P1A15 Fehler - Problem gelöst

Re: P1A15 Fehler - Problem gelöst

menu
Benutzeravatar
folder Fr 29. Mär 2019, 11:29
Wie macht man das - Beschaltung? Könnte mir vorstellen, dass da die Ladezeit eines Kondensators gemessen wird, dessen Kapazität aus dem Ruder gelaufen ist. Die geht allerdings eigentlich eher runter, so dass die Ladezeit sinkt, also eigentlich eine zu hohe Spannung "gemessen" würde? Oder vielleicht zugleich gestiegener Innenwiderstand => Ladezeit trotz gesunkener Kapazität verlängert?
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Anzeige

Re: P1A15 Fehler - Problem gelöst

menu
graphicrt
    Beiträge: 4
    Registriert: Mo 1. Jul 2019, 12:33
    Hat sich bedankt: 2 Mal
folder Mo 1. Jul 2019, 12:45
elektrozitrone hat geschrieben:
Fr 22. Mär 2019, 18:27
Nach mehreren Wochen (natürlich mit kleinen Unterbrechung) intensiven suchen und reparieren fährt mein C-Zero (2012, 70 Tkm) wieder. Ich will kurz mein Vorgehen beschreiben da ich glaube das andere auch dieses Problem haben. Ausgangspunkt war die Meldung "not ready - rotes Lampe- Fahrzeug mit !" nach Starten. Damit kein Fahren und kein Laden, Heizung und Klima gehen nicht. Fehlerbeschreibung nach i-Miev Reparaturanleitung: Fehler im Hochspannungssystem. Mit Lexia kann man den Fehler löschen. Er kommt aber beim nächsten Starten wieder.
...
Hallo,

Ich habe ein ähnliches Problem mit meinem C-Zero 2012. Wenn ich es einschalte, scheint alles in Ordnung zu sein, aber wenn ich das Pedal drücke, wird die Batterie abgeschaltet.
Ich habe die Batteriespannung mit ZeroOBD gemessen und alle Zellen scheinen gut zu sein.

Ich erhalte folgende Fehlermeldungen:
U1113
U1920
P1A30
P1A39
P1A33
P1A1B
U1100
U1920
P1B18
P1A1B

Ich denke es ist ein Problem im CAN-BUS, was denkst du?

Viele Grüße, Crt

Re: P1A15 Fehler - Problem gelöst

menu
elektrozitrone
    Beiträge: 40
    Registriert: Fr 1. Mär 2019, 15:28
    Danke erhalten: 17 Mal
folder Mo 1. Jul 2019, 15:49
Meist löst ein Fehler mehrere Folgefehler aus. CAN-Bus wäre eine Möglichkeit (U1113 deutet darauf hin). Stecker auf mechanische Unversehrtheit/Oxydation prüfen. Spannung und Widerstände prüfen http://mmc-manuals.ru/manuals/i-miev/on ... dex_M1.htm Kap. 54C CAN-Bus diagnostic , Steckerbelegung 90-CIRCUIT DIAGRAMS. Die EV-ECU ist unter der hinteren Sitzbank, man kommt gut heran. 12V - Batterie ist ok? Spannung ausreichend auch bei Belastung? Alter? Hast du ein LEXIA? Welche Zusatzinformationen gibt es zu den Fehlern?
DIY E-Fahrrad, E-Roller Govecs 2.4
Peugeot 106
Renault Kangoo electroad mit RangeExtender
Startlab openstreet
Citroen C-Zero, 2012, akku 2015

Re: P1A15 Fehler - Problem gelöst

menu
graphicrt
    Beiträge: 4
    Registriert: Mo 1. Jul 2019, 12:33
    Hat sich bedankt: 2 Mal
folder Mi 3. Jul 2019, 10:34
Danke für dein Antwort,

Die Batterie ist immer noch das Original, also ersetze ich sie zuerst und versuche dann noch einmal.

Re: P1A15 Fehler - Problem gelöst

menu
Benutzeravatar
    teneman
    Beiträge: 97
    Registriert: So 4. Okt 2015, 22:48
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Mo 8. Jul 2019, 23:46
Und ? Was ist jetzt daraus geworden ?

Re: P1A15 Fehler - Problem gelöst

menu
Benutzeravatar
    Andilux
    Beiträge: 94
    Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:10
folder Di 9. Jul 2019, 09:29
Hallo Zusammen !

Wir haben mit unserem C Zero folgende Probleme. Er bleibt einfach stehen und geht in den Schildkrötenstatus. Fahrbatterie und 12 V Batterie sind in Ordnung.
Erst nach Fehlerspeicherlöschung gehts wieder weiter und kommt dann unverhofft wieder.

Codes :
P1A44
P1A45
P1A2F

Ich konnte diese Codes nirgends finden.

Würde mich um einen Tip sehr freuen, Danke

lg Andreas

Re: P1A15 Fehler - Problem gelöst

menu
Benutzeravatar
    loog
    Beiträge: 124
    Registriert: Di 31. Mär 2015, 12:04
    Wohnort: 37520 Osterode
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Di 9. Jul 2019, 10:57
@Andilux Geht auch das kleine gelbe Auto mit dem Ausrufezeichen an? Kannst Du mit Schildkröte weiterfahren?

Re: P1A15 Fehler - Problem gelöst

menu
elektrozitrone
    Beiträge: 40
    Registriert: Fr 1. Mär 2019, 15:28
    Danke erhalten: 17 Mal
folder Di 9. Jul 2019, 11:51
Ich würde auf einen Isolationsfehler tippen. Der Klimakompressor ist einer der üblichen Verdächtigen. Das kann man mit einem Isolationsmessgerät prüfen. Widerstand gegen Masse messen. Sollte im MOhm-Bereich liegen. Mit einem normalen Digitalvoltmeter geht das aber nicht. Wenn der Widerstand zu klein ist, Kompressor und Heizung trennen, durch Stecker ziehen (unter der Akkuabdeckung im vorderen Bereich). Damit den Fehler eingrenzen.
DIY E-Fahrrad, E-Roller Govecs 2.4
Peugeot 106
Renault Kangoo electroad mit RangeExtender
Startlab openstreet
Citroen C-Zero, 2012, akku 2015

Re: P1A15 Fehler - Problem gelöst

menu
graphicrt
    Beiträge: 4
    Registriert: Mo 1. Jul 2019, 12:33
    Hat sich bedankt: 2 Mal
folder Di 16. Jul 2019, 21:26
Es tut mir leid für die späte Antwort,

Ich habe die 12V Batterie gewechselt, aber die Fehler bleiben.
Ich weiß nicht, welchen Tester der Mechaniker benutzt, aber es ist nicht Lexia.
Ich versuche jetzt einen richtigen Tester zu finden, um vielleicht mehr Informationen zu bekommen.

Re: P1A15 Fehler - Problem gelöst

menu
udo229
    Beiträge: 2
    Registriert: Di 5. Sep 2017, 22:36
folder Fr 9. Aug 2019, 14:31
In einem englischsprachigen Forum hat einer den fehler gehabt. Es waren marode SMD-Widerstände und/oder Kondensatoren (hat beides getauscht, fehler weg)
Die bereiten die Kondensatorspannung für den Messvertärker auf.
Mit Schaltplan und Photos:
http://myimiev.com/forum/viewtopic.php? ... 5&start=20

Man braucht jemand mit SMD-Löterfahrung und ein-/zwei Euro Ersatzteile...
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „C-ZERO, i-MiEV, iON“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag