Waschstraße - wie fährt man da durch?

Re: Waschstraße - wie fährt man da durch?

USER_AVATAR
read
Vielleicht steht ja sogar was in der Betriebsanleitung wie das funktioniert :klugs:
Wer ned wirbt, der stirbt | Schmutzfänger für den i3

Fahrzeuge:
BMW i3 94Ah aus 10/2017 [der mit dem REX fährt ;)
BMW 1er 123d 2009
Anzeige

Re: Waschstraße - wie fährt man da durch?

famla
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Do 12. Mai 2022, 14:48
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Fridgeir hat geschrieben: öhm, Du hast schon auf N geschaltet, wenn Dein i3 ins Förderband gezogen wird?
ja, na klar. Habe ich. Es waren übrigens zwei unterschiedliche Waschstraßen. Bei beiden trat das Problem mit dem Einschlagen der Lenkung auf.

Re: Waschstraße - wie fährt man da durch?

NeoElectric
  • Beiträge: 224
  • Registriert: Fr 4. Feb 2022, 00:31
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
famla hat geschrieben: Hallo ich hänge mich mal hier dran.

Ich bin jetzt 2 mal durch eine Waschstrasse "gefahren". Genauer gesagt, es war eine bei der das Auto durchgeschoben wird. Und jedes mal sind die Vorderräder nach rechts eingeschlagen.

Stefan
Das würde bedeuten, dass der Transportmitnehmer der Wasschstraße nicht das linke Hinterrad, sondern das linke Vorderrad geschleppt hatte oder das die sog. Felgenfräße die Räder verdreht hatte. Der I3 läuft ja auf schmalen Sohlen, die sich sicher leichter verdrehen lassen, zumal der Untergrund zudem nass ist. Die Reinigungsbürsten für die Felgen üben mitunter ordentlich Druck auf die Räder aus.

Re: Waschstraße - wie fährt man da durch?

Babs
  • Beiträge: 150
  • Registriert: Di 9. Apr 2019, 11:41
  • Hat sich bedankt: 229 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Ich bin schon oft in der Waschanlage gewesen und das mit dem Hochdrücken des Scheibenwischers ist mir letztes Mal auch passiert. 🤨
I3s seit Okt.21, Kaschmir, Lodge, Vollausstattung

Re: Waschstraße - wie fährt man da durch?

USER_AVATAR
  • i3sPio
  • Beiträge: 165
  • Registriert: So 8. Dez 2019, 10:47
  • Wohnort: Raum Bodensee/Oberschwaben
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Bin auch schon sehr oft durch Waschstrassen gefahren - immer ohne Probleme.
Was ich aber in diesem Thread nicht entdeckt habe und immer tue: Vor der Einfahrt unbedingt die Kollisionsassistenten ausschalten mit Druck auf die entsprechende Taste. Ob das die Räder vielleicht einschlagen lässt?
i3s 120 Ah, Erstwagen seit 06/2019, ABL eMH1 Wallbox 11 kW
Polestar 2 LRDM bestellt

Re: Waschstraße - wie fährt man da durch?

famla
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Do 12. Mai 2022, 14:48
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
NeoElectric hat geschrieben:
Das würde bedeuten, dass der Transportmitnehmer der Wasschstraße nicht das linke Hinterrad, sondern das linke Vorderrad geschleppt hatte oder das die sog. Felgenfräße die Räder verdreht hatte. Der I3 läuft ja auf schmalen Sohlen, die sich sicher leichter verdrehen lassen, zumal der Untergrund zudem nass ist. Die Reinigungsbürsten für die Felgen üben mitunter ordentlich Druck auf die Räder aus.
Ja, korrekt. Bei beiden Waschstraßen hat der Mitnehmer das linke Vorderrad geschoben. Ist das bei anderen Waschstraßen bei denen das Auto durchgeschoben wird anders?

Ich tippe jetzt auch mal auf die schmalen Reifen. Danke für die Erklärung.
Babs hat geschrieben: Ich bin schon oft in der Waschanlage gewesen und das mit dem Hochdrücken des Scheibenwischers ist mir letztes Mal auch passiert. 🤨
Ich habe für den Heckwischer so ein blaues Teil mit zwei Saugnäpfen bekommen, damit dieser sich nicht fortbewegt. Vielleicht mache ich den das nächste Mal besser vorne an den Scheibenwischer.
i3sPio hat geschrieben: Was ich aber in diesem Thread nicht entdeckt habe und immer tue: Vor der Einfahrt unbedingt die Kollisionsassistenten ausschalten mit Druck auf die entsprechende Taste. Ob das die Räder vielleicht einschlagen lässt?
Den hatte ich nicht aus. Danke für den Tipp.

Re: Waschstraße - wie fährt man da durch?

NeoElectric
  • Beiträge: 224
  • Registriert: Fr 4. Feb 2022, 00:31
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Also eigentlich schieben die Mitnehmer den Hinterreifen an. Vielleicht ist der Abstand zwischen den Abnehmern so ungünstig (nur geringfügig größer als der Radabstand vom i3), dass es das Vorderrad immer vor dem Hinterrad anschiebt.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag