Austausch der Batterie beim I-Miev

Austausch der Batterie beim I-Miev

menu
Benutzeravatar
    Fiede
    Beiträge: 2
    Registriert: Mi 13. Sep 2017, 14:41
folder Do 7. Feb 2019, 07:36
Moin Moin zusammen,
unsere I-Miev´s schwächeln langsam und der Akku hat nicht mehr die Reichweite. Im Winter ist dies natürlich deutlich merkbar (unter 50km).
Nun die Frage:
Was kostet der Tausch der Batterie? Hat das schon einer gemacht? Gibt es Möglichkeiten zur Diagnose der Batterie (Kapazität der einzelnen Zellen)?

Fragen über Fragen :)
Gruß Fiede
Anzeige

Re: Austausch der Batterie beim I-Miev

menu
Benutzeravatar
    Elko
    Beiträge: 979
    Registriert: Di 10. Sep 2013, 20:31
    Wohnort: Berndorf
    Danke erhalten: 5 Mal
    Website
folder Do 7. Feb 2019, 11:13
Hallo,
Ja hab das schon mehrmals gemacht
https://www.elko-electric.at/l/akkutaus ... hi-i-miev/

CaniOn ist ein kostenloses Programm, wo man den Akku recht schön auslesen kann und auch gleich sieht ob sich ein Austausch auszahlt oder eher nicht.

Die Zellen selbst sind am Freien Markt nicht erhältlich, mann bekommt nur gebrauchte, ich hab da aber welche bei der Hand.

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:

Re: Austausch der Batterie beim I-Miev

menu
Benutzeravatar
    r.schreck
    Beiträge: 37
    Registriert: Do 4. Feb 2016, 19:35
folder Di 19. Feb 2019, 20:27
auch hier möchte ich das Zitat aus der Antwort meiner Emailanfrage an Mitsubishi vom 19.1.19 mal in der Raum werfen, vielleicht hilfts ja was dort mal nachzufragen: -- "....zudem die Möglichkeit, lediglich einzelne Zellenblöcke oder Spannungsrelais etc. statt der kompletten Hochvoltbatterie auszutauschen. Nähere Details haben wir in unserer damaligen Pressemitteilung unter http://pr.mitsubishi-motors.de/pressrel ... en-1558219 veröffentlicht." -- Viel Glück!
___________________________________________________________
Twizy - Zoe - NIU - da stinkt nichts mehr :-)

Re: Austausch der Batterie beim I-Miev

menu
toby250375
    Beiträge: 23
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 13:26
folder Mo 18. Mär 2019, 19:16
Und, wie ist der Stand der Dinge?
Bin mal gespannt, ob da was geht,
Habe ja vor, mit auch einen Drilling zu kaufen und im Grunde Angst vor genau diesem Problem...
Grüße,
der Toby

Re: Austausch der Batterie beim I-Miev

menu
hachi
    Beiträge: 870
    Registriert: Do 20. Okt 2016, 18:40
    Wohnort: 5020
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 44 Mal
folder Di 19. Mär 2019, 12:36
Sagt mal, gibt es eigentlich Bezugsquellen dafür`Und was kostet der Spaß wenn ich bei einem i-miev die Akkus tauschen möchte? Kann da irgendwie nichts für finden (preise usw)
SION Reservierung #904
Hyundai Ioniq Electric
5kWp Süd/Ost, NRGkick + NRGkick Connect

Re: Austausch der Batterie beim I-Miev

menu
toby250375
    Beiträge: 23
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 13:26
folder Di 19. Mär 2019, 22:31
Der Beitrag oben zeigt ja, das Mitsubishi 2016 zumindest plante, etwas zu tun. Neues hört man aber nicht.
Ist jemand mit Mitsubishi in Kontakt und weiß mehr?
Ich habe jetzt einfach mal Citroen und Peugeot angeschrieben und nachgefragt, wie dort die Reparaturstratiegie für die Drillinge ist.
Bin mal gespannt, ob die überhaupt antworten.
Grüße,
der Toby
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „C-ZERO, i-MiEV, iON“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag