I3S sehr holprig

I3S sehr holprig

sengewald
  • Beiträge: 164
  • Registriert: Mi 11. Mai 2016, 10:01
  • Wohnort: Besseringen, germany
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Hallo liebes Forum,
bin gestern endlich mal einen I3S Probe gefahren.
Leider hat mich die S Version so gar nicht ueberzeugt. Er liegt wirklich super auf der Strasse, die Beschleunigung ist spuerbar staerker als beim normalen I3 und Kurvenlage natuerlich auch.
Aber das "gehoppele" aufgrund der straffen Federung fand ich wirklich sehr unangenehm
Das hat mich irgendwie an einen getunten, tiefergelegten Polo erinnert. Die Autos bei denen die Insassen immer so lustig mitwippen wenn sie ueber eine Bodenwelle fahren.

Denke es wird dann doch ein normaler I3 fuer mich werden.

Wie ist denn eure Erfahrung?
Anzeige

Re: I3S sehr holprig

AndyMt
  • Beiträge: 306
  • Registriert: Do 28. Jun 2018, 22:41
  • Wohnort: Bern, Schweiz
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Das ist sehr individuell. Mir ist der i3S auch viel zu straff und hoppelig. Auch der standard i3 ist mir auf der Autobahn manchmal zu hoppelig. Aber ich find ja alle "modern abgestimmten" Fahrzeuge zu straff. Audi A3/A4, Mercedes A-Klasse, Volvo V40 und noch andere die ich in letzter Zeit als Mietwagen hatte: alles zu hart - nennt sich "sportlich". Mitfahrer bezeichneten die Abstimmung als sportlich/komfortabel...
Ich wünschte mir bei allen, inklusive i3 z.B. weichere Polster in den Kopfstützen (also der erste cm des Polsters). Man bekommt ja eine Gehirnerschütterung wenn man über einen Bahnübergang fährt ;)...
Tesla Model 3 LR-AWD:
Bild inkl. Standheizung und Ladeverluste.

Re: I3S sehr holprig

USER_AVATAR
read
sengewald hat geschrieben:Er liegt wirklich super auf der Strasse, die Beschleunigung ist spuerbar staerker als beim normalen I3 und Kurvenlage natuerlich auch.
Wir hatten einen i3S REX im Oktober für 9 Tage auf Mallorca als Mietwagen.

Da bin ich voll bei Dir, super Strassen- und Kurvenlage, deutlich besser als der i3 94Ah meiner Frau mit den 155er Trennscheiben, auf Dauer wäre er mir aber auch zu hart gefedert... ;)
Tesla M3 SR+ (AAZ), 09/20 Bild
Tesla MY P bestellt am 15.03.19
CUPRA Born in KW 2/22 bestellt
BMW i3 94Ah, 07/16
Smart 42 ED Coupé 451, 11/13
Tesla MS 75D, 09/16-09/20
PV-Anlage 18,6 kWp/52 Module

Re: I3S sehr holprig

USER_AVATAR
read
Der Standard-i3 ist ja schon recht straff abgestimmt, da brauche ich auch nicht noch mehr.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: I3S sehr holprig

amk
  • Beiträge: 144
  • Registriert: Di 15. Apr 2014, 13:54
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Sehr interessantes Thema!

Geht mir mit dem normalen i3 auch so, dass ich die Kiste als gravierend zu hart gefedert und im Ergebnis zu hoppelig finde, speziell wenn das Zweitfahrzeug eine E-Klasse ist...
Nachdem ja sonst die Tuningszene immer in Richtung härter & tiefer bastelt meine Frage: Kann man den i3 - speziell wenn man eh eher nicht sportlich fährt - eigentlich auch weicher (aber nicht höher) federn? Gibt es da infrage kommende legale Technik?
Nach 100TKm i3 Rex jetzt mal iX3

Re: I3S sehr holprig

USER_AVATAR
read
So trennen sich sich "Empfindungen"... ich fahre einen i3s und der könnte meiner Meinung nach sogar noch einen tick härter sein :-P
Liegt vielleicht auch daran, dass ich vorher nur mit AC Schnitzer Fahrwerk in meinem 1er BMW unterwegs war.

Re: I3S sehr holprig

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6795
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Ich finde nach 2 Jahren I3+REX den I3s+REX viel weniger holprig!
Wahrscheinlich bist Du den I3s mit den schmalen Winterreifen gefahren - das ist ein NO GO für mich (die Trennscheiben-Reifen)
Bild
Skoda Enyaq 80x <-- der macht sowas von Spaß - WOW!

Re: I3S sehr holprig

Helfried
read
treehacker hat geschrieben: der könnte meiner Meinung nach sogar noch einen tick härter sein :-P
Welchen Vorteil hätte das?

Re: I3S sehr holprig

USER_AVATAR
read
sengewald hat geschrieben:Hallo liebes Forum,
bin gestern endlich mal einen I3S Probe gefahren.
Leider hat mich die S Version so gar nicht ueberzeugt. Er liegt wirklich super auf der Strasse, die Beschleunigung ist spuerbar staerker als beim normalen I3 und Kurvenlage natuerlich auch.
Aber das "gehoppele" aufgrund der straffen Federung fand ich wirklich sehr unangenehm
Das hat mich irgendwie an einen getunten, tiefergelegten Polo erinnert. Die Autos bei denen die Insassen immer so lustig mitwippen wenn sie ueber eine Bodenwelle fahren.

Denke es wird dann doch ein normaler I3 fuer mich werden.

Wie ist denn eure Erfahrung?
War das Fahrzeug durchgekühlt ? Welche Außentemperatur herrschte ? Bist du lange genug gefahren um die Stoßdämpfer auf Betriebstemperatur zu bringen ?

Gruß SRAM

Re: I3S sehr holprig

crazychicken
  • Beiträge: 127
  • Registriert: Di 13. Nov 2018, 22:07
  • Wohnort: 69469 Weinheim
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Ich glaube auch dass das persönliche Empfinden bei Fahrwerken und deren Auslegung sehr viel ausmachen. Den I3S den wir gefahren sind fand ich von der Härte sehr angenehm, mit der Tendenz zu "ein klein wenig" zu weich. Das "zu weich" kommt wahrscheinlich von der Reifenflanke.
Ich muss sagen, dass ich aber auch viel "Härte" gewohnt bin.
Ex i3S
bald BMW X1 25E
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag