BMW bietet endlich Android Auto an

Re: BMW bietet endlich Android Auto an

ntruchsess
  • Beiträge: 1037
  • Registriert: Mo 17. Dez 2018, 11:20
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 435 Mal
read
ich wollte mir übrigens die Andream-nachrüstlösung für NBT-EVO bestellen.
Der Verkäufer hat dann kurz bei mir nach dem Baujahr und einem Bild des Navis gefragt und anschließend die Bestellung storniert, weil beim i3 (noch?) nicht mit EVO kompatibel :-(
Anzeige

Re: BMW bietet endlich Android Auto an

Odung
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Do 10. Okt 2019, 11:43
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Jetzt geht’s endlich los: Android Auto wird für weitere Apps geöffnet
https://www.smartdroid.de/jetzt-gehts-e ... geoeffnet/

Re: BMW bietet endlich Android Auto an

utakurt
  • Beiträge: 449
  • Registriert: Fr 6. Mär 2015, 09:06
  • Hat sich bedankt: 672 Mal
  • Danke erhalten: 116 Mal
read
Ja klasse ....aber ich fürchte beim I3 brauchen wir da auf nix warten

Re: BMW bietet endlich Android Auto an

Odung
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Do 10. Okt 2019, 11:43
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read

Re: BMW bietet endlich Android Auto an

USER_AVATAR
read
Das ist jetzt schon das zweite mal dass das hier so gepostet wird. Nützt das denn überhaupt etwas um den i3 damit Android Auto-fähig zu machen ? Das soll doch, meines Erachtens, nur eine Kabelverbindung ersetzen, zum i3 verbindet man sich jedoch sowieso über Bluetooth ? Oder,da ich Android-Auto noch nicht nutze, wäre das Smartphone nur über USB-Kabel an das Auto anzubinden ? Und wenn das softwaremäßig vom Auto nicht unterstützt wird, nützt dann diese Box überhaupt etwas ?

editiert:

Aus: https://www.googlewatchblog.de/2019/08/ ... martphone/

Zitat:

"...Was benötige ich für die drahtlose Verbindung?
Leider sind aktuell noch viele Voraussetzungen zu erfüllen, um das Smartphone ohne Kabel mit dem Infotainment-System zu verbinden. Weil es aber keine unerreichbaren Vorgaben sind, dürfte der eine oder andere nun schon in den Genuss der drahtlosen Verbindung kommen:

Das Infotainment-System im Fahrzeug muss Android Auto Wireless unterstützen
Das Smartphone muss mindestens auf Android 9 Pie laufen
Ihr müsst die Google Play Services Beta verwenden
Die letzten beiden Punkte sind einigermaßen leicht zu erfüllen, für die Kompatibilität mit eurem Infotainment-System hingegen müsst ihr die Anleitung bemühen oder euch an den Support des Herstellers wenden. Derzeit wird es vor allem von externen Systemen oder in Premium-Fahrzeugen unterstützt. ..."
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: BMW bietet endlich Android Auto an

ntruchsess
  • Beiträge: 1037
  • Registriert: Mo 17. Dez 2018, 11:20
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 435 Mal
read
Nein, ohne funktionierende Aftermarket-Nachrüstlösung nutzt AA-Wireless beim i3 rein gar nichts. Von BMW wird für das NBT diesbezüglich nichts mehr kommen

Re: BMW bietet endlich Android Auto an

BMW_i3_REX
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 16:25
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Ich bin gerade darüber gestoßen, dass es mittlerweile wohl einige Nachrüstmöglichkeiten für Android Auto für den i3 gibt, z. B. hier: https://www.bimmer-tech.net/products-an ... retrofit-i

Eine Einbauanleitung und den Hinweis, dass es mit ca. 250 Euro auch deutlich günstigere Lösungen als die von Bimmer Tech mit etwa 650 Euro gibt, habe ich hier gefunden: https://www.chargeaholic.com/home/retro ... format=amp

Gibt es hier im Forum schon Erfahrungen damit?

Re: BMW bietet endlich Android Auto an

PSchmid
  • Beiträge: 79
  • Registriert: Fr 20. Nov 2015, 20:12
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
[
Gibt es hier im Forum schon Erfahrungen damit?
[/quote]

Ich hab mir jetzt auf AliExpress ein paar EVO Varianten angeschaut. Ich warte Mal auf den 11.11. und dann riskier ich einen Kauf.

Re: BMW bietet endlich Android Auto an

USER_AVATAR
read
@PSchmid hast Du Links zu denen?
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3
steuerliche Fragen rund um das Elektroauto

Re: BMW bietet endlich Android Auto an

PSchmid
  • Beiträge: 79
  • Registriert: Fr 20. Nov 2015, 20:12
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Fridgeir hat geschrieben: @PSchmid hast Du Links zu denen?
https://m.de.aliexpress.com/item/4000133130345.html

https://m.de.aliexpress.com/item/4000817062683.html

Frag mich bitte nicht, welche funktionellen Unterschiede die EVO Varianten haben. Das könnte uns wenn überhaupt alleine der Chinese sagen ;)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag