Neues vom Notladekabel u.a.

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neues vom Notladekabel u.a.

USER_AVATAR
read
ZoePionierin hat geschrieben:Also eigentlich gibt es auf das Notladekabel keine 25 Prozent. Da aber irgend ein Praktikant im Marketing vergessen hat, es ins Kleingedruckte zu schreiben, bekomme ich das Kabel jetzt mit 25 Prozent. Leider aber nicht bis Montag sondern vielleicht am Sankt Nimmerleinstag.
Wenn keine Ausnahme angegeben und das Kabel als Zubehör gelistet ist, müssen sie es auch zu diesen Konditionen liefern. Der arme Praktikant.

Gut, dass du hier auf die Rabattaktion aufmerksam gemacht hast, das wäre mir nämlich sonst entgangen - und heute Nacht fiel mir ein, dass das ja die Gelegenheit für die Mittelarmlehne ist! :!: :D Habe sie gerade bestellt. Wer das auch noch nutzen möchte, möge sich beeilen - morgen (28.02.2014) endet die Aktion.
ZOE Intens Q210 2013-2018
ZOE ZE40 Limited R110 ab 2019
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Es ist schwierig, einen Menschen dazu zu bringen, eine Sache zu verstehen, wenn sein Gehalt davon abhängt, dass er sie nicht versteht. (Upton Sinclair)
Anzeige

Re: Neues vom Notladekabel u.a.

CorpSpy
  • Beiträge: 303
  • Registriert: Mi 3. Apr 2013, 10:48
  • Wohnort: Salzburg
read
BillyTT hat geschrieben: Der geht züruck an Renault. Freitag probier ich ein Tesla UMC am Zoe. Melde mich.
An dem Kabel bin ich auch interessiert. Bin auf deinen Bericht gespannt. Testest du es auch an 400V?

Schöne Grüße,
Rainer
Zoe Kaiju

Re: Neues vom Notladekabel u.a.

BillyTT
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Mi 26. Feb 2014, 19:42
read
Hallo Rainer,

Ja ich werde 3 varianten testen, CEE400/16A (11KW), CEE230/16A (3.7Kw) und dann mit den Adapter für die ganz normale Schweizer Steckdose. (ich denk 10A)

Bin um 9u Morgens mit mein Black Intens bei Tesla in Zürich. Die Mitarbeiter von Tesla waren sehr freundlich und selber auch interessiert zu wissen ob diesen UMC Lader am Zoe laufen würde. (open door, just come on in, we will check it out with you, in stock and available)

Der Tesla Mobile Connector/ UMC besitzt eine Gleichfehlerstromerkennung, d.h. genauergesagt ein Differenzstromüberwachungsmodul,
ähnlich einem Typ B FI, jedoch mit dem Unterschied zum Typ B FI, daß diese einen vorgeschalteten Typ A FI nicht untüchtig macht (erblinden)

Bin gespannt....

Cheers, Billy

Re: Neues vom Notladekabel u.a.

CorpSpy
  • Beiträge: 303
  • Registriert: Mi 3. Apr 2013, 10:48
  • Wohnort: Salzburg
read
Super! Ich nehme an wenn es funktioniert nimmst du das Teil gleich mit. Dann wissen wir auch den genauen Preis.

Schöne Grüße,
Rainer
Zoe Kaiju

Re: Neues vom Notladekabel u.a.

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7447
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 921 Mal
read
BillyTT hat geschrieben:...
Der Tesla Mobile Connector/ UMC besitzt eine Gleichfehlerstromerkennung, d.h. genauergesagt ein Differenzstromüberwachungsmodul,
ähnlich einem Typ B FI, jedoch mit dem Unterschied zum Typ B FI, daß diese einen vorgeschalteten Typ A FI nicht untüchtig macht (erblinden)
... Dann kannst Du Dir wenigstens sicher sein, dass es nicht funktioniert. Damit ein TypB den TypA nicht (wie schreibt Ihr hier) blind macht muss dieser bei einem Fehlerstrom von 6mA abschalten, das mag beim Tesla funktionieren, unser nette Französen allerdings hat schon mal 14mA DC Fehlerstrom und wird daher die 6mA Schwelle locker überschreiten...

Zoe funktioniert nur mit TypB 20mA und dieser ist hinter einem TypA nicht funktional :|, aber es ist müßig über dieses Thema noch immer zu diskutieren, soll doch jeder machen was er will, mir kommt kein TypB hinter einem TypA. Das Notladekabel übrings ist einphasig und braucht keinen TypB, sonst würde das Orginalkabel von Renault gar nicht funktionieren...
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Neues vom Notladekabel u.a.

USER_AVATAR
read
Ich habe übrigens gestern mit dem Siemens-Kabel problemlos mit 13A über 5 Stunden lang ohne Abbruch geladen (von ca. 50% bis 90% SOC). Scheint von der Qualität der Schuko-Installation abzuhängen bzw. ich hatte diesmal keine Verlängerungsschnur dazwischen. Andere berichten hier ja auch von stabiler 13A-Ladung mit diesem Kabel. Also für den Preis, den Petring hier aufgerufen hat, ist das eigentlich nicht zu toppen.
ZOE Intens Q210 2013-2018
ZOE ZE40 Limited R110 ab 2019
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Es ist schwierig, einen Menschen dazu zu bringen, eine Sache zu verstehen, wenn sein Gehalt davon abhängt, dass er sie nicht versteht. (Upton Sinclair)

Re: Neues vom Notladekabel u.a.

energieingenieur
  • Beiträge: 1731
  • Registriert: Do 13. Jun 2013, 19:04
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Mein (eigentlich sehr engagierter) Händler sagte mir: Die 25% gelten nicht für das Kabel.
Lieferzeit des Kabels derzeit ungewiss...

Es ist mal wieder gigantisch, wie unterschiedlich das hier und da gehandhabt und kommuniziert wird.

Re: Neues vom Notladekabel u.a.

BillyTT
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Mi 26. Feb 2014, 19:42
read
Hallo Zusammen,

Der Tesla UMC hat leider gar nicht funktioniert am Zoe, nicht bei 400/16a oder 230/16a oder normale Schweizer Stecker.

Beim Zoe steht immer "Prufung Lauft.." Und der Tesla UMC schaltet auf rot nach ca 2 sekunden.

So das wars....

Cheers, Billy

Re: Neues vom Notladekabel u.a.

Blitz
  • Beiträge: 225
  • Registriert: Do 25. Jul 2013, 22:24
  • Wohnort: Deutschland 72415 Grosselfingen
read
ZoePionierin hat geschrieben: Dann baue ich mir aus der Z.E.-Steckdose ein CEE und Schuko-Adapter (für Schuko-Ladesäulen).
Wenn ich es richtig verstanden habe, reicht ein normaler käuflicher CEE auf Schuko Adapter, bei dem man auf der Schukoseite eine kleine Vertiefung herstellt (bohren?) an der Stelle wo der Sensorstift des Renault-Schuko-Steckers anliegt.
Emission impossible
Zoe Intens weiss seit 27.9.13, REW 11 kW Box, PV 10 kWp neu und 1,4 kWp alt (20 J)

Re: Neues vom Notladekabel u.a.

USER_AVATAR
  • kai
  • Beiträge: 2419
  • Registriert: Sa 2. Jun 2012, 20:07
  • Wohnort: Schleswig Holstein
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Hi,

wurde das inzwischen mal gesichtet ? Mein Händler hat immer noch keines.
Also wer hat eines und schon mit der 14A Sache rumgeforscht ?

Danke

Kai
Tesla M3 LR Midnight Grey, CrOhm Box/22kw, PV seit 2009 mit EV und 9,43 kWp, Tesla PW 2 mit BackupGateway
Tesla Empfehlungs Link: https://ts.la/kai75442
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag