[D] Höhere Förderung: u.a. 6.000 statt 4.000 €

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

barfußelektrisch
  • Beiträge: 688
  • Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:41
  • Hat sich bedankt: 529 Mal
  • Danke erhalten: 223 Mal
read
Das kann Dir niemand verbindlich sagen.
Ich warte mit dem Bafa-Antrag noch ab und werde dann sehen...
e-Golf seit 01/2020
Anzeige

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

USER_AVATAR
  • most
  • Beiträge: 862
  • Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
  • Wohnort: Hannover
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Fiktive Rechnung wird wohl kein Händler seriös mitmachen.
Meine einzige Hoffnung besteht darin, dass die Erhöhung auf 6000€ rückwirkend in Kraft tritt, sofern in der Fz-Rechnung bei Abholung dann 3570€ als Händleranteil ausgewiesen wird. Dazu könnte man den Händler vielleicht bewegen, da für ihn ja unterm Strich nur wichtig ist, was er in Summe vom Kunden bekommt.
Wenn man jedoch eine verbindliche Bestellung und eine Rechnung hat, in der der Händler 2380€ als Händleranteil der Förderung ausgewiesen hat, warum sollte dann der Bund 3000€ fördern? Das wäre ja ein Mix aus alter und neuer Regelung.

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

USER_AVATAR
  • Winnie75
  • Beiträge: 112
  • Registriert: Mi 3. Jan 2018, 16:32
  • Wohnort: Nähe Stade
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
wasserwilli01 hat geschrieben: Wie kann das mit den 3000 Euro nachträglich funktionieren.
Na ja, man könnte ja eventuell einfach den Kaufvertrag nochmal neu aufsetzen oder so...theoretisch...den alten zerreißen und dann...du verstehst schon :)
Ioniq FL Premium in Fiery Red - unter Strom seit dem 19.03.2020

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

H4TU
  • Beiträge: 440
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 253 Mal
  • Danke erhalten: 186 Mal
read
Wenn man das ließt könnte das mit der höheren Förderung noch länger dauern. Man ist sich in Berlin wohl noch nicht einmal annähernd einig darüber Welche Autos überhaupt weiter gefördert werden sollen.
Bei Hybriden wird inzwischen immer lauter darüber diskutiert ob diese bei der neuen Förderung ganz leer ausgehen.

https://www.elektroauto-news.net/2020/u ... fahrzeuge/
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9066
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 154 Mal
read
Hallo xxx,



da Sie sich für ein Elektroauto interessieren, möchten wir Sie darüber informieren, dass Hyundai ab sofort 8.000 € Umweltprämie auf alle Elektroautos gewährt.



Das Kanzleramt und die Autoindustrie haben Ende 2019 über eine Verlängerung und Erhöhung des Umweltbonus entschieden. Zur einen Hälfte wird der Umweltbonus durch die Automobilhersteller getragen. Die andere Hälfte schießt der Bund hinzu. Hyundai verdreifacht den aktuellen Herstelleranteil sogar von 2.000 € auf 6.000 €. Dazu kommt noch der staatliche Anteil von 2.000 € hinzu.



So erhalten Sie die neue Hyundai Umweltprämie: Der Umweltbonus wird bei Konfiguration automatisch in Ihren Angeboten berücksichtigt. Gehen Sie einfach zu Ihren Angeboten und konfigurieren Sie sich jetzt Ihren neuen Hyundai IONIQ Elektro oder Kona Elektro erneut.



Wichtig: Der staatliche Anteil des Umweltbonus von 2.000 € ist in den Angeboten bereits enthalten. Um ihn ausgezahlt zu bekommen, gehen Sie nach Kaufabschluss auf die BAFA Webseite und laden Sie die notwendigen Dokumente in nur wenigen Minuten hoch.
VERKAUFE: Notladekabel RENAULT 10+14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, Taycan, KONA, i3, IONIQ, e-Niro. DIE clevere, perfekte WALLBOX, 295€!
VERKAUFE günstig: 1x LEAF TEKNA 30kWh, 1x i-MiEV 2011 22Tkm, 1x i-MiEV 2013 32Tkm, 1x LEAF e+ 02/2020

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

USER_AVATAR
  • Häns
  • Beiträge: 159
  • Registriert: Di 15. Okt 2019, 21:24
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
„... Hyundai verdreifacht den aktuellen Herstelleranteil sogar von 2.000 € auf 6.000 €...“
Mir wird ganz schwindelig! :roll:
Corsa-e Edition 2020

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

USER_AVATAR
read
Dafür streicht Hyundai halt die normalen Rabatte. Alle meine angefragten Angebote zu Kona und Ioniq wurden heute morgen - nachdem sie mit dieser Aktion auf lockere 35% Rabatt angepasst wurden - jetzt auf die glatten 8.000 EUR „Rabatt“ korrigiert. Also nur noch die 6000 EUR von Hyundai im Rahmen der Aktion und die 2000 vom Staat, keine weiteren Rabatte. Reine Marketing-Luftblase diese Aktion.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

H4TU
  • Beiträge: 440
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 253 Mal
  • Danke erhalten: 186 Mal
read
Das gleiche wie bei Renault auch als ich jetzt kurzfristig nochmal Angefragt und mir Online UND Offline Angebote abgeholt habe.
Die Aufschlüsselung ist eine andere aber unterm Strich bleibt es FAST bei der gleichen Belastung bei uns wenn wir nun kurzfristig doch noch zum Zoe tendiert hätten.
Der Unterschied zu der alten Prämie waren in der Gesamtsumme, und nur die interessiert mich über die Laufzeit, nahezu Identisch. ca. 200-400 € geringer als zuvor.
Da wird nur die Aufmerksamkeit Verdoppelt oder verdreifacht ;)

Beim e-up habe ich gestern, vor Ort, auch ein Angebot bekommen was ich annehmen werden.
Da sind es, durch die noch aktuelle Sonderprämie, auch 7911,- € Rabatt incl. aktueller Bafa. Und das soll jetzt nicht PRO VW sein, sondern nur als Hinweis. Denn wir haben durchaus über den Tellerrand hinaus geguckt. Leider gibt es in der Klasse nicht viel was zu unserem Profil passt :(
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

USER_AVATAR
  • Teddybär1964
  • Beiträge: 628
  • Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:31
  • Wohnort: Immenhausen / Nordhessen
  • Hat sich bedankt: 68 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
acurus hat geschrieben: Dafür streicht Hyundai halt die normalen Rabatte. Alle meine angefragten Angebote zu Kona und Ioniq wurden heute morgen - nachdem sie mit dieser Aktion auf lockere 35% Rabatt angepasst wurden - jetzt auf die glatten 8.000 EUR „Rabatt“ korrigiert. Also nur noch die 6000 EUR von Hyundai im Rahmen der Aktion und die 2000 vom Staat, keine weiteren Rabatte. Reine Marketing-Luftblase diese Aktion.
Bei mir genau das Gleiche. Alle Anfragen kommen mit genau 8.000 € Nachlass (6.000 € von Hyundai und 2.000 € "alte" BAFA) zurück. Beim angefragten Fahrzeug mit 44.000 € Gesamtpreis laut Liste (inkl. Überführung) darf HYUNDAI dann meinetwegen auch das Fahrzeug "behalten". Das ist m.E. eine ganz "billige" Werbetrommel nach dem Motto "Raider heist jetzt Twix- sonst ändert sich nix".
TWIZY 06/2016 bis 04/2020
02/2018 - 03/2020 IONIQ electric Premium Blazing Yellow
03/2020 KONA Elektro Ceramic Blue - großer Akku + Trend + Navi

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

elChris
  • Beiträge: 362
  • Registriert: Di 19. Feb 2019, 11:45
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 95 Mal
read
Was habt ihr erwartet? Dass die Firmen die Untätigkeit der Regierung aus eigener Tasche ausgleichen? Bei den geringen Stückzahlen sind die Elektroautos sicher noch kein kein gutes Geschäft, wo soll da das Geld für eine Rabattschlacht herkommen?

Ich habe meinen Wagen im Dezember gekauft, egal was an Förderung kommt. Das Elektroauto ist komfortabler und auf die Dauer wesentlich günstiger. Mit oder ohne Förderung ...

Christof
IONIQ Style 38kWh seit 12/2019 | e-flat.com ZOE R90 41kWh seit 10/2019 | ZOE Q90 41kWh 12/2018 - 10/2019
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Förderung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag