Wie ist denn der Stand der Dinge?

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Wie ist denn der Stand der Dinge?

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6737
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Hier Antwort von der BAFA - nicht mal 'ne Liste gibt es /EU-Kommission hat die ganze Förderung noch nicht genehmigt!

Sehr geehrter Herr xxxx

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Leider kann ich ihnen dazu keine verbindliche Antwort geben da die Förderung momentan noch von der EU-Kommission genehmigt werden muss.

Das Fahrzeug muss sich auf der Liste der förderfähigen Fahrzeugmodelle der am Umweltbonus teilnehmenden Automobilhersteller befinden. An der Liste wird momentan gearbeitet und bei Inkrafttreten der Förderrichtlinie auf http://www.bafa.de zur Verfügung gestellt.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

xxxxxx
Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) *
* Frankfurter Straße 29 -35, 65760 Eschborn *
* Tel.: +49 (0) 6196 9081 xxx, Fax: +49 (0) 6196 908 xxx
* <<http://www.bafa.de/>> *

* Das BAFA - Kompetenzzentrum für Außenwirtschaft, Wirtschaftsförderung, Energie und
Klimaschutz *
Zuletzt geändert von midimal am Fr 3. Jun 2016, 19:46, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:
Anzeige

Re: Wie ist denn der Stand der Dinge?

Jarod
  • Beiträge: 185
  • Registriert: Sa 7. Mai 2016, 16:28
read
Wenn du schon deinen Namen anonymisierst, finde ich solltest du so fair sein dies für den Sachbearbeiter auch tun.

Es sei denn er hat zugestimmt mit Durchwahl etc genannt zu werden, dann nehme ich alles zurück :)

Re: Wie ist denn der Stand der Dinge?

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6737
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Jarod hat geschrieben:Wenn du schon deinen Namen anonymisierst, finde ich solltest du so fair sein dies für den Sachbearbeiter auch tun.

Es sei denn er hat zugestimmt mit Durchwahl etc genannt zu werden, dann nehme ich alles zurück :)
done
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:

Re: Wie ist denn der Stand der Dinge?

USER_AVATAR
  • ufty
  • Beiträge: 334
  • Registriert: Sa 21. Mai 2016, 17:26
  • Wohnort: Weserbergland
read
midimal hat geschrieben:auf der Liste der förderfähigen Fahrzeugmodelle der am Umweltbonus teilnehmenden Automobilhersteller befinden.

Das bedeutet die schränken das Ganze auch noch auf 2-3 Modelle ein und die breite Masse oder Nischenprodukte gehen leer aus?
-+-Elektroroller JONWAY 3000 W( zu Verkaufen)
-+-Super Soco
-+-mia L 1284 12kWh Bild
-+-Seit 2012 Verbrennerfrei
-+-Naturstromkunde

Re: Wie ist denn der Stand der Dinge?

Commander
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Do 2. Jun 2016, 16:41
read

Re: Wie ist denn der Stand der Dinge?

Commander
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Do 2. Jun 2016, 16:41
read
Wieder eine Woche vergangen...
Hat nun schon jmd den Entwurf der Förderrichtlinie entdeckt oder aktuelle Infos? Liste der geförderten Autos...?

Re: Wie ist denn der Stand der Dinge?

yoyo
  • Beiträge: 621
  • Registriert: Mi 24. Jun 2015, 13:42
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 238 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Commander hat geschrieben:Wieder eine Woche vergangen...
Hat nun schon jmd den Entwurf der Förderrichtlinie entdeckt oder aktuelle Infos? Liste der geförderten Autos...?
Nein, das wird noch bestimmt 3 Wochen dauern....
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Citroen C-Zero (07.2016), Renault Zoe Z.E. 40 R 110 Bose Edition (10.2018), Renault Zoe Z.E. 50 R135 Intense (07.2020) , 2 x Wallbox ABL

Gesendet von meinem Atari ST :geek:

Re: Wie ist denn der Stand der Dinge?

Commander
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Do 2. Jun 2016, 16:41
read
So lange es nicht 3 Jahre werden ;-)

Re: Wie ist denn der Stand der Dinge?

Guin
  • Beiträge: 77
  • Registriert: Mi 6. Apr 2016, 16:39
  • Wohnort: Nordholz
  • Website
read
Nein, das wird noch bestimmt 3 Wochen dauern....
Nicht so ungeduldig. Nun kommt erst mal bald die Sommerpause. Bis dahin wird um den Bundespräsidentenposten gestritten. Nach der Sommerpause muss man sich erst mal erholen und Weihnachten steht schon vor der Tür. Danach sind wir dann auch schon im Wahlkampfjahr zur Bundestagswahl. Nach der Wahl muss sich erst mal die neue Regierung finden und schon ist 2017 auch um.
So lange es nicht 3 Jahre werden ;-)
Eher 2,5 Jahre :D

Re: Wie ist denn der Stand der Dinge?

yoyo
  • Beiträge: 621
  • Registriert: Mi 24. Jun 2015, 13:42
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 238 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Nein, das wird in der "Politik-Nichtbeachtungs-Phase" (sprich während der Fussball-EM) alles entschieden, dann komme auch andere Gesetzesentscheidungen etc., die für den Bürger unangenehm ist, dieser das aber nicht mitkriegen soll....
Das war auch früher schon bei Fussball-WM, Olympia etc.
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Citroen C-Zero (07.2016), Renault Zoe Z.E. 40 R 110 Bose Edition (10.2018), Renault Zoe Z.E. 50 R135 Intense (07.2020) , 2 x Wallbox ABL

Gesendet von meinem Atari ST :geek:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Förderung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag