eBonus.at seriös?

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

eBonus.at seriös?

GeForstner
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Mo 3. Dez 2018, 19:53
  • Wohnort: Österreich
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Grüßeuch,

bin letzte Woche auf ein YT-Video gestoßen, darin geht es um die Förderung von E-Autos durch private Sponsoren - was haltet ihr davon? Mir kommt das etwas seltsam vor - was hat ein Sponsor davon, wenn er ein E-Auto mit bis zu 20.000€ fördert?
https://youtu.be/bQnhu2LYT9A

Die Homepage:
https://ebonus.at


Freu' mich auf eure Meinungen.
Anzeige

Re: eBonus.at seriös?

USER_AVATAR
  • Roland M.
  • Beiträge: 274
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 13:03
  • Wohnort: Graz, Österreich
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
Hallo!

Was ich davon halte? Abstand.
Mir ist das ganze zu undurchsichtig, "bis zu" klingt optimistisch, aus den 20000€ kann auch 1€ werden, wenn sich kein Sponsor findet.
Im besten Fall färhst du dann wie beim Bawag/PSK-Leasing mit vollflächiger Werbung herum.
Erinnert mich irgendwie an die Mails aus dem Spam-Ordner, wo in Nigeria Millionen von Euro auf mich warten...


Roland
Volvo XC40 T5 Recharge (seit 07.2020)

Re: eBonus.at seriös?

STROMfürALLE
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Do 26. Okt 2017, 10:59
read
Vorsicht, nur die Zoe wird bis zu 20.000 gefördert. Für das Model 3 bekommt man nur 12.500 Euronen.
Da nehm ich mir lieber nur die 5.000 Euro vom Staat bevor ich den eBonus kassiere. Die wollen sogar rückwirkend fördern und auch Gebrauchte. Solche Aktionen schaden nur dem Händler. Auf der HP findet man sogar eine Förderung für PV Anlagen, wer kann das in Linz brauchen? Finger weg!

Re: eBonus.at seriös?

USER_AVATAR
  • eNico
  • Beiträge: 211
  • Registriert: Do 30. Mai 2013, 02:18
  • Wohnort: Salzburg
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Was redet ihr da von Werbung?
Man bekommt einen Betrag "Bonus" genannt, wenn man der Plattform eine zu verkaufende Immobilie nennt, die dann auch dorthin verkauft wird.
Hätte ich jemanden, der seine Immobilie los werden will und es wird ein guter Preis genannt, würd ich das wohl versuchen. Wenn nicht, dann Finger weg.

Beim Model 3 beträgt der Bonus beispielsweise 2500 Euro pro Tipp - bei fünf Tipps (=12500 Euro) ist er gedeckelt - mehr Immobilien kann man dann nicht mehr einreichen.

https://ebonus.at/foerderungsbedingungen.html
Teilelektrisch seit 2005: Prius II | eBike-Pendler seit 2010 | 3-Modul Balkon-PV
Geplant für 2020: gebrauchter Ioniq VFL als Erstwagen | Ladepunkt steht bereit(s) :mrgreen:
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Förderung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag