Problem mit Heizung

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Das so wie so :mrgreen:

Ich werde wohl kräftig reiben müssen.
Er sagt in seinem Computer stünde NIX und dann könnte er auch NIX machen
Anzeige

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Habe nun für nächste Woche einen Termin in der Werkstatt ausgemacht, ein ZE Techniker wird bei Abgabe des Fahrzeugs anwesend sein und mein geballtes ;) GE-Wissen und die Hinweise daraus sich (dankend) anhören. Nachdem es laut Forum eine OTS Aktion ist, wird versucht mir einen kostenlosen (Zoe-)Leihwagen für die Zeit zu geben.
Klingt gut soweit, wenn die Wärmepumpe nach dem Firmwareupdate auf Version 0803-0810 im Anschluß danach meiner Einschätzung nach wieder laufen wird, umso besser :)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 120 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 520 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Problem mit Heizung

zow
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Fr 25. Aug 2017, 13:58
read
Hallo,

habe seit ein paar Monaten eine gebrauchte Q210 von 2013. Die Firmware ist recht aktuell, habe die Stände in die Tabelle eingetragen. Bis jetzt konnte ich die Wärmepumpe noch nicht wahrnehmen und frage mich, ob sie überhaupt läuft. Die Außentemperaturen waren bis jetzt aber auch noch nicht < 10°C. Kann das Laufen der Wärmepumpe mit CanZE überprüft werden? Bei mir wird unter Klima eine "Compressor RPM" angezeigt. Dieser Wert ändert sich auch. Ist dies die Funktion der Wärmepumpe? Wird bei den betroffenen Autos hier 0 RPM angezeigt? Auch die Anzeige Klima Kreis Modus zeigt ab und zu Wärmepumpe an.

Die Aussage es wird nur lauwarm ist ja immer etwas subjektiv, wäre schönen wenn man den Status durch CanZE definitiv erkennen kann.

Viele Grüße!

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Man kann den Status in CanZE schon erkennen, nur bei meiner Zoe läuft die Wärmepumpe nicht, obwohl laut CanZE die Anforderung vom Fahrzeug exisitiert daß die Wärmepumpe laufen soll.
Am einfachsten: Bei Kälte im Stillstand Zoe starten und im Cockpit (oder CanZE) die momentane Leistungsaufnahme ablesen. Sind es nur 1kW, läuft nur der elektrische PTC Heizer. Sind es 2 bis 4kW, läuft (und brummt) die Wärmepumpe. :D

@zow
Bist Du sicher daß Du 0801-0806 hast und nicht 0803-0806?
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 120 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 520 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Problem mit Heizung

panoptikum
  • Beiträge: 2591
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 199 Mal
  • Danke erhalten: 234 Mal
read
TomTomZoe hat geschrieben:Sind es nur 1kW, läuft nur der elektrische PTC Heizer. Sind es 2 bis 4kW, läuft (und brummt) die Wärmepumpe.
Kann man so pauschal nicht sagen. Die WP kann auch nur 1 kW ziehen.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Problem mit Heizung

zow
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Fr 25. Aug 2017, 13:58
read
TomTomZoe hat geschrieben:Man kann den Status in CanZE schon erkennen, nur bei meiner Zoe läuft die Wärmepumpe nicht, obwohl laut CanZE die Anforderung vom Fahrzeug exisitiert daß die Wärmepumpe laufen soll.
Was sagt CanZE dann zur "Compressor RPM" ist die 0?

Re: Problem mit Heizung

zow
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Fr 25. Aug 2017, 13:58
read
TomTomZoe hat geschrieben: @zow
Bist Du sicher daß Du 0801-0806 hast und nicht 0803-0806?
Ja, ist 0801-0806.

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
panoptikum hat geschrieben:
TomTomZoe hat geschrieben:Sind es nur 1kW, läuft nur der elektrische PTC Heizer. Sind es 2 bis 4kW, läuft (und brummt) die Wärmepumpe.
Kann man so pauschal nicht sagen. Die WP kann auch nur 1 kW ziehen.
Ja sicher, was ich damit sagen wollte, wenn es ordentlich kalt ist in der Früh und die Wärmepumpe zum Einsatz kommt, dann fließen 2kW+ ;)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 120 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 520 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
  • E-Stefan
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Mi 19. Jul 2017, 07:31
  • Wohnort: Gerstungen
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hallo,

bisher dachte ich dass es bei einem elektro Auto evtl so sein muss, dass die Heizung nicht richtig geht. Doch nun bin ich hier bei euch eines besseren belehrt wurden und denke dass ich auch solch ein Problem habe.

Wenn Zoe kalt ist funktioniert die Heizung ganz gut. Das mittels Vorheizen und auch gleich nach dem los Fahren bzw. auch wenn man sich nur rein setzt und den Auto Knopf drückt. nach erreichen der eingestellten Temperatur kommt dann jedoch nur kalte Luft und das zieht schon sehr unangenehm. Da hilft auch keine manuelle Regulierung der Luftrichtung (Scheibe, Mitte, Fußraum). Habe auch das Gefühl, dass da nix mehr groß geregelt wird.
Sind vor zwei Tagen mal eine weitere Strecke gefahren und es hat so gezogen das es echt unangenehm war. Lüftung auf AUS war auch nicht gut, da sofort die Scheiben beschlagen sind, also schön mit Cabrio Feeling bei 12 Grad Außentemperatur nach Hause. Die einzige Abhilfe ist den Temperaturbereich auf voll rot zu stellen, dann kommt warme Luft.

Naja, unsere Begeisterung über Zoe ist erst einmal ein wenig getrübt :cry:

Beim "spielen" mit den Einstellungen habe ich auch gemerkt, dass aus den Fußraumdüsen des Fahrers kaum Luft kommt, beim Beifahrer schon (glaube das auch schon irgendwo hier gelesen zu haben).

Die Tricks und Kiffe aus diesem 87 Seitigen Thema hab ich noch nicht probiert, auch den Händler hab ich noch nicht kontaktiert.
In der Google Tabelle habe ich heute erst einmal meine Firmware Stände eingetragen, kann ja nicht schaden. ;)

Ach ja, Firmware der Climate Control: 0702 - 0701


Edit:
Es ist übrigens egal ob ECO Taste an oder aus, das verhalten ist gleich.
Ob der Compressor läuft oder nicht und wenn ja mit welcher Drehzahl, kann ich leider nicht sagen, da ich irgendwie Probleme mit CanZE habe. Dass jedoch nur unter der Rubrik "Klima".
Gruß Stefan

ZOE Intens R240 - Black-Pearl - seit 07.2017 (verkauft)
ZOE Intens R135 Z.E.50 - Titanium-Grau - seit 24.03.2020

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
@E-Stefan
Das Verhalten der Klima wie Du es beschreibst ist das typische "Wärmepumpensteuerung hat sich gesperrt" Thema. Deine Zoe ist daher auch ein Kandidat für ein Klimaupdate.

Offtopic:
Außerdem hat man an Deiner Zoe beim Akkuupdate nur den LBC aktualisiert und den LBC vergessen :roll: . Die zu LBC Version 0852 passende LBC2 Version sollte die 0853 sein, da hast Du aber nur die alte 0751.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 120 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 520 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag