Rost auf den hinteren Bremsscheiben

Re: Rost auf den hinteren Bremsscheiben

USER_AVATAR
read
De war echt gut jetzt :lol:

Wieso gerade das beim i3 und nicht bei anderen Fahrzeugen auch ?
Wer ned wirbt, der stirbt | Schmutzfänger für den i3

Fahrzeuge:
BMW i3 94Ah aus 10/2017 [der mit dem REX fährt ;)
BMW 1er 123d 2009
Anzeige

Re: Rost auf den hinteren Bremsscheiben

backblech
  • Beiträge: 1003
  • Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 124 Mal
read
@E-Mobil-Foo So, habe jetzt hinten neue Bremsscheiben drauf. Der TÜV wollte die Scheibe hinten links mit 2 - 3 cm breiten Rostrand nicht akzeptieren. Systemfehler von BMW.
Wenn C) stimmt, sollte dann nicht die Bremsanlage entlüftet oder neu befüllt werden? Ich kenne das Problem zur Genüge, dagegen Anbremsen hat nichts geholfen. Und ich fahre auch mit Abstandstempomat. Das sind also alles keine Argumente.
BMW i3 60Ah 03/17-01/19
BMW i3 94Ah seit 02/19

Re: Rost auf den hinteren Bremsscheiben

USER_AVATAR
read
Also ich fahre jetzt seit mehr als 100 000 km i3 zu 90% ACC u hatte noch nie Rost an keiner der Bremsscheiben auch kein TÜV hatte je eine Beanstandung.
ich denke es liegt am viel Bremsen mit dem Fuss.
i 3 BEV 3/15 66600 km Solarorange,11,9 kWh ;3/2019 i3s BEV 120 Ah Imperialblau >50.000 km,Juicebooster 2 , FZM Pedelec 32kmh , Photovoltaikanlage 27 kWp 30000 kWh Ertrag/Jahr seit 2012 , Daimler E 300 d e Hybrid 2021

Re: Rost auf den hinteren Bremsscheiben

PSchmid
  • Beiträge: 79
  • Registriert: Fr 20. Nov 2015, 20:12
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Also ich hab mittlerweile den zweiten i3 und auch bei diesem habe ich wieder den selben Rostring an den hinteren Scheiben.
Ich bin mittlerweile überzeugt, dass das ständige Fahren im ECO Modus einen großen Beitrag dazu leisten. Evtl. ist das Freibremsen hier eingeschränkt oder sogar deaktiviert, um noch mehr Energie zu sparen. Das ist allerdings eine reine Spekulation von mir!

Re: Rost auf den hinteren Bremsscheiben

backblech
  • Beiträge: 1003
  • Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 124 Mal
read
Fahre zwar auch im Eco Modus, aber ein Zusammenhang kam ich mir nicht vorstellen, die Bremse ist doch komplett mechanisch, da kann meiner Ansicht elektronisch nichts beeinflusst werden
BMW i3 60Ah 03/17-01/19
BMW i3 94Ah seit 02/19

Re: Rost auf den hinteren Bremsscheiben

USER_AVATAR
read
Wie bremst ihr denn mechanisch wenn das Auto beim Strompedal zurücknehmen schon mit dem Motor genug bremst ? Schaltet ihr auf "N" dabei ?
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Rost auf den hinteren Bremsscheiben

USER_AVATAR
read
Mit erlaubte Höchstgeschwindigkeit auf die Ampel zu kurz vor knapp vom Gas und dann voll in die Eisen.
Mach ich ca 1mal die Woche am Weg in die Arbeit. In meinem Fall ist da 70 erlaubt.
Bis jetzt schauen die Bremsen Tip Top aus. Sind aber auch erst 1,5 Jahre alt.

Re: Rost auf den hinteren Bremsscheiben

backblech
  • Beiträge: 1003
  • Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 124 Mal
read
auf "N", 110 vor der Ortseinfahrt, dann kräftig aber nicht zu stark bremsen.
BMW i3 60Ah 03/17-01/19
BMW i3 94Ah seit 02/19

Re: Rost auf den hinteren Bremsscheiben

87manu
  • Beiträge: 139
  • Registriert: So 23. Jul 2017, 16:22
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Um von einem System Fehler zu sprechen müssten 100% fehlerhaft sein.

Ich und weitere Bekannte kommen auf 3 Fahrzeuge die jeweils keine Probleme haben:

60 Ah Rex (meiner - 90 tkm ersten Bremsen)
60 Ah BEV (120 tkm mit den ersten Bremsen)
94 Ah Rex (50 tkm mit den ersten Bremsen)

Eine neue Bremse braucht bis sie 100 % Tragkraft hat, gut zu sehen bei Ersatz Bremsscheiben die ihr Beschichtung noch haben. Das benötigt auch erstmal einige Betätigungen um das Material der Klötze zu reduzieren.

Vielleicht hätte die Werkstatt mehr Glück wenn sie die neuen Scheiben und Klötze gleich selbst einfahren. Dann funktioniert auch der Wartungslauf bei der Bremse.


backblech hat geschrieben: @E-Mobil-Foo So, habe jetzt hinten neue Bremsscheiben drauf. Der TÜV wollte die Scheibe hinten links mit 2 - 3 cm breiten Rostrand nicht akzeptieren. Systemfehler von BMW.
Wenn C) stimmt, sollte dann nicht die Bremsanlage entlüftet oder neu befüllt werden? Ich kenne das Problem zur Genüge, dagegen Anbremsen hat nichts geholfen. Und ich fahre auch mit Abstandstempomat. Das sind also alles keine Argumente.

Re: Rost auf den hinteren Bremsscheiben

backblech
  • Beiträge: 1003
  • Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 124 Mal
read
Ok, Glück gehabt. Mein Freundlicher hat inzwischen zugegeben, daß es dort Probleme gibt. Vor zwei Jahren war ich ein Einzelfall, jetzt bin ich einer unter Vielen mit zwei Mal dem gleichen Problem. Vielleicht korreliert das mit dem Fahrverhalten, ich fahre 98% Landstraße mit 10-12 kWh Verbrauch, im Winter etwas mehr durch Heizung.
BMW i3 60Ah 03/17-01/19
BMW i3 94Ah seit 02/19
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag