JuiceBooster immer mitnehmen?

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

JuiceBooster immer mitnehmen?

menu
teds
    Beiträge: 9
    Registriert: Mi 15. Jan 2020, 14:38
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder
Hallo zusammen,

Eine vielleicht dämliche Frage aber nehmt ihr eure Ladegeräte (hier ein JB2) immer mit? Nach dem Motto „Man weiss ja nie wann man das mal braucht“ oder lasst ihr sowas daheim?
Ich könnte z.B. bei einem Kollegen in der Werkstatt laden wenn ich mal da bin, er hat dort Drehstromdosen. Aber ich garantiere, immer wenn ich gerade bei ihm bin, läge der JB2 daheim in der Garage...
Aber auf der anderen Seite das wiegt ja nun auch einiges so ein ganzer JB2 Koffer...

Gruss.
Renault ZOE Experience R110 Z.E.50
Anzeige

Re: JuiceBooster immer mitnehmen?

menu
USER_AVATAR
    bm3
    Beiträge: 11113
    Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
    Hat sich bedankt: 57 Mal
    Danke erhalten: 816 Mal
folder
Ja nun, was soll man dir denn darauf jetzt antworten ? Manche nehmen ihn mit, viele nur bei möglichem Bedarf, ist doch reine Ansichtssache.

Re: JuiceBooster immer mitnehmen?

Michael_Ohl
    Beiträge: 2820
    Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
    Wohnort: Hamburg
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 362 Mal
folder
Was nutzt ein Lader, der in der Garage liegt, wenn Du irgendwo im Nirgendwo strandest und beim nächsten Haus klingeln musst?
Dazu reichen im Zweifel zwei Ladensäulen mit Carsharing Autos zu geparkt doch völlig aus.

mfG
Michael
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag