Leasing oder Finanzierung im Jahr 2020?

Leasing oder Finanzierung im Jahr 2020?

Shaemus
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Mo 16. Nov 2020, 10:44
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Hallo liebe umweltbewusste BMW-Fans,

ich stehe kurz davor, endlich meinen jungen gebrauchten i3 vom Hof des Händlers fahren zu können.
Ich bin mir aber noch unschlüssig, ob ich lieber finanzieren oder leasen soll.

Die laufenden Kosten sind bei der Finanzierung (vor allem wegen des Versicherungsbetrages) ein wenig geringer (Rechnung erfolgte auf gleichen Fahrzeugrestwert), aber eins stört mich beim Wiederverkauf im Falle der Finanzierung:
Ich kann nicht einschätzen, wie gut er sich in 36 Monaten wieder verkaufen ließe. Einerseits könnte bis dahin die E-Auto-Förderung ausgelaufen sein und der Fahrzeugrestwert im Vergleich zu heute relativ deutlich steigen, andererseits gehe ich aber von einem starken Wertverlust aus, da E-Autos sich gerade rapide weiterentwickeln und ich nicht sicher bin, ob jemand in 2023 ein Fahrzeug mit 260 km Reichweite und mit nur mittelmäßig vielen Assistenzsystemen zu akzeptablen Preisen kaufen möchte.

Wie seht ihr das?

Zum Fahrzeug:
BMW i3 120Ah EZ 3/2020, 2090 km
Kaufpreis nach Abzug der Prämie: ~ 34.000€
Vollausstattung bis auf Schiebedach, Sport- und Raucherpaket, Interieur Suite + Eiche dunkel, Außen Imperialblau Metallic, 8-Fach bereift (Sternspeiche 427 im Sommer, Turbine 428 im Winter)
Jährliche Fahrleistung ~ 15.000 km

Danke für eure Hilfe und einen schönen Tag!
Anzeige

Re: Leasing oder Finanzierung im Jahr 2020?

Babs
  • Beiträge: 76
  • Registriert: Di 9. Apr 2019, 11:41
  • Hat sich bedankt: 128 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Gerade war in den Nachrichten, dass die Förderung, wenn das duchgesetzt wird, bis 2025 verlängert wird. Ich gehe davon aus, dass das so sein wird, denn die Zulassungszahlen bei E Autos sprechen ja klar dafür. Und der Automobilindustrie tut das auch gut. Win/win

Re: Leasing oder Finanzierung im Jahr 2020?

seismo
  • Beiträge: 4
  • Registriert: So 7. Jun 2020, 12:23
read
Du führst die wichtigsten Argumente contra Finanzierung ja bereits an - mir wäre das Risiko zu große, ich würde leasen.

Gruße Marco
BMW i3s

Re: Leasing oder Finanzierung im Jahr 2020?

USER_AVATAR
read
ich würde es daran festmachen, wie lange man das Fahrzeug halten möchte: <36 Monate = leasen, >48 Monate = kaufen; bleibt eine kleine Grauzone, bei der ich mir auch nicht sicher wäre, was sinnvoller sein mag ;)
Wir haben unseren i3 im Januar mit ähnlichen Rahmenbedingungen gekauft; was angenehm ist, da nicht jeden Monat Betrag x vom Konto verschwindet und man sich so auch nicht regelmäßig mit dem Thema beschäftigt :)
Viele Grüße, Stephan

seit dem 24.01.2020 rein elektrisch im BMW i3 - 120Ah unterwegs :)

Re: Leasing oder Finanzierung im Jahr 2020?

USER_AVATAR
  • i3Herb
  • Beiträge: 123
  • Registriert: Mo 14. Aug 2017, 12:27
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Ich habe Auto mit Langzeitmiete ALL inclusive (nur laden zahle ich selber). Für mich die beste Option, weil ich keine Sorgen haben will.
BMW i3 120Ah, EZ 02-2019
vorher Kia Soul EV 28kwh

Re: Leasing oder Finanzierung im Jahr 2020?

USER_AVATAR
read
Bitte immer Aufpassen , denn Du wirst garantiert mehr km fahren als Du denkst, denn er hat enormes Suchtpotential..Viel Spaß
i 3 BEV 3/15 66600 km Solarorange,11,9 kWh ;3/2019 i3s BEV 120 Ah Imperialblau >35000 km,Juicebooster 2 , FZM Pedelec 32kmh , Photovoltaikanlage 27 kWp 30000 kWh Ertrag/Jahr seit 2012

Re: Leasing oder Finanzierung im Jahr 2020?

Chemiker
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Do 13. Aug 2020, 00:45
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Falls er least und viel mehr Kilometer darauf fährt und zufrieden damit ist kann er ihn ja nach Leasingende ja auch kaufen das wäre nicht das Problem somit hätte er gleich zwei Optionen auf einmal.

Re: Leasing oder Finanzierung im Jahr 2020?

USER_AVATAR
read
Hallo, hatte im Februar diesen Jahres einen neuen I3 Vollaustattung außer Schiebedach geleast über 60 Monate 320,00 Brutto/Privat/Monat bei 10000km im Jahr.
Lease seid 20 Jahren immer für 3Jahre. Erstmalig beim BMW jetzt 5Jahre.
Finde ne gute Sache mit Leasing weil keiner weiss wo die Preise hingehen. Sicher immer stärker im Sinkflug dank modernerer Technik fortschreitender.
jetzt im I3 120Ah in fluid-black unterwegs mit Vollausstattung

Re: Leasing oder Finanzierung im Jahr 2020?

DMElektroI3
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Mi 25. Nov 2020, 11:46
read
Hallo,

im Nachhinein musst du selber wissen was für dich am besten ist. Doch bis zum heutigen Stand ist die Elektroautoindustrie noch nicht ganz vorn, also bezüglich Batterie und Reichweite. Ich würde dir immer ein Leasing empfehlen, erst recht da heutzutage es fast gar keinen Sinn mehr macht Autos zu kaufen wegen dem zu hohen Wertverlust. Außer es handelt sich um ein Unikat bzw. ein seltenes Auto, was von Zeit zu Zeit an Wert erhöht

LG
DMElektroI3

Re: Leasing oder Finanzierung im Jahr 2020?

Shaemus
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Mo 16. Nov 2020, 10:44
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Vielen Dank für die vielen Antworten!

Ich hab mich unter anderem wegen diesem Thread dann für Leasing entschieden.
Das erscheint mir tatsächlich sinnvoller und über die Konditionen der BMW Bank kann ich mich auch nicht beschweren.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag