Audi e-tron quattro - facts

Alle anderen Elektroautos

Re: Audi e-tron quattro - facts

menu
150kW
    Beiträge: 2804
    Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal

folder Di 12. Feb 2019, 12:33

Axxel hat geschrieben:
Di 12. Feb 2019, 08:17
150kW hat geschrieben:
Di 12. Feb 2019, 07:30
Aber wenn es ein halbes Jahr länger dauert...
https://www.electrive.net/2019/02/11/pp ... -zeitplan/
Ja genau davon reden wir hier schon die ganze Zeit. Und im Original ManagerMagazin Bericht steht das sich die PPE Fahrzeuge um ein halbes Jahr verschieben.
Anzeige

Re: Audi e-tron quattro - facts

menu
Benutzeravatar

folder Di 12. Feb 2019, 12:37

Kalenderwochen. Die neue Einheit bei Elektrofahrzeugen. :D
Es grüßt der Norman

Re: Audi e-tron quattro - facts

menu
Benutzeravatar

folder Di 12. Feb 2019, 17:21

chipwoman hat geschrieben: Für die Reichweitenfetischisten hat Audi doch schon in Kürze den Audi e-Tron GT im Köcher. Der basiert auf dem Taycan und könnte wie dieser auch in einer 140KW Akkuversion kommen. Siehe Diskussion im Mission E Forum mit dem Link zur italienischen 140KW Akkuspekulation.
Ich habe immer nur vom aktuellen e-tron gesprochen, und meine Kritik bezog sich auch nur auf dieses Modell. Und Vergleiche habe ich auch nur mit aktuell verfügbaren Autos angestellt.
Welche Autos in Kürze oder in welcher Zeitspanne auch immer auf den Markt kommen werden, will ich hier gar nicht anführen, denn es ist noch völlig unklar, welche Daten die im Alltag dann aufweisen werden.
Übrigens misst man die Akkukapazität in Kilowattstunden, das wird kWh abgekürzt... Und ich finde es lustig, dass Du Dich in einem anderen Thread über die Leute auslässt, die von einer höheren Ladeleistung des Model 3 als 120 kW spekuliert haben, und Du spekulierst jetzt von 140-kWh-Akku.s beim Taycan und dem noch hypothetischen Audi e-tron GT.
BMW i3 94Ah seit 10/2016. Powered by Lichtblick.
Stoppt Kohle jetzt!

Re: Audi e-tron quattro - facts

menu
Nozuka
    Beiträge: 332
    Registriert: Mo 15. Jul 2013, 20:52
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal

folder Di 12. Feb 2019, 17:37

Helfried hat geschrieben:
Di 12. Feb 2019, 08:27
Heftig! Das nährt meine These, dass jeder Volkswagen und jeder Audi pro Monat Verzögerung um 1000 € teurer wird als "geplant". Die wollen einfach nicht.
Ich lese da genau das Gegenteil. Es wird verzögert um den Preis zu senken.

Re: Audi e-tron quattro - facts

menu
BMWFan
    Beiträge: 852
    Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30
    Danke erhalten: 3 Mal

folder Di 12. Feb 2019, 20:33

Im Artikel steht, dass sich die Premium-Plattform um 6 Monate verzögert, auf der dann ab 2022 der Porsche Macan, der e-tron quattro und viele weitere Premium-Autos der verschiedenen Konzern-Marken aufbauen, um die Kosten konsequent zu senken. Für den e-tron bedeutet das, dass er eben 6 Monate länger auf der derzeitigen Basis gebaut wird. Und jetzt? Hier geht's nur um kompromisslose Kostensenkung für Elektroautos, aber bestimmt nicht um eine Verzögerungstrategie. Für andere Plattformen und die darauf aufbauenden Autos wie den ID Neo hat das eh keinerlei Bedeutung.
Plusenergiehaus (Wärmepumpe, 28 kW PV, thermische Solaranlage), BMW i3 Rex, e-tron quattro reserviert

Re: Audi e-tron quattro - facts

menu
Benutzeravatar
    MaxPaul
    Beiträge: 464
    Registriert: Mo 1. Sep 2014, 21:51
    Danke erhalten: 3 Mal

folder Mi 13. Feb 2019, 20:10

Dann mal zurück zum etron: Gibt es inzwischen schon Auslieferungn an Endkunden? Nein, dann muss ich wohl anfangen zu spekulieren, dass es Probleme im Produktions Rampup gibt, und Audi demnächst pleite gehen wird... (nur so als Vergleich was bei Tesla von einigen immer für ein TamTam veranstaltet wird)
- M3 bestellt am 27.12.2018
- M3 reserviert am 31.03.2016
- e-Golf seit 10.02.2015

Re: Audi e-tron quattro - facts

menu
zitic
    Beiträge: 2360
    Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36
    Danke erhalten: 4 Mal

folder Mi 13. Feb 2019, 23:09

Das gab es bei e-tron auch schon ausufernd. Aber schön, dass du den Flamewar wieder anheizt.

Re: Audi e-tron quattro - facts

menu
150kW
    Beiträge: 2804
    Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal

folder Mi 13. Feb 2019, 23:35

Die höchste VIN in Norwegen war aktuell glaub ich ~4600.
Zugelassen und somit produziert wird also :)

Re: Audi e-tron quattro - facts

menu
150kW
    Beiträge: 2804
    Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal

folder Mi 13. Feb 2019, 23:38

Und mindestens 6 gehen irgendwo Richtung Polen ;)

Re: Audi e-tron quattro - facts

menu
Benutzeravatar

folder Do 14. Feb 2019, 10:07

Habe heute die erste Anfrage für eine Elektroauto-Kfz-Versicherung für den E-Tron erhalten. Konnte ihn bereits rechnen und verschiedene Lösungen anbieten ….
Ab 04.08.2016 Zoe R 240 Life. Website Kfz-Versicherungen für Elektroautos: http://shortlinks.de/2g06,
Leistungsservice für den Ernstfall: http://shortlinks.de/2o3u
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Serienfahrzeuge“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag