Abnehmbare AHK + Fahrradträger (ein weiterer Thread)

Re: Abnehmbare AHK + Fahrradträger (ein weiterer Thread)

win_mobil
  • Beiträge: 360
  • Registriert: Mi 25. Jun 2014, 20:32
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
jodi2 hat geschrieben: win_mobil, wie fährt es sich denn mit zwei Pedelecs drauf? Das ist ja schon was anderes als bei fridgeir mit zwei normalen Rädern.
Man merkt es kaum beim Fahren, selbst der Mehrverbrauch hält sich sehr in Grenzen.
Einzig nervig ist die Rückwärtsfahrt mit PDC, bei mir leider nicht via Taste abschaltbar
BMW i3 120Ah (seit Dezember 2019, Entwicklungsstand I001-19-11-520)
BMW Yello i3 (seit März 2018 bis Dezember 2019)
VW eGolf (seit Dezember 2018/Eltern)
Anzeige

Re: Abnehmbare AHK + Fahrradträger (ein weiterer Thread)

USER_AVATAR
read
win_mobil, evtl. ist Deine Interpretation des Aufklebers doch nicht so abwegig, der das ">" Zeichen bezieht sich auf den kN Wert, nicht auf die kg, ich hab im Netz eine andere Uebler-Aufkleber auf einem Träger gefunden, da steh gar nicht von den kN oder ">", nur 50 kg = 37 und 75 kg= 60kg.

Ich hab einen thread von jemand vor zwei Jahren mit dem gleichen Problem gefunden und er hat bei Uebler angefragt:
https://community.adac.de/frage-ansehen ... altebander
Es scheint einfach nur ein Problem/eine Formsache beim TÜV zu sein, dass sie die Träger nicht mit jeder möglichen Variante an Stützlast-Kilogramm getestet haben, die Uebler Träger sind scheinbar nur mit AHKs mit 50 und 75kg Stützlast getestet worden, dafür gibt der Hersteller Garantie, aber für alle Werte dazwischen nur mit dem unteren Lastwert, wurde ja nicht explizit getestet, könnte uns ja der Himmel auf den Kopf stürzen...
Thule ist da mit seinen Angaben entweder großzügiger/lockerer oder hat beim TÜV einfach noch drei Tests mehr bezahlt mit 40, 60 und 70kg Stützlast...
Ich werde das bei meiner Anfrage an Uebler berücksichtigen und mit etwas mehr Druck formulieren, dass klar ist, wollt Ihr dass ich Euren Träger kaufe, gebt vernünftige technische Daten und Garantien und zieht nicht feige den Schw... ein.
i3s 120Ah seit 9/19

Re: Abnehmbare AHK + Fahrradträger (ein weiterer Thread)

USER_AVATAR
read
win_mobil hat geschrieben: Einzig nervig ist die Rückwärtsfahrt mit PDC, bei mir leider nicht via Taste abschaltbar
Oh, warum nicht?
i3s 120Ah seit 9/19

Re: Abnehmbare AHK + Fahrradträger (ein weiterer Thread)

win_mobil
  • Beiträge: 360
  • Registriert: Mi 25. Jun 2014, 20:32
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
..ich hab nur hinten PDC und da gibts keinen Taster oder eine Abschaltmöglichkeit. Hab jedenfalls nix gefunden..
BMW i3 120Ah (seit Dezember 2019, Entwicklungsstand I001-19-11-520)
BMW Yello i3 (seit März 2018 bis Dezember 2019)
VW eGolf (seit Dezember 2018/Eltern)

Re: Abnehmbare AHK + Fahrradträger (ein weiterer Thread)

ntruchsess
  • Beiträge: 588
  • Registriert: Mo 17. Dez 2018, 11:20
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 180 Mal
read
rein formal gibt den Uebler-Träger den Träger für die Verwendung auf einer reinen Fahrradträger-kupplung offenbar gar nicht frei. Auf dem Aufkleber findet sich ja nicht nur jeweils eine Mindeststützlast sondern auch jeweils einen mindest-D-Wert, den die Kupplung für die genannte Belastung haben muss. Der D-Wert einer nur für Fahrradträger geeigneten Kupplung ist aber definitionsgemäß 0, weil man ja genau 0kg ziehen darf.
Von der Physik her ist der reine Bezug auf die zulässige Stützlast eh Humbug, weil der Träger die Kupplung ja nicht senkrecht belastet. Die Last befindet sich naturgemäß ja weiter hinten und übt wegen des Hebels ein nicht unerhebliches Drehmoment auf die Kuppung aus. Das kann man mit einer reinen Stützlastangabe gar nicht sinnvoll beschreiben. Die zusätzliche Angabe eines D-Wertes geht schon eher in die Richtung weil die Zuglast (bei einer üblichen PKW-Kuppung) auch ein Drehmoment über den Hebel der Kupplung selber ausübt.

Mal losgelöst von den Formalia, weil in dem oben verlinkten Beitrag ja die Frage nach zusätzlicher Abspannung mit Gurtbändern gestellt wurde: Nach meiner Erfahrung mit Kupplungsträgern bringt eine solche Abspannung der Räder hin zum oberen Rand der Heckklappe sehr viel Stabilität. Da würde ich nie drauf verzichten wollen - auch wenn es der Hersteller nicht explizit fordert. Der beladene Träger neigt mit so einer zusätzlichen Gurtband-verspannung erheblich weniger zum Pendeln und das Fahrzeug fährt sich spürbar stabiler. Kann ich nur dringend empfehlen. Beim i3 ist das ja leider nicht ganz so einfach - dem Heckspoiler traue ich das nicht zu - der nötige Haken müsste die Last schon irgendwie in die tragende Konstruktion der Heckklappe - und nicht nur in den Spoiler - einleiten.

Re: Abnehmbare AHK + Fahrradträger (ein weiterer Thread)

USER_AVATAR
read
Danke! Da ich noch nie eine AHK hatte, wusste ich mit dem D-Wert bisher gar nichts anzufangen.
Bei Uebler sieht man das anscheinend ähnlich, ich hab zu meiner Überraschung keine schwammige Anwort (wie in dem ADAC thread oben), seine eine wirklich für meinen/unseren Fall bekommen und eine positive! Die Teststufen 50/75/90kg sind scheinbar beim TÜV so (demnach dann auch für Thule u.a.).
Bei den Uebler 2er Trägern (wie i21) ist es zulässig/richtig, nur das Trägergewicht abzuziehen, d.h. von den 60 bleiben doch 47kg! Nur ab den 3er Träger gitl das aufgrund des längere Überstands/Hebelarms nicht mehr, 3er dann unter 75kg Stützlast nur noch wie mit 50kg Stützlast minus Trägergewicht und die 4er sind unter 75kg Stützlast gar nicht zulässig.
i3s 120Ah seit 9/19

Re: Abnehmbare AHK + Fahrradträger (ein weiterer Thread)

E-Mobil-Foo
  • Beiträge: 1020
  • Registriert: Mo 10. Sep 2018, 13:31
  • Hat sich bedankt: 68 Mal
  • Danke erhalten: 136 Mal
read
win_mobil hat geschrieben: ..ich hab nur hinten PDC und da gibts keinen Taster oder eine Abschaltmöglichkeit. Hab jedenfalls nix gefunden..
Erwartungsgemäß müßte dies eigentlich die per CAN-Bus integrierte AHK-Steuerung können, genau so wie Ansteuerung der Nebellichter (bei Anhängerbetrieb dürfen die Fahrzeug-Nebelrüclkleuchten nicht brennen). Hängt der TüV seinen AHK-Testschnorchel dran, dann ...

Re: Abnehmbare AHK + Fahrradträger (ein weiterer Thread)

win_mobil
  • Beiträge: 360
  • Registriert: Mi 25. Jun 2014, 20:32
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Nebelleuchten werden natürlich abgeschaltet!
BMW i3 120Ah (seit Dezember 2019, Entwicklungsstand I001-19-11-520)
BMW Yello i3 (seit März 2018 bis Dezember 2019)
VW eGolf (seit Dezember 2018/Eltern)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag