Erste Probefahrt mit i3

Erste Probefahrt mit i3

menu
chrischtili
    Beiträge: 22
    Registriert: Mi 20. Sep 2017, 09:14

folder Do 19. Okt 2017, 13:27

Nun..was soll ich sagen. Bin gestern den Ioniq probegefahren. War mein Erstkontakt mit einem Elektroauto. Zweifelsohne ein tolles Auto.

Heute seit 1300 Uhr habe ich nun jedoch den i3 Rex zur Probe. Für 24h bis morgen mittag. Bin gerade nur vom Händler zu mir nach Hause. 12km. Ich bekomm das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht. Das ist kein Vergleich zum Ioniq. Das Auto ist der Hammer.

Viele schimpfen ja über den Rex. Aber das ist, um meine Frau zu überzeugen, abgesehen vom Aussehen, das ihr nicht gefällt, bei ihr ein Argument für ein Elektro Auto.

Ich werde nun noch einige (viele) Kilometer in den verbleibenden Stunden fahren. Wetter traumhaft, tolle Musikanlage drin, klasse Auto, was will man mehr...





Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
TM3 reserviert und wird wieder abbestellt. i3 Rex wird's werden
Anzeige

Re: Erste Probefahrt mit i3

menu
Benutzeravatar
    midimal
    Beiträge: 6700
    Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
    Wohnort: Hamburgo

folder Do 19. Okt 2017, 15:10

Viel Spaß noch bei der I3 Probefahrt
Zuletzt geändert von Knobi am Do 19. Okt 2017, 17:55, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:

Re: Erste Probefahrt mit i3

menu
Benutzeravatar
    Arpad68
    Beiträge: 249
    Registriert: Sa 12. Aug 2017, 06:21
    Wohnort: Landkreis Neumarkt
    Hat sich bedankt: 2 Mal

folder Do 19. Okt 2017, 18:03

Mir ging es nicht anders .... erst der Ioniq .... ok .... dann der i3 .................... WELTEN liegen dazwischen ... leider ist die Wartezeit bis der i3 endlich kommt viel zu lang :-)

Überleg nicht lange, bestelle ihn !!

:-)

PS: Mein Händler musste mir den Schlüssel regelrecht aus der Hand reissen, ich wollte den I3 nach der Probefahrt nicht mehr hergeben (hatte ihn zuletzt eine Woche) :-)
BMW i3 94Ah nonREX LCI, CCS, Loft, protonic-blue

Re: Erste Probefahrt mit i3

menu
Benutzeravatar
    Fridgeir
    Beiträge: 3251
    Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
    Wohnort: Berlin
    Hat sich bedankt: 17 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal

folder Do 19. Okt 2017, 19:51

ich musste gerade herzlich lachen angesichts Eurer Worte; genieße ich doch den i3 schon seit genau 2 Jahren. Wisst ihr was toll ist??

Diese Freude, dieser Spaß hört einfach nicht auf.....
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-18-11-539 - max.SoC 19,4kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

FAQ-Thread für den BMW i3

Re: Erste Probefahrt mit i3

menu
Benutzeravatar
    LocutusB
    Beiträge: 1503
    Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
    Wohnort: MUC
    Danke erhalten: 8 Mal

folder Do 19. Okt 2017, 19:55

Keine Lust auf Arbeit? Aber davor kommen doch noch gute 30km i3 fahren. Achso, na dann :-). Auch nach über drei Jahren und nach 85.000km immer noch jede Fahrt eine Freude.

Re: Erste Probefahrt mit i3

menu
Flitzi
    Beiträge: 8
    Registriert: Fr 20. Okt 2017, 11:00

folder Fr 20. Okt 2017, 11:04

Ging mir genauso. Habe alles getestet was auf dem Markt ist (Mercedes B Klasse, VW e-Golf, Nissan Leaf, Zoe...). I3 mit Rex hat mich überzeugt. Habe dann gleich bestellt, mit allem was geht. Etwas mehr Reichweite wäre schön, aber man kann nicht alles haben.

PS: Tesla finde ich auch toll, aber das ist eine andere Kategorie

Re: Erste Probefahrt mit i3

menu
Benutzeravatar
    wp-qwertz
    Beiträge: 5722
    Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
    Wohnort: WupperTal
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 21 Mal

folder Fr 20. Okt 2017, 16:08

Flitzi hat geschrieben:...Habe dann gleich bestellt, mit allem was geht. ...PS: Tesla finde ich auch toll, aber das ist eine andere Kategorie
dann bist du preislich aber nicht wirklich weit weg vom S gewesen, oder?! das war der grund für mich uA einen tesla zu kaufen: nicht nur weils nen tesla ist, sondern auch, weil er eben preislich nicht mehr so weit weg ist von einem voll ausgestatteten i3 :!:

@chrischtili: viel spaß weiterhin mit dem i3 - es ist ein tolles auto. und berichte doch, wies weiter geht :D
werde kunde: http://links.naturstrom.de/ltx5 und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/

Re: Erste Probefahrt mit i3

menu
ohne22
    Beiträge: 113
    Registriert: Do 9. Feb 2017, 21:21

folder Fr 20. Okt 2017, 16:40

Unsere Definition von "preislich nicht mehr so weit weg" unterscheidet sich wohl sehr. ;-)

Mal davon abgesehen, dass das ein Äpfel-und-Birnen-Vergleich ist und man erst mit dem "Komfort-Paket" ungefähr die gleiche Ausstattung wie bei einem voll ausgestatteten i3 hätte. Wobei ... eigentlich müsste dann auch noch das Premium-Upgrade dazu ...

Also nichts gegen Tesla S (von dem reden wir ja, oder?), aber preislich sind das schon große Unterschiede. Und natürlich muss das Auto zum Budget und zum Anwendungsfall passen.

Re: Erste Probefahrt mit i3

menu
KrickKrack
    Beiträge: 137
    Registriert: Di 18. Jul 2017, 14:20

folder Fr 20. Okt 2017, 16:53

Ich bin auch fast alles Probe gefahren (Smart ED, Nissan Leaf, e-Golf, B electric, Model S, Ioniq, Zoe, i3). Keines der Autos hatte für mich eine Chance gegen den i3, was aber wahrscheinlich auch an der Leistung liegt.
Das Model S fand ich auch gut aber es liegt nunmal mindestens bei 90k und dann ist mein i3 mit 50k doch noch ein Stück günstiger. Außerdem wollte ich kein Schiff mehr fahren.
Die Probefahrten waren alle total öde , nur beim i3 hatte ich 2 Tage ein Grinsen im Gesicht.

Re: Erste Probefahrt mit i3

menu
evchab
    Beiträge: 130
    Registriert: Mi 10. Jul 2013, 16:35

folder Fr 20. Okt 2017, 17:27

ich sitze im i3 besser als im Modell S - vom Ein- und Aussteigen ganz zu schweigen
und REX ist einfach ein Alleinstellungsmerkmal ;)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag