Zubuchbare Ausstattung / ServicesOnDemand

Re: Zubuchbare Ausstattung / ServicesOnDemand

perchris
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Do 28. Jul 2022, 14:15
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
katarakt hat geschrieben: Keinesfalls kommt die AHK per Knopfdruck oder automatisch, denn sonst wäre das ab Werk ja schon so integriert oder vorgesehen, logisch. Davon hat aber kein Reviewer was gesehen,folglich -> es kommt eine aufsteckbare AHK.

Wenn Lenkradheizung und Sitzheizung tatsächlich schon verbaut ist, dann auch dauerhaft und nicht nur z.B. monatlich nachbuchbar ist, dann kommt das Auto schon verdammt nahe ans perfekte Auto. Fehlt dann nur noch eine bessere Effizienz (was durch den hohen CW nicht realisierbar ist) und eine gescheite klappbare CCS Abdeckung anstelle der stupiden nervenden Gummistöpsel. Wünschenswert wäre, wenn irgendjemand sich da was einfallen lässt, wie man das irgendwie mit z.B. einem 3D Druck nachrüsten/austauschen kann oder ob sich da was anderes irgndwie hochwertig reinbasteln lässt.
Das mit den Gummistöpseln hat wokeby für den i3 perfekt gelöst, wäre bestimmt ein Leichtes für ihn, das auch für den #1 zu realisieren, wenn er den Bedarf mitgeteilt bekommt.
Anzeige

Re: Zubuchbare Ausstattung / ServicesOnDemand

KloinerBlaier
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Do 25. Feb 2021, 14:10
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
crazyblack hat geschrieben: Ich kann mir nicht vorstellen, dass die für Europa andere Sitze einbauen. Da die Sitzlüftung in China per on-demand freischaltbar ist, gehe ich davon aus, dass es auch bei uns kommt. Wäre jedenfalls extrem enttäuschend, wenn nicht.
Naja wieso nicht? Es gibt schon ein paar Unterschiede zwischen CN und EU. Lenkradtasten sind anders, in CN Logo auf der C-Säule beleuchtet, B-Säule Logo "Styled bei Mercedes-Benz". Kann ja sein, dass es der identische Sitz ist aber eben die Lüftung ausgespart bleibt. Glaube beim EQA gibts seit kurzem auch keine Sitzbelüftung mehr. Vielleicht will man hier auch nicht die eigene Marke kannibalisieren.

Re: Zubuchbare Ausstattung / ServicesOnDemand

katarakt
  • Beiträge: 55
  • Registriert: Mo 17. Apr 2017, 20:26
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
perchris hat geschrieben: Das mit den Gummistöpseln hat wokeby für den i3 perfekt gelöst, wäre bestimmt ein Leichtes für ihn, das auch für den #1 zu realisieren, wenn er den Bedarf mitgeteilt bekommt.
Echt? Hast du da nen Link dazu?

edit:
Ah cool, habs gefunden:
https://wokeby.de/shop/

Ok, glaube zwar nicht, dass das beim Smart schraubbar ist (sehe beim Smart jedenfalls keine Schrauben da drin, aber kann mich täuschen) aber egal, wenn wokeby da nichts machen kann, dann kann man immer noch das i3 Teil kaufen und irgendwie "umbauen", mit epoxy verkleben oder wie auch immer. Sieht man erst wenn man den #1 live vor Augen hat. Jedenfalls muss anstelle der Stöpsel unbedingt was praktisches her, denn an jedem 3. Tag die doofen Stöpsel rumfuddeln nervt und weglassen ist jetzt auch keine ideale Lösung.

Re: Zubuchbare Ausstattung / ServicesOnDemand

stabmixer
  • Beiträge: 67
  • Registriert: Di 13. Sep 2022, 16:39
  • Hat sich bedankt: 111 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Das von Wokeby ist um Lichtjahre besser als diese herunterhängenden Dinger. Inzwischen macht BMW es ja besser wenn ich das richtig gesehen habe.
Aber 50€ für das bisschen Plastik ist auch schon ne Hausnummer.

Re: Zubuchbare Ausstattung / ServicesOnDemand

Robben
  • Beiträge: 45
  • Registriert: So 8. Nov 2020, 13:20
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Ich frage mich immer, wieso dann bei manchen Typ2 gar keine Klappe drauf ist.
Ist z.B. so bei meinem Mokka.

Wird mich auch extrem nerven jedesmal an der Wallbox diese Abdeckung abzunehmen und vor allem bei Dunkelheit ranzufummeln.
AntwortenAntworten

Zurück zu „smart #1 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag