go-e charger RCCB Fehler geht auch nach Neustart nicht weg

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

go-e charger RCCB Fehler geht auch nach Neustart nicht weg

menu
Benutzeravatar
folder Fr 18. Okt 2019, 22:12
Hallo, habe erneut Troubles mit den go-e Charger, Nach dem Start des Ladens geht go-e auf RCCB Fehler, nach Neustart wiederholt sich das, mein R240 lädt an öffentlichen Ladestationen ohne Probleme, Woran kann das liegen? Ist go-e defekt? Hat jemand ähnliche Erfahrungen bereits gemacht?

Situation an zwei Stromkreisen (3 ph. 16 A) getestet, kein Unterschied.

Bin für jeden Rat dankbar.

Lautrivta
Renault ZOE Intens R240, 03/16 // Renault ZOE Intens R90, 08/17
Anzeige

Re: go-e charger RCCB Fehler geht auch nach Neustart nicht weg

menu
panoptikum
    Beiträge: 1750
    Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
    Wohnort: Graz Ost
    Hat sich bedankt: 28 Mal
    Danke erhalten: 57 Mal
folder Sa 19. Okt 2019, 09:35
Hast Du Dich schon an den Hersteller gewandt? Ist noch Gewährleistung drauf?
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: go-e charger RCCB Fehler geht auch nach Neustart nicht weg

menu
Benutzeravatar
folder Sa 19. Okt 2019, 11:59
Hallo. Hast du den Go-e wirklich an zwei verschiedenen Stromnetzen ausprobiert? Also bei zwei verschiedenen Häusern zum Beispiel.
Nur um sicher zu sein das es nicht an deinem Hausanschluss liegt. Und hast du auch nur den Go-e angeschlossen ohne Ladekabel?
Geht der dann direkt auf Fehler?
Ansonsten, wenn du dir das zutraust, würde ich mal den 32A Stecker aufmachen und nachsehen ob da alles in Ordnung und noch fest verschraubt ist.
Wenn ja hilft da nur einschicken bzw. vorher per Mail mal anfragen ob es da eine schnelle Lösung gibt.
Auto: Renault Zoe Limited 12/2018
Go-E Charger 22KW
Motorrad: BMW 1200GS Adventure 2014
Lieblingsgitarre: Fender Stratocaster Black Mystik "10 of 15" Limited Edition

Re: go-e charger RCCB Fehler geht auch nach Neustart nicht weg

menu
Benutzeravatar
folder So 20. Okt 2019, 08:24
Danke, das hat mir geholfen. go-e Charger lädt jetzt problemlos 1 phasig mit 220 V.

Zur Fehlerdiagnose: Mein go-e Charger hängt überdacht im Garten, ich vermute Gehäuse hat Probleme mit Kondenswasser, habe daher den go-e Charger zum Trocknen ins Haus gebracht.

Zweite Möglichkeit wäre mein Zuleitungskabel, das ist gestückelt, einmal 10 Meter, einmal 5 Meter, also 2 Stecker, 2 Kupplungen. Was für ein Problem könnte hier vorliegen? Kabel 5 x 4mm2, Stecker und Kupplungen ok, von mir selbst montiert, ich sehe da keine Fehlermöglichkeit (eventuell auch hier Kondensat-Probleme bei der Steckverbindung im Freien?).
Renault ZOE Intens R240, 03/16 // Renault ZOE Intens R90, 08/17

Re: go-e charger RCCB Fehler geht auch nach Neustart nicht weg

menu
panoptikum
    Beiträge: 1750
    Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
    Wohnort: Graz Ost
    Hat sich bedankt: 28 Mal
    Danke erhalten: 57 Mal
folder So 20. Okt 2019, 09:46
Jeder Steckerübergang ergibt einen elektrischen Widerstand. Vielleicht ist dadurch die Erdung zu schlecht geworden, die von der Zoe penibel geprüft wird.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: go-e charger RCCB Fehler geht auch nach Neustart nicht weg

menu
Benutzeravatar
folder So 20. Okt 2019, 10:43
Aber der Widerstand wird doch nicht größer mit der Zeit. Ich habe damit 6 Monate problemlos geladen?
Renault ZOE Intens R240, 03/16 // Renault ZOE Intens R90, 08/17

Re: go-e charger RCCB Fehler geht auch nach Neustart nicht weg

menu
Benutzeravatar
folder So 20. Okt 2019, 11:15
Du trittst mal auf den Stecker, etwas verbiegt sich ein ganz kleines bißchen, die Metallstifte oxidieren im Freien, Kabel und Stecker arbeiten, weil sie sich je nach Temperatur ausdehnen oder zusammenziehen usw.
Es gibt genug Möglichkeiten, warum der Widerstand steigen könnte. Vor allem, wenn Technik der Witterung ausgesetzt ist.
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: go-e charger RCCB Fehler geht auch nach Neustart nicht weg

menu
Benutzeravatar
folder So 20. Okt 2019, 11:50
Wäre ein ViD Kabelverbinder 5-polig IP68 maximaler Leitungsdurchmesser: 4,0mm² besser als Stecker-Kupplung Verbindung?
besser.JPG
Renault ZOE Intens R240, 03/16 // Renault ZOE Intens R90, 08/17

Re: go-e charger RCCB Fehler geht auch nach Neustart nicht weg

menu
Benutzeravatar
folder So 20. Okt 2019, 17:25
Hallo. Folgendes zu Stecker und Kupplungen. Alle machen irgendwann irgendwie Probleme. Werden sie oft getrennt und gesteckt leiern sie aus, irgendwas fängt an zu wackeln, wird lose ect.
Die die immer nur rumliegen werden Nass, staubig (auch innen). Es bildet sich Grünspan oder sonstiges. Der Übergangswiderstand wird schlecht, der Stecker heiß.
Am besten ist eine Zugangsleitung durchgehend, und selbst dabei können die oben genannten Probleme am Anfang und Ende der Leitung auftreten weil da ja auch Stecker sind.
Es gilt die Regel, je besser Stecker und Kupplung um so länger dauert es bis Probleme entstehen.
Auto: Renault Zoe Limited 12/2018
Go-E Charger 22KW
Motorrad: BMW 1200GS Adventure 2014
Lieblingsgitarre: Fender Stratocaster Black Mystik "10 of 15" Limited Edition

Re: go-e charger RCCB Fehler geht auch nach Neustart nicht weg

menu
Benutzeravatar
    HeinHH
    Beiträge: 1099
    Registriert: Di 14. Feb 2017, 10:48
    Wohnort: Hamburg
    Hat sich bedankt: 149 Mal
    Danke erhalten: 95 Mal
folder Mo 21. Okt 2019, 11:46
Kawanski hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 17:25
Am besten ist eine Zugangsleitung durchgehend, und selbst dabei können die oben genannten Probleme am Anfang und Ende der Leitung auftreten weil da ja auch Stecker sind.
Absolut richtig. Auch z. B. in Sicherungskästen sollten ab und zu die Schrauben für die Ladephase(n) nachgezogen werden. Durch die hohen Dauerströme treten auch dort durch die Temperaturschwankungen Bewegungen ein, die auf längere Sicht die Kontaktschrauben lösen können. Man muss einfach im Hinterkopf haben, dass es ein Unterschied ist, mal für 30 Minuten eine 3kW-Herdplatte zu betreiben oder diese Leistung über zig Stunden abzufordern.

Bye Thomas
1.500km vom Tesla-Supercharger für "umme": https://ts.la/thomas91310
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag