Ladezicke zoe, tester mit openwb installation gesucht...

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Ladezicke zoe, tester mit openwb installation gesucht...

menu
okaegi
    Beiträge: 83
    Registriert: Sa 17. Mär 2018, 09:27
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Fr 10. Mai 2019, 12:33
Ich hab keba ich werde berichten. Was passiert wenn du über die Zoe app die Lafung starzest ?
Gruss Oliver
Anzeige

Re: Ladezicke zoe, tester mit openwb installation gesucht...

menu
liZErd
    Beiträge: 32
    Registriert: So 27. Mai 2018, 13:37
    Hat sich bedankt: 31 Mal
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Fr 10. Mai 2019, 13:33
Noch nicht probiert, steht fürs nächste Mal an :thumb:

Momentan ist meine Vermutung, dass openWB bei Stop / unzureichende PV-Leistung die go-e in den Ruhemodus schaltet (CP spannungsfrei und ZE Logo geht aus, im Gegensatz zum Betrieb ohne openWB wo go-e auf Standby bleibt (CP PWM 0A Stromvorgabe) und das ZE Logo weiterleuchtet), woraufhin die ZOE sich schwerer aufwecken lässt bzw. (zu) lang zum Erwachen braucht, wie UliZE40 sagt. Wenn die go-e in Ladepausen dann nur in Standby geht nachdem die Ladung einmal aufgenommen wurde, würde das auch erklären warum die Ladung dann unproblematisch fortgesetzt werden kann.

Vielleicht kann ja snaptec was zur Implemtierung der Lademodi mit dem go-e Modul sagen?


PS: Da bei uns ein Ladepunkt von mehreren Personen genutzt wird, muss zur groben Abrechnung vor jedem Ladevorgang an der go-e mit dem entsprechenden RFID Chip gechippt werden. Das Prozedere ist wie folgt:
1. openWB auf 'Stop' (sonst zählt go-e nicht auf den Chip)
2. Chippen
3. Kabel in go-e
4. Kabel in Auto
5. openWB auf 'Nur PV' umstellen

Punkte 2-4 in beliebiger Reihenfolge

Re: Ladezicke zoe, tester mit openwb installation gesucht...

menu
liZErd
    Beiträge: 32
    Registriert: So 27. Mai 2018, 13:37
    Hat sich bedankt: 31 Mal
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Mo 13. Mai 2019, 19:35
Und, konntest du schon testen mit dem Update?

Re: Ladezicke zoe, tester mit openwb installation gesucht...

menu
okaegi
    Beiträge: 83
    Registriert: Sa 17. Mär 2018, 09:27
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Mo 13. Mai 2019, 20:00
Ich hab nun schon zweimal eingesteckt, wo die Pv Anlage nichts produziert hat und die Ladestation gesperrt war. Dann hat zoe ab 20:00 korrekt geladen. (Nachtladen)
Es ist aber noch zu früh "Entwarnung" zu geben.
Gruss Oliver

Re: Ladezicke zoe, tester mit openwb installation gesucht...

menu
okaegi
    Beiträge: 83
    Registriert: Sa 17. Mär 2018, 09:27
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Do 16. Mai 2019, 08:44
Also ich habe seid Donnerstag dem 9 Mai den Zoe Firmwareupdate. Heute morgen hatte ich ein terminertes Laden (gestern Abend angesteckt, mit Ladestart 8:15). Aus meiner Sicht lädt Zoe nun zuverlässig . Ich habe Keba und Openwb im Einsatz. Eine Sw Änderung erübrigt sich für diese Konfiguration.
@Ulize danke für den Himweis zum Firmware update.
@Iilzerd
Hast du schon mit der Renault App bei einer schlafenden Zoe versucht die Ladung zu starten ?
Gruss Oliver

Re: Ladezicke zoe, tester mit openwb installation gesucht...

menu
UliZE40
    Beiträge: 1945
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
    Hat sich bedankt: 33 Mal
    Danke erhalten: 95 Mal
folder Do 16. Mai 2019, 09:44
Na siehste. Mit dem aktuellen Softwarestand schnurrt die ZOE nun wirklich ganz gut.

Re: Ladezicke zoe, tester mit openwb installation gesucht...

menu
liZErd
    Beiträge: 32
    Registriert: So 27. Mai 2018, 13:37
    Hat sich bedankt: 31 Mal
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Do 16. Mai 2019, 10:24
@ okaegi: hatte bis jetzt noch nicht die Gelegenheit, aber mache ich wenn sie das nächste Mal nicht aufwacht und berichte über das Ergebnis.
Bin Mitte Juni in der Werkstatt und lasse sicherheitshalber nochmal alle Softwarestände prüfen, um auszuschließen dass da der Hund begraben liegt. Du hast einfach durch die Bank alle Module updaten lassen, oder? Wenn es definitiv nicht an meinem Auto liegt und bei dir mit der Keba alles läuft bleibt eigentlich nur noch der go-e charger :wand:

Re: Ladezicke zoe, tester mit openwb installation gesucht...

menu
okaegi
    Beiträge: 83
    Registriert: Sa 17. Mär 2018, 09:27
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Do 16. Mai 2019, 14:15
okaegi hat geschrieben:
Do 9. Mai 2019, 18:32
Upgadetet wurden
Peb
Evc
Bcb
Bms
Bms-sicherheit
Das wurde upgedatet

Re: Ladezicke zoe, tester mit openwb installation gesucht...

menu
UliZE40
    Beiträge: 1945
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
    Hat sich bedankt: 33 Mal
    Danke erhalten: 95 Mal
folder Do 16. Mai 2019, 15:08
Das muss auch sein. Bitte dran denken eure Daten auch in die Firmwaretabelle einzutragen. Danke!

Re: Ladezicke zoe, tester mit openwb installation gesucht...

menu
liZErd
    Beiträge: 32
    Registriert: So 27. Mai 2018, 13:37
    Hat sich bedankt: 31 Mal
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Do 16. Mai 2019, 15:31
Bei mir wurden offiziell nur EVC, BCB und CLIM geupdated, wobei ich dachte die ersten beiden reichen um den Einschlafbug zu beheben?
Also doch die Zoe, gut dass ich schon nen Termin habe :roll: :danke:
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag