Problem mit Heizung

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem mit Heizung

CaptFish
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Mo 11. Jan 2016, 14:54
read
Vielen Dank an das Forum und Herrn Berg für den Tipp. Glücklicherweise funktioniert meine Heizung wieder mal und die Temperaturen in Schottland sind sehr mild. Warten wir mal ab wenn es wieder friert, Renault muss das wirklich in den Griff kriegen. Man wird ja schon fast abergläubisch wenn man an der Heizung oder vorHeizung spielt.
Anzeige

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
  • most
  • Beiträge: 877
  • Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
  • Wohnort: Hannover
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Moin zusammen,

Dadurch, dass die vorläufige Lösung von Florian Berg, AH Schlesner, so mitten in diesem Thread liegt, habe ich meinen Eingangspost zur Umfrage editiert und den Post von Herrn Berg verlinkt. Läßt sich dann später mal leichter wieder finden.
http://www.goingelectric.de/forum/renau ... ml#p450604

Ich habe die Umfrage auch um zwei Punkte erweitert. Bitte vergeßt nicht, daß ausdrücklich gesagt wurde, daß die Schlesner-Lösung kein All-Heil-Mittel ist. Aber es kann dem einen oder anderen bei Minusgraden ja schon helfen!
Momentan haben sich 40 (!) Leute mit einem Problem beteiligt; das Feedback wird dem Autohaus Schlesner möglicherweise helfen - sonst haben sie nur die wenigen Zoes ihrer Kunden als Feedback zur Lösung.

Grüße aus dem -2° warmen Hannover,

Matthias

EDIT Ich platz gleich hier!! Da habe ich die Umfrage um zwei Punkte geändert, und alle bisherigen Stimmen sind weg. Null. Nada. Nun gut, macht ja irgendwo auch Sinn, weil der Umfragealgorithmus ja die Frage an sich nicht kennt und man sich bei Kenntnis der neuen Punkte ja auch anders entschieden hätte... :?
Leute, das tut mir Leid!
Ich kann Euch nur noch mal freundlich bitte, erneut abzustimmen. Immerhin kann man nun seine Stimme auch nachträglich ändern, was bei Bewertung der Schlesner-Lösung ja auch Sinn macht.

Re: Problem mit Heizung

CaptFish
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Mo 11. Jan 2016, 14:54
read
Die neuen Optionen sind ein bisschen vage. Unsere Heizung war kaputt aber ich habe Herrn Berg's Methode noch nicht anwenden koennen, weil die Heizung sich wieder selbst repariert hat. Möchte die diese Option aber nicht anwählen, weil es durchaus sein kann das die Berg Methode funktionier hätte.

Re: Problem mit Heizung

corona
  • Beiträge: 205
  • Registriert: Di 30. Aug 2016, 11:49
read
Die A/C Vorklimatisierung an meiner Zoe R240 funktioniert immer noch nicht. Habe eine Kopie der Mail von Herrn Berg (natrürlich ohne Namen und Quelle) an meinen Händler übermittelt. Wenn die das nicht in absehbarer Zeit reparieren, geht der Wagen wieder zurück. Schließlich habe ich 2 Jahre Garantie und das Fahrzeig ist jetzt erst 1 1/2 Monate alt.
Zuletzt geändert von corona am Do 19. Jan 2017, 13:58, insgesamt 1-mal geändert.
Zoe Intens R240 (05.12.2016) 10.000km/Jahr - CanZE ab 23.02.2017

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
  • most
  • Beiträge: 877
  • Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
  • Wohnort: Hannover
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
CaptFish hat geschrieben:Die neuen Optionen sind ein bisschen vage. Unsere Heizung war kaputt aber ich habe Herrn Berg's Methode noch nicht anwenden koennen, weil die Heizung sich wieder selbst repariert hat. Möchte die diese Option aber nicht anwählen, weil es durchaus sein kann das die Berg Methode funktionier hätte.
Dann passt doch die Option "... mit Problemen und die Lösung war nicht erfolgreich ODER habe es noch nicht versucht".
Ja, das ist nicht optimal. Aber es ist besser als nichts.

Re: Problem mit Heizung

CaptFish
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Mo 11. Jan 2016, 14:54
read
Ja, da hast du recht. Ich hatte Probleme and kann mir vorstellen das die Berg Methode funktioniert haette (selben Symptome), deshalb wollte ich nicht den Eindruck erwecken dass die Berg Methode nicht funktioniert.
Am wichtigsten ist doch, dass Renault endlich was unternimmt weil ich dauerhaft keine Lust habe unseren Zoe mit dem Foen auf Vordermann zu bringen.

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
  • most
  • Beiträge: 877
  • Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
  • Wohnort: Hannover
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
+1
Stimme voll zu! :thumb:

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Ventilator aus Fehlerspeicher gelöscht und die Fönmethode mit 24 Grad Automatik funktionierte. Nun heizt sie wieder.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
12/15 bis 12/19: Zoe R240
ab 04/20: eGolf
https://ts.la/dirk39942

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Jou,
gestern die Zoé aus der ersten Inspektion (EZ 12/2015, km Stand: 14 T.) vom Freundlichen abgeholt. Kosten inkl. Reinluftfilter
sowie Innen- und Aussenreinigung 102 €. Also alles "im Lack".
Beanstandungen meinerseits gabs keine vorab.
Dann die Heimfahrt von 37 km.
Zunächst sponn die Temperaturanzeige Alle paar Sekunden zwischen + 15 und -15 Grad hin- und hergesprungen bei gleichmässigen
0 Grad C. aussen auf der Strasse.
Am nächsten Morgen, also heute, sprang die Vorheizung nicht an. Kälteschock. Auch während der ersten Fahrt nur Schockfrosten. Werkstatt angerufen. Die haben sofort kostenlosen Leihstinker versprochen. Allerdings bin ich nicht bereit, bei Minus-Temperaturen 37 km lang mit beschlagenen oder vereisten Scheiben den Strassenverkehr und meine Gesundheit zu gefährden. Also Assistance zum Transport? Aber die hätten mir ja keinen kostenlosen Leihwagen besorgt zur Überbrückung.

Letzte Möglichkeit!
Ihr hier. :lol:
Unter "Heizung" geschaut. Das Rezept "Berger" gefunden. Alles war wieder gut. Danke, Herr Berger! ;)

Sowas wie Euer Forum lohnt sich echt.


:)
Wenn zwei Autos benötigt werden, ist es besser und sinnvoll, sich zwei Zoés zuzulegen!

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Fairerweise möchte ich aber drauf hinweisen, dass diese Spiegel Geschichte vor knapp 2 Wochen schon auf Facebook gepostet wurde
Aber Lösung ist das keine
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag