Extender

USER_AVATAR
  • Eberhard
  • Beiträge: 717
  • Registriert: Sa 26. Jan 2013, 16:30
  • Wohnort: 97702 Münnerstadt
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
es hab schon mal ein Wankel Rex im Audi. Aber weils keiner von Audi war und keinen herkömmlichen Kolben hatte musste das Projekt auf Druck der Konzernzentrale fallen gelassen werden.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Anzeige

Re: Mazda MX-30 E-Auto mit Wankel-Range-Extender

USER_AVATAR
read
Man sollte auch nicht vergessen, dass der Mazda für ein E-Auto dieser Größe relativ günstig ist. Wie schnell kann er denn laden?
Hybride aller Art sind die Zukunft, reine Batterie-Autos für die Masse sind für mich eine ökonomische und ökologische Sackgasse.

Re: Mazda MX-30 E-Auto mit Wankel-Range-Extender

Zeeländer
  • Beiträge: 96
  • Registriert: Fr 24. Mai 2019, 13:40
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
@Helfried, sorry wenn ich dich nerve, aber du kannst mich ganz einfach auf die Ignore Liste setzen, dann musst du meine Postings erst gar nicht lesen und musst auch keine beleidigenden Kommentare hier ablassen. Er dreht sich in meinem Themen auch immer um die Elektromobilität, aber die Hardcore BEVs wollen davon halt nix wissen, dass es ausser den heiligen Akkuzellen auch noch etwas anderes gibt.
Ich frage mich manchmal hier, ob Akkuzellen eventuell auch Gehirnzellen angreifen können?
Und ob DU denkst: Ein Wankel ist kein guter Ersatz, so denken deutlich mehr Ingenieure, dass er ein guter Ersatz ist.
Aber ich habe auch schon lange keine Lust mehr mit den HardCore BEVs hier zu diskutieren.
Hier geht es um das Thema Wankel-Range-Extender und den finde ich halt spannend und Ja der kann mit dem bösen Wasserstoff und bösen Biometan recht sauber gefüttert werden :twisted:
Brammo Enertia Basic seit 2014 (vorher 2 China E-Roller und Ampera) eBike für Stadt und Urlaub - Kleine E-Autos für Kurzstrecken sinnvoll
Mercedes C350e T-Modell PHEV - Später Interesse am Mazda Wankel Hybrid mit H2

Re: Mazda MX-30 E-Auto mit Wankel-Range-Extender

Helfried
read
Aber wenn die den MX-30 E wieder als Versuchsträger für alle möglichen Antriebstreibstoffe positionieren, aber kein Treibstoff richtig überzeugt, sehe ich die potentiellen Kunden auch ziemlich verunsichert.
Wasserstoff im Wankelmotor dürfte doch, glaube ich, nur recht geringe Reichweiten bringen. Damit krankten ja schon frühere Wankel-Autos von Mazda.

Re: Mazda MX-30 E-Auto mit Wankel-Range-Extender

Zeeländer
  • Beiträge: 96
  • Registriert: Fr 24. Mai 2019, 13:40
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
@Helfried. Ja, da hast Du Recht, das kann tatsächlich so sein. Auf lange Sicht werden sich die BEVs natürlich auch durchsetzen.
Das ist mir ganz klar und das möchte ich seit über 10 Jahren selber auch so. Ich finde nur dass es zu schnell geht wenn jetzt plötzlich Alle Autos als BEVs mit fetter Kapazität rumfahren könnte das zu mehr Problemen führen als wir denken. Der Umstieg auf die 100% E-Mobilität sollte langsam, aber sicher! gehen.
Das sind auch nur Vermutungen von mir und ist auch so ein Bauchgefühl. Sich in der Mitte zu treffen finde ich immer besser als diese krassen Gegensätze.
Brammo Enertia Basic seit 2014 (vorher 2 China E-Roller und Ampera) eBike für Stadt und Urlaub - Kleine E-Autos für Kurzstrecken sinnvoll
Mercedes C350e T-Modell PHEV - Später Interesse am Mazda Wankel Hybrid mit H2

Re: Mazda MX-30 E-Auto mit Wankel-Range-Extender

gogogo
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Sa 11. Jan 2020, 21:13
  • Wohnort: Hückelhoven
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Hallo Zeeländer,
schön dich hier wieder zu treffen und dass du das Thema MX-30 E hier gestartet hast.
Danke auch nochmals für die Tipps und die Einwände E-Chinaböller ohne Service hier beim Kauf besser zu überdenken.
Damit hattest du 100 Prozent Recht sagten mir der Verkauf und Service vom netten Fachhänder um die Ecke.
Lass dich hier nicht von einigen Besserwissern verrückt machen, du bist schon ganz okay mit deiner Meinung.

Genau den MX-30 E hat mir mein Mazda Händler auch empfohlen, hatte aber gehofft das der eine längere Reichweite hat.
Man sagte mir dass dieser RangeExtender gar nicht so lange dauern kann, aber die konnten mir keinen genauen Zeitraum nennen.
Die haben mir aber ein Angebot gemacht. Wenn ich den E ohne Wankel bald kaufe, kann ich den als fairen Tauschpreis später gegen den mit grösserer Reichweite tauschen. So etwas bekommt man auch nicht angeboten wenn man übder das Internet von einem No-Name Händler kauft.
Jetzt bin ich aber trotzdem gespannt, wie der neue ankommt. Sobald die Fahrzeuge bei den Händlern sind kann man probefahren.
Platz da, jetzt kommt der Mazda.
MAZDA MX-30 E mit Wankel REX Kaufabsicht, bis dahin wird es vllt. erst mal ein schicker PHEV Kombi

Re: Mazda MX-30 E-Auto mit Wankel-Range-Extender

Helfried
read

gogogo hat geschrieben: Die haben mir aber ein Angebot gemacht. Wenn ich den E ohne Wankel bald kaufe, kann ich den als fairen Tauschpreis später gegen den mit grösserer Reichweite tauschen.
Das glaube ich nicht, es sind doch gar keine Preise bekannt. Welcher Mazda-Händler sollte das sein?

Re: Mazda MX-30 E-Auto mit Wankel-Range-Extender

Zeeländer
  • Beiträge: 96
  • Registriert: Fr 24. Mai 2019, 13:40
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Hi gogogo, Super Idee. Hier gibt es in Goes einen Mazda Händler dem werde ich vielleicht heute schon mal einen Besuch abstatten.
Den E zu verkaufen und den später den mit Wankel zu kaufen wäre für mich aber doch wieder mit eine Ladepause verbunden. Aber besser als Bahn fahren.
Das muß ich mir noch überlegen und auch dein Händler wird daran gut verdienen wollen. Zweimal Verkaufen und einmal günstig Einkaufen so rechnen die.
Hier in den Niederlanden ist es auch richtig teuer wegen der BMP (Kaufsteuer) ein neues Auto zu kaufen und daher überlege ich mir ganz genau was ich mir kaufe.
Früher in Deutschland habe ich schon mal öfter den Wagen gewechselt, das überlege ich mir hier dreimal länger.
Wenn der Wankel bald schon kommen würde, dann würde ich warten, obwohl mir der Mini SUV auch nicht so gut gefällt wie ein Kombi.
In den kleinen Modelle wollen die auch die Wankels mal verbauen.
Mein Wuschauto wäre genau diese Kombination Elektro und Bio-REX in Form eines Mazda 6 Kombi ;)
Ich flitze jetzt auch mal rüber zum netten Summ-Summ Händer, leider nicht ganz um die Ecke.
Bis später
Brammo Enertia Basic seit 2014 (vorher 2 China E-Roller und Ampera) eBike für Stadt und Urlaub - Kleine E-Autos für Kurzstrecken sinnvoll
Mercedes C350e T-Modell PHEV - Später Interesse am Mazda Wankel Hybrid mit H2

Re: Mazda MX-30 E-Auto mit Wankel-Range-Extender

USER_AVATAR
read
Der Wankelmotor soll ja mehrstofffähig sein, damit müsste er eigentlich auch mit Ethanol laufen? In Brasilien mischen die Leute Benzin und Ethanol wild durcheinander, was grade billiger ist, Motoren und Dichtungen sind dafür ausgelegt.

Kennst du als Holländer vll. nicht, aber vor ein paar Jahren war Bio-Diesel hier ein großes Ding, da haben die Leute Salatöl getankt, da haben die teilweise beim Aldi ganze Wagenladungen Salatöl gekauft, wär ein Ding, wenn der Wankel auch mit Salatöl laufen würde. Der Bio-Diesel war aber nicht gut für die Autos.
Hybride aller Art sind die Zukunft, reine Batterie-Autos für die Masse sind für mich eine ökonomische und ökologische Sackgasse.

Re: Mazda MX-30 E-Auto mit Wankel-Range-Extender

gogogo
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Sa 11. Jan 2020, 21:13
  • Wohnort: Hückelhoven
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
@Helfried ich wollte hier zwar keine Werbung für Händler machen, aber von Hückelhoven aus ist in meiner Nähe ist das Autohaus & Autowerkstatt Lind in Heinsberg. Die sind wirklich nett, aber wollen natürlich auch Geld verdienen. Bin ja auch bereit für guten Service und Beratung entsprechend zu bezahlen.
Ich war zuvor durch Internetsuche nach einem günstigen E-Auto auf den Aiwasy U5 gekommen und bin froh davon weg zu sein.
Da kannst du dort mal lesen wie naiv da einige drauf sind die ohne Bedenken per Internet ein Auto direkt aus China kaufen.
Das wird wirklich bedenklich mit der E Mobilität wenn diese Fahrzeuge hier mal massenweise wie die kleinen China E-Roller die Städte zusätzlich verstopfen sollten.
MAZDA MX-30 E mit Wankel REX Kaufabsicht, bis dahin wird es vllt. erst mal ein schicker PHEV Kombi
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Serienfahrzeuge“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag