Steigt die Ladeleistung der Zoe per Update?

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Steigt die Ladeleistung der Zoe per Update?

DigitalAssasin
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Di 18. Aug 2020, 18:40
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hallo zusammen,

das Edison Magazin hat am 12. Januar ein Interview mit Uwe Hochgeschurtz, dem Vorstandschef von Renault Deutschland, veröffentlicht. Im letzten Absatz des Interviews wird darauf verwiesen, dass in sozialen Netzwerken das Gerücht die Runde mache, "wonach im Laufe des Jahres ein kostenpflichtiges Software-Update kommen soll, das die Ladeleistung der Zoe zumindest auf 80 kW erhöht".

Hier der Link zum entsprechenden Artikel: https://bit.ly/39kO9Gk

Hat jemand von euch da Insiderwissen und kann das Gerücht möglicherweise erhärten oder bestätigen?

Gruß

Chris
Anzeige

Re: Steigt die Ladeleistung der Zoe per Update?

panoptikum
  • Beiträge: 2883
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 265 Mal
  • Danke erhalten: 308 Mal
read
Das wäre ja mal genial.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Steigt die Ladeleistung der Zoe per Update?

USER_AVATAR
read
Wenn der Preis im Rahmen bleibt, würde ich es machen lassen, dann hätte der CCS einen echten Mehrwert.
Smart ED Bj 7/2015 black, 4 Jahre bis 7.2020
ZOE Intens 50kWh Akku + CCS + EPA + Winter-Paket seit 07.2020 (läuft zur Zeit)
Auf der Suche nach einen Ersatz für unseren Erstwagen (eSUV)
PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: Steigt die Ladeleistung der Zoe per Update?

panoptikum
  • Beiträge: 2883
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 265 Mal
  • Danke erhalten: 308 Mal
read
Dito. :thumb:
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Steigt die Ladeleistung der Zoe per Update?

USER_AVATAR
read
Vielleicht bekommen wir dann mal echte 50kW ;)
Smart ED Bj 7/2015 black, 4 Jahre bis 7.2020
ZOE Intens 50kWh Akku + CCS + EPA + Winter-Paket seit 07.2020 (läuft zur Zeit)
Auf der Suche nach einen Ersatz für unseren Erstwagen (eSUV)
PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: Steigt die Ladeleistung der Zoe per Update?

disorganizer
  • Beiträge: 1838
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 126 Mal
  • Danke erhalten: 374 Mal
read
Interessant finde ich auch das in der app ein punkt ladeplanung dazugekommen ist.
Evtl hat ja doch mal renault jemand gesagt das man autos heute über (funktionierende) services verkauft.
Wenn dann noch diverse andere Mängelchen ausgebügelt werden...
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: Steigt die Ladeleistung der Zoe per Update?

Strg-Alt-Entf
  • Beiträge: 115
  • Registriert: Fr 26. Jun 2020, 17:46
  • Wohnort: Wiesbaden
  • Hat sich bedankt: 110 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Wenn die Ladeleistung per Update erhöht werden könnte, würde das ja bedeuten, dass die Hardware das heute schon könnte. Ich bin da skeptisch, würde mich aber freuen und das auch wahrnehmen, wenn der Preis stimmt. Aber es ist eben nur ein Gerücht.
Seit September 2020: Renault Zoe Intens R135 Z.E. 50

Re: Steigt die Ladeleistung der Zoe per Update?

panoptikum
  • Beiträge: 2883
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 265 Mal
  • Danke erhalten: 308 Mal
read
@disorganizer
Meinst Du den Punkt "Lademodus --> Maßgeschneidert"? Den habe ich schon lange.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Steigt die Ladeleistung der Zoe per Update?

disorganizer
  • Beiträge: 1838
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 126 Mal
  • Danke erhalten: 374 Mal
read
Ich habe nur:
Sofortiges Laden
Ladeplanung
Ladeplanung

Der Rechte Punkt ist ja die normale wöchentliche Ladeplanung.
Der Mittlere ist ausgegraut (Beginnen Sie mit dem Aufladen wann immer sie möchten).
Das kam erst letzte Woche bei mir.

Mit der Ankündigung per popup nach dem Starten das diese Funktion bald kommt.
(IOS).

Kann sein das Renault diverse Piloten am laufen hat mit verschiedenen Usern?
Auf jeden fall scheint es so zu sein das die Inhalte der App verändert werden können ohne das die App upgedated werden muss.

Bei mir geht dafür auch die Benachrichtigung nicht ... aber da bald eh ein neues iphone kommt wollte ich die App noch nicht neu installieren :-)
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: Steigt die Ladeleistung der Zoe per Update?

panoptikum
  • Beiträge: 2883
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 265 Mal
  • Danke erhalten: 308 Mal
read
Strg-Alt-Entf hat geschrieben: Wenn die Ladeleistung per Update erhöht werden könnte, würde das ja bedeuten, dass die Hardware das heute schon könnte.
Die "Hardware" ist die Batterie, weil ja DC keinen Inverter braucht. Damit würde als Maximum zum Laden die der entnehmbaren Leistung entsprechen. Also 100 kW (= kurzzeitige Motorleistung). Die Frage ist, wie lange die 80 kW anstehen dürfen.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „ZOE - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag