Elektromobilitätsgesetz

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Elektromobilitätsgesetz

jo911
  • Beiträge: 1392
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
  • Wohnort: München-Nord
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Irgendwo stand doch, das es mit Veröffentlichung im Bundesanzeiger in Kraft tritt. Stand es da schon und ich hab es verpasst oder ist die Druckmaschine kaputt?
Ioniq28 EZ 08/2017 + Zoe EZ 06/2013 bis 09/2020 + Kona64 bestellt
Anzeige

Re: Elektromobilitätsgesetz

USER_AVATAR
  • stromer
  • Beiträge: 2359
  • Registriert: Mi 17. Apr 2013, 09:09
  • Wohnort: Berghaupten
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Das Elektromobilitätsgesetz ist an 12.Juni 2015 in Kraft getreten.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino

Re: Elektromobilitätsgesetz

feuerwagen
  • Beiträge: 158
  • Registriert: Mi 4. Jun 2014, 18:34
read
Spürmeise hat geschrieben:Das mit den neuen Kennzeichen mit Zusatz-"E" wurde am 27. Mai 2015 vom Bundeskabinett festgeklopft,
http://www.bundesregierung.de/Content/D ... dnung.html

"Alternativlos", wie immer. Wann das ganze Gewürg "Inkraft" tritt, ist weiterhin unklar. "Die Verwaltungsvorschrift tritt dann in Kraft, wenn auch das Gesetz in Kraft ist."
Was echt ein eignes Kennzeichen?? Blöder gehts doch gar nicht mehr, oder? Was mach ich mit meinem Schweizer Kennzeichen bei der Oma in Teutschland? Brav Strafzettel bezahlen?
Aha, selber lesen bildet, ich darf mir eine Plakete draufpippen. In Österreich dann irgendwann noch eine andere. Was soll der Quatsch?

Re: Elektromobilitätsgesetz

USER_AVATAR
read
gegenvorschlag - warum kein eigenes neues kennzeichen für die verbrennerfraktion? wozu die sauberen stigmatisieren? die dreckspatzen müssen hervorgehoben werden. ein totenkopfsymbol auf die taferl und zwang zum tausch unter berechnung eines dreckspatzenzuschlags, der in den ausbau der emobilität und infrastruktur fließt. wer bis zur nächsten tüv-begutachtung den tausch nicht macht, bekommt keine zulassung mehr.

weiters die verpflichtung einer plakette am heck des stinkers mit dem hinweis "achtung giftige abgase! halten sie abstand", mindestgröße des aufklebers 40x40cm in reflektierender leuchtfarbe.

dringend erforderliche lösungen brauchen drastische maßnahmen. das ständige herumsudern in der EU geht mir ordentlich auf den sack!

Re: Elektromobilitätsgesetz

Jack76
  • Beiträge: 2436
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
  • Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Teslarized hat geschrieben:...weiters die verpflichtung einer plakette am heck des stinkers mit dem hinweis "achtung giftige abgase! halten sie abstand", mindestgröße des aufklebers 40x40cm in reflektierender leuchtfarbe!
Weiters dieses hier: http://www.brewes.de/gefahrstoffkennzei ... stoff.html
Das hier: http://www.brewes.de/gefahrstoffkennzei ... ig-t+.html
Am besten dieses in 1,5 x 1 m direkt auf Motorhaube und Heckklappe: http://www.brewes.de/gefahrstoffkennzei ... stoff.html

Und notwendigerweise natürlich ein gelbes Blinklicht und ein dauerndes akustisches Warnsignal im inneren des Fahrzeuges, sobald der Motor läuft.... :lol:
Zuletzt geändert von Jack76 am Do 18. Jun 2015, 21:47, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Elektromobilitätsgesetz

USER_AVATAR
  • TimoS.
  • Beiträge: 978
  • Registriert: Fr 18. Apr 2014, 19:33
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Wohin schicke ich die Rechnung für mein neues Nummernschild, meine Zeit beim Verkehrsamt und die Stromkosten für die Fahrt dorthin?
VW e-up! Juli 2014 - Mai 2019
PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013
Model 3 seit Mai 2019
referral code für 1.500km Supercharger: https://ts.la/timo27878

Re: Elektromobilitätsgesetz

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12161
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
read
Teslarized hat geschrieben:die dreckspatzen müssen hervorgehoben werden. ein totenkopfsymbol auf die taferl und zwang zum tausch unter berechnung eines dreckspatzenzuschlags, der in den ausbau der emobilität und infrastruktur fließt. wer bis zur nächsten tüv-begutachtung den tausch nicht macht, bekommt keine zulassung mehr.

weiters die verpflichtung einer plakette am heck des stinkers mit dem hinweis "achtung giftige abgase! halten sie abstand", mindestgröße des aufklebers 40x40cm in reflektierender leuchtfarbe.
:lol: :lol: :lol:
Wobei dreckspatz doch etwas harmlos klingt für soetwas gefährliches. :shock:

Als Erziehungsmaßnahme wäre auch eine zwangverkleinerung auf 7l Tankihalt angebracht. Da veriert so eine LAdepause beim eAuto auch sienen schrecken und die Tankstellenpächter verkaufen mehr "Klimm Bimm" :twisted:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Elektromobilitätsgesetz

USER_AVATAR
read
eDEVIL hat geschrieben:
Als Erziehungsmaßnahme wäre auch eine zwangverkleinerung auf 7l Tankihalt angebracht. Da veriert so eine LAdepause beim eAuto auch sienen schrecken und die Tankstellenpächter verkaufen mehr "Klimm Bimm" :twisted:
Wir sollten fair bleiben. 10l sollten es schon sein. Sonst die Verbrenner kein 100km weit.. ;)
Kia Soul EV seit April 2015
Nissan Leaf 2. Zero Edtion seit Juni 2018
Kia e-niro 64 MJ 2020 Spirit 3P. bestellt am 25.05.2020. Liefertermin KW31/2020. Abgeholt am 25.07.2020
PV-Anlage 8,9 kWp, Speicher 6,5 kWh

Re: Elektromobilitätsgesetz

USER_AVATAR
read
TimoS. hat geschrieben:Wohin schicke ich die Rechnung für mein neues Nummernschild, meine Zeit beim Verkehrsamt und die Stromkosten für die Fahrt dorthin?
An Volkswagen und Mercedes. Die haben die EVs gebaut, die die Parkplatzkontrolle auf 400 Euro-Basis nicht vom Verbrenner unterscheiden kann.

Duck & weg
Umbi
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: Elektromobilitätsgesetz

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12161
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
read
Kia ist ja auch nicht ganz unschuldig :twisted:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Förderung“

Gehe zu Profile