[D] Höhere Förderung: u.a. 6.000 statt 4.000 €

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

H4TU
  • Beiträge: 440
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 253 Mal
  • Danke erhalten: 186 Mal
read
Es gibt wohl eine Menge Leute die dem BAFA auf die Nerven gehen. :D
Man hat heute morgen den Status geändert:
Zum jetzigen Zeitpunkt liegen dem BAFA keine Informationen vor, wann und wie die Richtlinie zur Förderung von elektrisch betriebenen Fahrzeugen geändert wird. Bitte sehen Sie von telefonischen Anfragen ab. Sobald entsprechende Informationen zur Verfügung gestellt werden können, werden sie auf dieser Seite veröffentlicht. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW
Anzeige

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

USER_AVATAR
read
H4TU hat geschrieben:
chrisly hat geschrieben: Mein VW-Händler sagte mir, die Zusatzprämie sei zum 31.12.2019 ausgelaufen. Jetzt soll es nur noch eine reduzierte Prämie geben. Stimmt das etwa nicht?
War am Montag beim Händler und bin mit ihm sein Angebot Schritt für Schritt auf seinem Monitor durchgegangen.
Die 15XX € Zusatzprämie gibt es noch, bis auf Widerruf oder erstmal max. 31.01.
Die Eroberungsprämie für Inzahlungnahme von Konzerfremden Autos wurde beendet. War für uns aber nicht relevant da ein Mii Inzahlung gegeben werden soll
Spannend. Mein Händler sagt: es gibt ne Aktionsprämie 5355 EUR von VW, dazu den Hersteller-Anteil der BAFA-Förderung, und den Händlernachlass. Alles andere gibts nicht mehr, egal ob Eroberungs- oder Treueprämie.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

USER_AVATAR
read
Können wir mal wieder zum Thema zurückkommen?

Hier geht es um die BAFA Förderung, nicht um die VW Rabatte!

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

ptah_sokol
  • Beiträge: 81
  • Registriert: Do 17. Okt 2019, 20:56
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Nur leider hört man von Bafa nichts, was sicherlich mehrere Leute hier verärgert (mich inklusive ) ...

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Audi a4 2010 -> Outlander PHEV Basis Diamant MY2020

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

H4TU
  • Beiträge: 440
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 253 Mal
  • Danke erhalten: 186 Mal
read
drilling hat geschrieben: Können wir mal wieder zum Thema zurückkommen?

Hier geht es um die BAFA Förderung, nicht um die VW Rabatte!
Da das eine aber, indirekt, mit dem anderen zu tun hat gehört das zum Thema.
Denn die Hersteller könnten ihre Rabatte, im Folge einer neuen BAFA Regelung, jederzeit verändern. Z.B. Sonderprämie streichen weil Herstellerrabatt erhöht werden muss.

Also hat das jetzt wie später eine Relevanz
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

USER_AVATAR
  • hibbes
  • Beiträge: 474
  • Registriert: Fr 11. Aug 2017, 08:40
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 68 Mal
read
Neuer Hinweis auf der Bafa-Webseite (Stand 09.01.2020):
https://www.bafa.de/DE/Energie/Energie ... _node.html
Dateianhänge
3DE1AD86-E6F0-425E-92D8-02F285C417D6.png
Fiat 500e, EZ 09.2015
M3 SR+, EZ 03.2020 Referral-Code

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

USER_AVATAR
read
Habe mal die spezielle Frage zu "Aktionsprämien und BAFA" mal abgetrennt.

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

USER_AVATAR
  • hibbes
  • Beiträge: 474
  • Registriert: Fr 11. Aug 2017, 08:40
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 68 Mal
read
Zumindest ist sich das wohl Bafa sicher, dass die Förderrichtlinie kommt.
Auf der (Unter-)Seite für das Fahrzeuglisting ist, Stand 11.01.20, folgendes zu lesen: https://www.bafa.de/DE/Energie/Energiee ... _node.html
bafa.png
Fiat 500e, EZ 09.2015
M3 SR+, EZ 03.2020 Referral-Code

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

USER_AVATAR
  • Winnie75
  • Beiträge: 111
  • Registriert: Mi 3. Jan 2018, 16:32
  • Wohnort: Nähe Stade
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
So, war nun eben beim Freundlichen meines Vertrauens und habe mir ein aktuelles Angebot für einen Ioniq erstellen lassen. Was mich nun verwirrt: Der Händler ist sich zu 99% sicher, dass die neue Förderrichtlinie nicht mehr vom Nettolistenpreis, sondern vom Bruttolistenpreis ausgeht, was bei mir bedeuten würde, dass der Ioniq Premium mit einem Bruttolistenpreis von 42.200€ "nur" noch die geringer Förderung von 2.500€ bekommen würde, wenn die neue Richtlinie in Kraft tritt.

Ich sehe aber in allen von mir gefundenen Quellen immer nur, dass dort vom Nettolistenpreis gesprochen wird, z.B.: https://www.bundesregierung.de/breg-de/ ... us-1692646 oder auch https://www.bundesregierung.de/breg-de/ ... mt-1688544

Na ja, bevor die Richtlinie nicht verabschiedet ist, wird da wohl eh keiner etwas Wasserdichtes sagen können...aber es ist wirklich unschön, so im Ungewissen zu hängen...
Ioniq FL Premium in Fiery Red - unter Strom seit dem 19.03.2020

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

USER_AVATAR
  • amuru
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Fr 25. Okt 2019, 14:09
  • Wohnort: Merseburg
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Ja, Nettoliszenpreis ist korrekt, dieser dann auch immer vom Basismodell ausgehend. Ausstattungsvarianten sind hier nicht relevant.
IONIQ FL premium | typhoon silver | 11/2019 bestellt | 20.12.2019 in LL abgeholt
Auf dem Dach 5,76kWp PV. Wenn das nicht reicht kommt der Rest von greenpeace energy.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Förderung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag