Winterräder

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Winterreifen - aktuell...

USER_AVATAR
  • pousa13
  • Beiträge: 712
  • Registriert: Mo 26. Jun 2017, 07:07
  • Wohnort: Erding
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
den Fehler machen leider viele Händler, es gibt für den i3S ab Werk wirklich nur EINEN zugelassenen Satz und das sind die schwarzen 428er die EXPLIZIT für den S sind, wegen der anderen ET

https://www.leebmann24.de/bmw-winterkom ... 55050.html
05/19 i3S 120Ah, Lila+Suite
04/91 520iA E34, Islandgrün Metallic
09/22 i4 40e, Brooklyn Grey
Anzeige

Re: Winterreifen - aktuell...

USER_AVATAR
  • Starmanager
  • Beiträge: 1563
  • Registriert: Di 12. Aug 2014, 22:25
  • Wohnort: D- Kuessaberg
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
backblech hat geschrieben:
dann habe ich ja noch Hoffnung, hatte die gerade für 100 km als Ersatz drauf weil RDKS an Sommerreifen defekt, in jeder Kurve bei trockener Straße hat das ESP/ASR ? angeschlagen und mich gebremst.

DA wuerde ich mal nachschauen mit welcher Software dein Auto ausgestattet ist. Das hatte ich im Wintern 2016 auch. Nach dem Softwareupdate war es dann verschwunden und die Nokian lassen sich sehr gut fahren.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:

Re: Winterreifen - aktuell...

USER_AVATAR
  • i374
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Mo 13. Aug 2018, 15:39
read
Ich lasse mir jetzt dann von meinem Händler ein WR-Angebot für die Nokianreifen erstellen (auch wenn mich noch irritiert, dass sie wohl am Anfang so schmieren). Jetzt hat mal jemand den Zusatz geschrieben, man solle am besten die Standardfelge nahmen, da man nur die über Kreuzwechseln kann. Was genau bedeutet über Kreuz wechseln (im zweiten Winter Seite und Achse wechseln?) und warum ist es nötig? Danke, Steffi

Re: Winterreifen - aktuell...

USER_AVATAR
  • i374
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Mo 13. Aug 2018, 15:39
read
So, und nun gleich nochmal zwei Fragezeichen: hier ist immer nur vom Nokian D4 die Rede. Ich habe jetzt aber auch vom Nokian Hakkapeliitta R2 für den i3 gelesen. Was hat es damit auf sich? Vielen Dank schon mal :)
Zuletzt geändert von i374 am Mo 17. Sep 2018, 17:18, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Winterreifen - aktuell...

TMEV
  • Beiträge: 1673
  • Registriert: Do 21. Jul 2016, 12:32
  • Hat sich bedankt: 150 Mal
  • Danke erhalten: 375 Mal
read
Ich fahre den Nokian WR D4 auf den Standardfelgen. Wenn die Konservierung abgefahren ist (ca. 100-150km) fährt der Reifen m.E. sehr gut auf dem i3. Etwas lauter als der Sommerreifen und natürlich weniger Grip. Ich montiere bei jedem Wechsel die Räder mit mehr Profil auf der Hinterachse. Der WR D4 ist laufrichtungsgebunden, d.h. den kann man nicht von links auf rechts tauschen. Den Hakkapeliitta R3 oder R2 hab ich noch nicht gefahren, werde ich aber evtl. beim nächsten mal versuchen. Auf Schnee scheint mir der WR D4 der bessere zu sein während der R3 schon fast Richtung Sommerreifen geht.

Re: Winterreifen - aktuell...

Dumbo
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Sa 7. Apr 2018, 12:05
  • Wohnort: Essen
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Hallo,

ich habe mich für den

Nokian WR D4 155/70 R19 88Q auf 428 Felge

BMW i3 60Ah ohne Rex

Die Felge habe ich bei eBay zu 869€ inkl. Versand neu gefunden:
https://www.ebay.de/itm/253368980947?ul_noapp=true

Kennt jemand eine alternative Quelle?

Wo kann ich den Reifen günstig bestellen und kenne dann die Produktionswoche?

es scheint so al hielten sich alle Händler mit dem Alter der Reifen zurück.

Bei einer Anfrage bei Reifen Discount meinte man jünger als 2016

Gerne würde ich den Reifen so jung wie möglich kaufen also 2018 zweite Jahreshälfte :)
Seit Mai 2018 BMW i3 60Ah ohne REX

Re: Winterreifen - aktuell...

USER_AVATAR
read
Ich habe für meinen 60 Ah nach langem Suchen dann folgende Kombi als Winterreifen bestellt:

Felgen: Brock eB1 kristallsilber lackiert 5.00x19" ET 43
Reifen: NOKIAN WR D4 155/70 R19

Hat mich fertig montiert inklusive Drucksensor 1379€ inklusive Lieferung nach Hause gekostet (Bei Interesse wo, bitte PN oder einfach im Netz suchen).

Wollte die "Billig"-Felge von BMW nicht drauf haben, aber auch keine 2000€ bezahlen. Selbst das Anlernen des Drucksensors hat einwandfrei und auf Anhieb geklappt - da hatte ich ein wenig "Bammel" ...

Ich finde den Nokian super und aussehen tut das Ganze so (Felge gibt es glaube ich auch in schwarz ):

Bild

Re: Winterreifen - aktuell...

Dumbo
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Sa 7. Apr 2018, 12:05
  • Wohnort: Essen
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
finde die Brock auch sehr schick... sieht toll aus

die Kombi wi oben beschrieben kostet komplett
869€ 428 Felge original
400€ Reifen Nokian WR D4
Montage kann ja nicht mehr als 70€ kosten

zu 1340€ ist es auch mit original 428 Felgen möglich
Seit Mai 2018 BMW i3 60Ah ohne REX

Re: Winterreifen - aktuell...

TMEV
  • Beiträge: 1673
  • Registriert: Do 21. Jul 2016, 12:32
  • Hat sich bedankt: 150 Mal
  • Danke erhalten: 375 Mal
read
btw: die Billig-Felge von BMW ist eine Fuchs-Felge und gewichtsoptimiert

Re: Winterreifen - aktuell...

Dumbo
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Sa 7. Apr 2018, 12:05
  • Wohnort: Essen
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
427 5J x 19, ET43 Art#: OF 37304 7,20kg
428 5J x 19, ET43 Art#: OF 37411 8,20kg
429 5J x 19, ET43 Art#: OF 37421 8,90kg
Brocks 8,40kg

Der 427 fällt für mich aus optischen Gründen flach.

Nokian R2 R3 sind für Schneedecke und nicht für Nässe optimiert.

Si sind was für Regionen wo lange Schnee liegt und sehr viel niedrigere Temperaturen.
Seit Mai 2018 BMW i3 60Ah ohne REX
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag