i3 oder i3s?

Re: i3 oder i3s?

menu
Benutzeravatar
    Dirki3
    Beiträge: 267
    Registriert: Fr 8. Sep 2017, 10:42
    Wohnort: Schmelz
    Danke erhalten: 1 Mal

folder Mi 15. Nov 2017, 20:26

Imho unnötige Diskussion. Mir gefällt der s auch besser und daher hab ich ihn bestellt. Wann kommt dein gutes Stück denn?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Gruß, Dirk

BMW i3s capparisweiß (94 Ah) seit 10.01.2018 und BMW i3s fluid black (120 Ah) seit 27.12.2018 - Familie entdieselt!
Anzeige

Re: i3 oder i3s?

menu
Benutzeravatar
    joschka
    Beiträge: 626
    Registriert: Mo 7. Nov 2016, 06:19
    Wohnort: Göppingen
    Danke erhalten: 1 Mal

folder Do 16. Nov 2017, 07:12

Akku hat geschrieben:Hallo,
220 km im Sommer und 150–180 km im Winter.
danke .... na, immerhin 8-)
gruesse aus dem sueden 8-)
joschka

zoe ze40 seit 03/2017 (verkauft 11/2018)
smart 451 ed seit 07/2018
tesla model x 90 bei drivetesla.eu
nissan leaf ze1 :mrgreen: seit 01.12.2018

tesla model☰ (to be ordered soon :mrgreen: )

Re: i3 oder i3s?

menu
Benutzeravatar
    Saarbug
    Beiträge: 25
    Registriert: Fr 27. Jan 2017, 19:16

folder Do 16. Nov 2017, 11:16

Dirki3 hat geschrieben:Wann kommt dein gutes Stück denn?
Bisher weiß ich nur den Monat: Januar
BMW i3s LCI 94Ah BEV EZ 01/18

Re: i3 oder i3s?

menu
Benutzeravatar
    graefe
    Beiträge: 2548
    Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01
    Hat sich bedankt: 1 Mal

folder Do 16. Nov 2017, 21:15

joschka hat geschrieben:
Akku hat geschrieben:Hallo,
220 km im Sommer und 150–180 km im Winter.
danke .... na, immerhin 8-)
Bitte nur nicht glauben! Mittlerweile dürfte doch jeder, der sich etwas mit Elektromobilität beschäftigt wissen, dass man die Frage nach der Reichweite nur mit „es kommt darauf an“ beantworten kann. ;) Zwischen 100 und 300km ist eben alles möglich.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
Audi etron reserviert

Re: i3 oder i3s?

menu
Benutzeravatar
    Rubber Duck
    Beiträge: 99
    Registriert: Mo 20. Jun 2016, 06:23
    Wohnort: 85435 Erding

folder Fr 17. Nov 2017, 06:57

Und ich denke, es kommt auch darauf an, welche Strecken Du fährst. Hier im bayer. Oberland mit seinen Bergen, Hügeln und Tälern kann es schon mal passieren, das die Reichweite nicht mehr so gut aussieht. Aber was solls, Rex ist für den Fall der Fälle an Bord.
Seit 11/2017 BMW i3s - Vollausstattung. Wird geladen mit einem go-e Lader und hat ne AHK.

Grüße aus der Thermen- und Weißbierstadt Erding.

Re: i3 oder i3s?

menu
Benutzeravatar

folder Fr 17. Nov 2017, 10:58

Die Topografie spielt eine viel kleinere Rolle als die Geschwindigkeit mit der man fährt oder das Wetter, denn bei der letzten eRUDA hatten wir die geringsten Praxisverbräuche trotz der Fahrt über Ammerwald (rund 1200 m Höhe). Wo es rauf geht, geht es irgendwann auch wieder runter. ;-) Klar wirken sich Rekuperationsverluste aus. Aber wesentlich schwächer als die Geschwindigkeit.
i3 BEV (SW: I001-18-11-520), BJ 04/2014, LL >112.000 km, Gesamtschnitt 12,8 kWh/100 km netto
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt b≡st≡llt
Mitglied bei Electrify-BW e.V.
Nordkap-Winter-Tour

Re: i3 oder i3s?

menu
Benutzeravatar
    Mikele416
    Beiträge: 312
    Registriert: Mo 1. Dez 2014, 11:23
    Wohnort: Marktoberdorf

folder Fr 17. Nov 2017, 12:08

Poolcrack hat geschrieben:Wo es rauf geht, geht es irgendwann auch wieder runter. ;-)
Wenn dein Weg von der Arbeit nach Hause aber von Munich nach Marktoberdorf geht, geht‘s halt nur bergauf. Und das merkst du dann am Verbrauch sehr deutlich...
Viele Grüße, Michael

Re: i3 oder i3s?

menu
Benutzeravatar
    Mikele416
    Beiträge: 312
    Registriert: Mo 1. Dez 2014, 11:23
    Wohnort: Marktoberdorf

folder Fr 17. Nov 2017, 12:10

graefe hat geschrieben: Das einzig Gute am Facelift ist vermutlich das neue NBT, das vielleicht mit den zahlreichen Bugs aufräumt.
Was bitte ist das NBT?
Viele Grüße, Michael

Re: i3 oder i3s?

menu
Benutzeravatar
    pousa13
    Beiträge: 443
    Registriert: Mo 26. Jun 2017, 06:07
    Wohnort: 85445 Oberding
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal

folder Fr 17. Nov 2017, 12:36

Mikele416 hat geschrieben:
graefe hat geschrieben: Das einzig Gute am Facelift ist vermutlich das neue NBT, das vielleicht mit den zahlreichen Bugs aufräumt.
Was bitte ist das NBT?
NextBigThing....die aktuelle Navigeneration (von der es aber auch schon mehrere Ausbaustufen gibt)
05/14 i3 60Ah, BEV, Capparisweiß
04/16 535d Touring, Mondstein Metallic
04/91 520iA, Islandgrün Metallic

Re: i3 oder i3s?

menu
Benutzeravatar
    Mikele416
    Beiträge: 312
    Registriert: Mo 1. Dez 2014, 11:23
    Wohnort: Marktoberdorf

folder Sa 18. Nov 2017, 00:22

...und wieder was gelernt, Thx!
Viele Grüße, Michael
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down