I3S sehr holprig

Re: I3S sehr holprig

Misoko
  • Beiträge: 115
  • Registriert: Sa 22. Sep 2018, 03:01
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
BMW i3 Freunde. Der postet dort wie verrückt und nervt unwahrscheinlich. Aber gehört nicht hierher.
Anzeige

Re: I3S sehr holprig

umali
read
Dirki3 hat geschrieben: Die Autos fahren nicht alle gleich... warum weiss ich nicht. Meinen 94 Ah find ich super, der 120 Ah von meiner Frau nervt mich auf meiner normalen Strecke zur Arbeit an einigen Stellen, weil er da definitiv mehr hoppelt als meiner. Sind beide i3s, identische Bereifung, gleicher Luftdruck.
Vielleicht liegt noch ihre Handtasche im Kofferraum? Die Dinger sorgen für gute Straßenlage.

Im Ernst - bei uns hat es nur schlimme Straßen. Da wird der leichte i3 60Ah BEV zum echten "Hoppel-Moppel". Die Rex-Fraktion hat's da besser, weil die zusätzliche Masse im Heck "beruhigend" wirkt (Massenträgheit sei Dank).

Man könnte 2 Zementsäcke in den Kofferraum legen und den Frunk mit Bleikugeln füllen, aber dann überholt einen ev. doch der Audi. Immer diese Entscheidungen....Ich denke, der Audi muss weiter in die Rücklichter schauen.

Wenn man nur gute Straßenbeläge hätte, gingen beide i3/i3s sicher problemlos. Aber wo gibt's die? Hier nicht :( .

VG U x I

Re: I3S sehr holprig

USER_AVATAR
read
Fahrwerksabstimmung ist absolute Geschmackssache und darüber lässt es sich echt schlecht streiten. Es gibt Wellen und Bodenbeläge, die der i3s auf den Winterrädern besser verarbeitet als fast alles was ich bisher gefahren bin und es gibt welche da kommt einem das Grauen. Es gibt eine Stelle auf der B300, die letztes Jahr neu asphaltiert wurde - ich weiß nicht wie sie es geschafft haben, aber jedes Auto kommt da ins "hoppeln", also mit Drehung um die Nickachse. Nur beim i3s ist das schon extrem unangenehm.

Man muss es einfach sagen: Wer es komfortabel mag ist beim i3s an der falschen Adresse.
BMW i3s 120Ah (seit 1/2019) || Tesla Model 3 LR AWD (12/19-8/21) || AUDI e-Tron 55 (02/22-08/22) || VW ID.4 (ab irgendwann)

Re: I3S sehr holprig

Yafu
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Fr 28. Jul 2017, 07:38
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Dirki3 hat geschrieben: Die Autos fahren nicht alle gleich... warum weiss ich nicht. Meinen 94 Ah find ich super, der 120 Ah von meiner Frau nervt mich auf meiner normalen Strecke zur Arbeit an einigen Stellen, weil er da definitiv mehr hoppelt als meiner. Sind beide i3s, identische Bereifung, gleicher Luftdruck.
Identisch sind beide Fahrzeuge nicht, der I3s Deiner Frau ist schwerer als Deiner. Gut möglich, dass dies den Unterschied ausmacht bei vermutlich gleicher Fahrwerksabstimmung.

Re: I3S sehr holprig

USER_AVATAR
read
Wer schon immer BMW fuhr und dort die M-Technik-Fahrwerke bevorzugt der empfindet den i3s als genau richtig (so wie ich) und alle anderen i3 als zu „weich“ abgestimmt. Hauptunterschied sind im übrigen die Stoßdämpfer und nicht die Federn ...
BMW iX3 sophisograu (07/21 - jetzt)
MINI SE midnight black (03/21 - jetzt)
MINI SE british racing green (03/20 - 09/20)
BMW i3s 120Ah individual urbangreen (09/19 - 03/21)
BMW i3s 120Ah individual javagreen (03/19 - 08/19)
BMW i3 60Ah+REX (2018)

Re: I3S sehr holprig

motoqtreiber
  • Beiträge: 1409
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
  • Wohnort: Erlangen
  • Hat sich bedankt: 725 Mal
  • Danke erhalten: 627 Mal
read
Ich denke, das Hoppeln (links rechts) liegt eher an der hohen Bauweise und der hohen Sitzposition. Bei gleicher Schlaglochtiefe hat der höhenliegende Sitz viel mehr Hebelweg. Ein Touran fährt ähnlich. Tieferlegen mit weicheren Federn geht vermutlich nicht.
Ciao,
motoqtreiber

Italien mit dem ID3: viewtopic.php?f=393&t=60344
mehr auf meiner Homepage http://pottenstein-burgblick.de/https/- ... 393t-60344

2015 Audi etron (75% elektrisch) - 2018 i3Rex 94Ah (100% elektrisch) - 18.9.2020 VW ID.3 First (First Mover)

Re: I3S sehr holprig

stefanzocker
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Fr 13. Aug 2021, 11:13
read
Hallo,
ich empfinde den I3 auch als sehr holprig / hart stoßgedämpft und störe mich sehr daran. Ich habe deshalb bei einem Anbieter von verstellbaren oder elektronisch regelbaren Stoßdämpfern nach Abhilfe angefragt. Ein fertiges Angebot hat er leider nicht im Sortiment. Aber: Er meint, dass ab einer Bestellmenge von 50 Stück Autoumrüstsätzen, hier eine Lösung möglich sein sollte und entwickelt werden könnte. Die Kosten würden voraussichtlich bei 3000 Euro liegen. Hätte außer mich noch jemand Interesse?
Gruß
Stefan

Re: I3S sehr holprig

USER_AVATAR
read
Nichts von dem was hier zuletzt beschrieben wird macht unser normaler i3-120 ohne "s". Man sollte da schon differenzieren. Aber wahrscheinlich schreiben hier Leute die sich den "s" ausgesucht haben ? Das ist allerdings dann etwas komisch wenn man sich den "s" aussucht und dann über die zu harte Federung beschwert.Der soll nur sportlich aussehen aber federn wie ein Citroen CX früher ?
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: I3S sehr holprig

USER_AVATAR
  • frankster
  • Beiträge: 205
  • Registriert: Mo 18. Mai 2020, 18:32
  • Wohnort: .H.
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Ich kann die Diskussion nicht nachvollziehen und denke, das eben jeder etwas anderes unter "harter Federung/Dämpfung" versteht. An anderer Stelle bin ich bereits darauf eingegangen was ich vorher für Fahrzeuge gefahren bin, und als ich letztes Jahr den i3s bekommen habe, war ich entsetzt über das schwammige, wankende Fahrverhalten und die kaum zu spürende Verbindung zur Fahrbahn. Ich hatte das Gefühl wieder in einer 80'er-Ente BJ '70 zu sitzen, daher war meine erste Amtshandlung (innerhalb von 6 Wochen nach Übergabe des Neuwagens) neue Fahrwerksfedern einbauen zu lassen; nicht wegen der popeligen und nutzlosen Tieferlegung, sondern wegen der Fahrstablisierung & Wankminimierung.
Das zeigt meiner Meinung nach, wie unterschiedlich die subjektive Wahrnehmung und damit die Wahrheit des Einzelnen ist - was dem einen sin Uhl is dem annern sin Nachtigall... :)
09/20 BMW i3s 120Ah (Zwilling Nr. 1) :ugeek:
@go-eCharger HOMEfix 11kWh v3

Re: I3S sehr holprig

nervtoeter
  • Beiträge: 306
  • Registriert: Do 24. Mai 2018, 10:24
  • Wohnort: Zürcher Unterland
  • Hat sich bedankt: 120 Mal
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
stefanzocker hat geschrieben: Hallo,
ich empfinde den I3 auch als sehr holprig / hart stoßgedämpft und störe mich sehr daran. Ich habe deshalb bei einem Anbieter von verstellbaren oder elektronisch regelbaren Stoßdämpfern nach Abhilfe angefragt. Ein fertiges Angebot hat er leider nicht im Sortiment. Aber: Er meint, dass ab einer Bestellmenge von 50 Stück Autoumrüstsätzen, hier eine Lösung möglich sein sollte und entwickelt werden könnte. Die Kosten würden voraussichtlich bei 3000 Euro liegen. Hätte außer mich noch jemand Interesse?
Gruß
Stefan
Für 3000€ never
i3s 120AH 04/2021
Volvo C40 bestellt. Liefertermin 06/2022
NRG Kick
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag