ZOE Z.E. 50 - Tieferlegung, Felgen, Stoßdämpfer, AHK

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Re: ZOE Z.E. 50 - Tieferlegung, Felgen, Stoßdämpfer, AHK

menu
hfintegrale
    Beiträge: 13
    Registriert: Do 9. Mär 2017, 20:58
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Di 29. Okt 2019, 10:15
Athlon hat geschrieben:
Di 29. Okt 2019, 09:23
Die bauen vorne ernsthaft Felgen ran die 4mm weiter im Radhaus stehen bei 17"? Naja jedenfalls kann man auch rundum 205/45 fahren falls die Traglast passt.
Naja, ich weiss nicht gegen welches Brett die dafür Verantwortlichen bei Renault gerennt sind, aber 2 unterschiedliche Reifendimensionen bei 2 unterschiedlichen Einpresstiefen - da sind Verwechslungsfehler bei der Reifenmontage grundsätzlich vorprogammiert.

ET: meine OZ Rally Racing mit ET35 mit 205er-Bereifung stehen zumindest nicht aus den Radkästen raus und die 30-50-Regel passt auch.

Haben die Felgen jetzt einen 114er-Lochkreis?
Anzeige

Re: ZOE Z.E. 50 - Tieferlegung, Felgen, Stoßdämpfer, AHK

menu
Benutzeravatar
    ZOE_V7
    Beiträge: 39
    Registriert: Di 5. Mär 2019, 21:32
    Wohnort: 22926
    Hat sich bedankt: 7 Mal
    Danke erhalten: 17 Mal
folder Mi 6. Nov 2019, 20:03
Hab den neuen 50 er heute probegefahren (meiner war zur 1. Inspektion), ich habe die Mehrleistung als tw.
schlecht kontrollierbar empfunden. Bei zügigem Beschleunigen drehten die Räder leicht durch, war irgendwie
unharmonisch im Vergleich zu meinem (2018). Die Strasse war tw. aber auch leicht feucht.
Montiert waren Sommerreifen.
der ZOE schont meinen Mercedes W124 E280 Kombi und meinen VW T4 Camper

Re: ZOE Z.E. 50 - Tieferlegung, Felgen, Stoßdämpfer, AHK

menu
Benutzeravatar
    HOSCHLA
    Beiträge: 298
    Registriert: Mi 3. Jul 2013, 20:42
    Wohnort: Zürich
folder Mi 27. Nov 2019, 21:56
Haben die Felgen jetzt einen 114er-Lochkreis?

Habe dazu diese Angaben gefunden!!
https://reifen-groessen.de/size/renault/zoe/2020/

Diese Stahlfelgen könnten passen!

https://www.reifen-pneus-online.ch/auto ... 1iEALw_wcB
ZOE-Intens weiss 26.6.2013 WBox Mennekes Amaxc2 11KW

Re: ZOE Z.E. 50 - Tieferlegung, Felgen, Stoßdämpfer, AHK

menu
hfintegrale
    Beiträge: 13
    Registriert: Do 9. Mär 2017, 20:58
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Mi 8. Jan 2020, 14:19
Um meine Wartezeit auf die neue ZOE zu verkürzen folgt ein kleines Info-update:

Vorab: die max. zulässige Achslasten unterscheiden sich nur marginal Q210 (22 kWh) vs R135 (52 kWh):
vo 1080 vs 1187
hi 1040 vs 1042

@Tieferlegung:
Die Federn vo/hi bei der neuen ZOE haben die gleiche Teilenummer im System wie die der "alten" Zoe. Die Typbezeichnung der neue ZOE lautet nachwievor "AG" und somit hat meines Erachtens auch das Gutachten von H&R noch Gültigkeit, weil es ebenfalls für Renault ZOE mit Typbezeichnung "AG" ausgestellt ist.

@Felgen - 5-Loch, 114er Lochkreis, Zentrierring 60,1:
Nachdem die Achslasten sich quasi nicht unterscheiden, sollten alle 4-Loch-Felgen für den ZOE in der 5-Loch-Variante verwendet werden können, sofern die Radlast der 5-Loch-Felge mindestens gleich hoch ist wie die der 4-Loch-Felge.
Rücksprache vorab mit dem TÜVler seines Vertrauens empfehlenswert, aber mit den gleichen Achslasten und Radlasten sehe ich wenig Probleme bzw. technische Gegenargumente für eine Eintragung, auch wenn die neue ZOE noch nicht explizit vom Hersteller in der Freigabeliste für die Wunschfelge steht.

Somit wird es bei mir wieder die OZ Rally Racing in 17" - mit der ET werde ich mich ein wenig spielen, im Radkasten ist noch etwas Luft :)

@Stoßdämpfer:
Das verlängerte Wochenende mit der R135 hat noch keinen Bedarf für eine straffere Dämpfung ergeben. Sobald meine Neue tiefer liegt, neu besohlt und eine Weile gefahren wurde, kann ich mich immer noch entscheiden.

@AHK:
Bei Fa. Wolf nachfragen, die Erweiterung des Gutachtens sollte mittlerweile durch sein...
Garantie Batterie bleibt auch mit AHK bestehen, im Mietvertrag dazu ist nur ziehen von Anhängern über 750 kg explizit ausgeschlossen...

Viel Spaß...

Re: ZOE Z.E. 50 - Tieferlegung, Felgen, Stoßdämpfer, AHK

menu
hfintegrale
    Beiträge: 13
    Registriert: Do 9. Mär 2017, 20:58
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Di 21. Jan 2020, 12:17
Info-Update und Berichtigung:

@AHK:
Typisierung auf R135 ist lt. Herrn Wolf durch und es gibt einen neuen steckbaren E-Satz, Umbau dauert dadurch deutlich weniger lang.

@Federn:
Habe soeben von Fa. H&R auf Anfrage ein aktualisiertes Teilegutachten für die Tieferlegungsfedern erhalten - die geänderten Achslasten sind jetzt berücksichtigt/dokumentiert. Die Federn bleiben gleich.

@Felgen:
Habe leider den falschen Zentrierring-DM angegeben: korrekt sollte es DM 66,1 lauten ...
Bis die Felgenhersteller das Faceliftmodell der ZOE in den Papieren haben, gibt es nur die Möglichkeit der Einzeleintragung.

ZOE R135 mit großem Akku letzten Samstag erhalten - Lieferzeit von Konfiguration/Bestellung bis Auslieferung knappe 6 Wochen! Und das mit Weihnachten/Neujahr dazwischen, Respekt...

Re: ZOE Z.E. 50 - Tieferlegung, Felgen, Stoßdämpfer, AHK

menu
falloutboy
    Beiträge: 18
    Registriert: So 13. Okt 2019, 08:01
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Do 23. Jan 2020, 10:28
hfintegrale hat geschrieben:
Do 24. Okt 2019, 09:14
Hallo zusammen,

bei mir steht in absehbarer Zeit der Wechsel von Q210 auf die neue Z.E. 50 an und ich möchte den Nachfolger ebenso optisch veredeln :)

Dazu ein paar Fragen um im Vorfeld ein paar Punkte auf Machbarkeit zu prüfen:

@Felgen:
Neu sind 5-Lochfelgen: Was haben die für einen Lochkreis bzw. wer kann mir von den originalen 17" die Felgendaten geben?
Breite, Lochkreis, ET...
BTW: Was hat sich Renault dabei gedacht vorn 215er und hinten 205er zu typisieren? Würden hinten 215er auch ohne Überstand in den Radkasten passen? ...

Hi. Zu den neuen 5-Loch Felgen hatte ich schon mal ein Thema aufgemacht.
Schau mal hier, vielleicht hilft das weiter.
viewtopic.php?f=64&t=52519#p1116289

Re: ZOE Z.E. 50 - Tieferlegung, Felgen, Stoßdämpfer, AHK

menu
Wackelstein
    Beiträge: 527
    Registriert: Do 30. Mai 2013, 13:24
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Mi 5. Feb 2020, 20:12
hfintegrale hat geschrieben:
Mi 8. Jan 2020, 14:19
@AHK:
Bei Fa. Wolf nachfragen, die Erweiterung des Gutachtens sollte mittlerweile durch sein...
Garantie Batterie bleibt auch mit AHK bestehen, im Mietvertrag dazu ist nur ziehen von Anhängern über 750 kg explizit ausgeschlossen...
Ich hab heuer wie geplant meinen e-Niro bekommen. Und als ob das nicht reichen würde, hat sich meine bessere Hälfte in den knallroten, nagelneuen ZOE ZE 50 verknallt, den der Händler gerade erst reinbekommen hat. Tja, seit ca. 2 Wochen hat sie den nun und ist hochzufrieden. Die 135PS sind geil (finde auch ich, trotz meiner 204 eNiro-PS), das Auto ist schick und wurde innen deutlich verbessert. Und endlich - die Lichter sind super, die Heizung verdient ihren Namen usw. usf.
Nur eins fehlt zu "unserem" Glück: Eine AHK für den Fahrradträger von Thule.
Meine Frage: Gibts einen Link zu dieser Firma Wolf und deren Produkt?

Danke im Voraus!
Meine Liebe zu Benzin/Diesel steigt mit dem Quadrat der Entfernung

Re: ZOE Z.E. 50 - Tieferlegung, Felgen, Stoßdämpfer, AHK

menu
blueberry63
    Beiträge: 59
    Registriert: So 3. Nov 2019, 13:16
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Mi 5. Feb 2020, 20:53
Renault ZOE Z.E.50 / R135 Intens

Re: ZOE Z.E. 50 - Tieferlegung, Felgen, Stoßdämpfer, AHK

menu
Wackelstein
    Beiträge: 527
    Registriert: Do 30. Mai 2013, 13:24
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Do 6. Feb 2020, 07:22
Danke sehr!
Meine Liebe zu Benzin/Diesel steigt mit dem Quadrat der Entfernung
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Modifikationen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag