Problem mit Heizung

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Das vordere Teil ist nicht nur grau glaub ich.
Das ist je nach Farbe auch mal anders.

Heizung beim neuen ZOE Q90 vom Kollegen geht nicht nachdem Keycard Preconditioning 5 Min. ;)
Bekannter Fehler.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige

Re: Problem mit Heizung

ElektroAutoPionier
  • Beiträge: 1480
  • Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
  • Wohnort: Nieheim
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Elektrofahrer hat geschrieben:... Solche verkackte Front habe ich noch nie gesehen.
Ist Geschmacksache. Ich habe live und hier die Front poliert gesehen und dann sieht er schon sehr gut aus.
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F bis 03/2020
TESLA Model S75D mit Pano, AP2, 17kW-Lader, EZ 06/2018, gek. 09/2018
VW eUP seit 04/2020
Seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 150 000 km rein elektrisch gefahren.

Re: Problem mit Heizung

ElektroAutoPionier
  • Beiträge: 1480
  • Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
  • Wohnort: Nieheim
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Karlsson hat geschrieben:I... nur die Füße kriegt er nicht warm.
Ich glaube,das ist ein Elektroauto-Problem, weil eben die Abwärme des Motors im Fußraum fehlt.
Könnte man doch mit einer Fußbodenheizung lösen?
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F bis 03/2020
TESLA Model S75D mit Pano, AP2, 17kW-Lader, EZ 06/2018, gek. 09/2018
VW eUP seit 04/2020
Seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 150 000 km rein elektrisch gefahren.

Re: Problem mit Heizung

novalek
read
Heizung und der Wärmepumpe, ich hör' euch trapsen...
Bis 0°C Akku-Temperatur wird es immer, d.h.
- am Ladekabel mit Vorheizungseinstellung
- mit Knopfdruck auf Heizung an
wohlig warm.

Ist die Akku-Temperatur - also nicht die Außentemperatur - drunter, gehen beide Heizvorgaben nur sehr sehr spartanisch und kaum erwähnenswert, außer man fährt: nach 2 km haben die Triebwerkskomponenten Eigenwärme generiert, die dann auch im Innenraum ankommt.
... hab verstanden ... zumal nach dem 6.1. minus 20 °C anstehen sollen.

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Habe das Problem mit der kaputten Heizung nun an
Den technischen / EV program Director von Renault geschickt
Auf Renault Z.E. Und Renault France auf Facebook gesendet
Und und und
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
  • xado1
  • Beiträge: 4433
  • Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
  • Wohnort: nähe Wien,Österreich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben:Das vordere Teil ist nicht nur grau glaub ich.
Das ist je nach Farbe auch mal anders.

Heizung beim neuen ZOE Q90 vom Kollegen geht nicht nachdem Keycard Preconditioning 5 Min. ;)
Bekannter Fehler.
kannst du das problem einen unbedarften ,immerheizenden leaf fahrer erklären?
gabs eigentlich jemals probleme mit den leaf wärmepumpen?
mich wundert,das renault das nicht in den griff bekommt,das heizungsproblem dürfte ja weit verbreitet sein,und auch die schlechte fußraumerwärmung.
das könnte mich vom zoe kauf abhalten
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann

Re: Problem mit Heizung

novalek
read
xado1 hat geschrieben:wärmepumpen
Gute Luft-Wärmepumpen sollen bis -15°C durch eine Wärmequelle von 1kWh noch 2kWh erzielen. Sagen wir, beim ZOE werden für den Innenraum 1,5 von den 3kWh genutzt und es würden 3 kWh im nicht isolierten kalten Innenraum ankommen.
Bei einem Fahrzeug muß die Wärmequelle jedoch erstmal hochfahren - Heizrahmen aufheizen etc. Das braucht Zeit. *)
Ob die Renault-Techniker wegen der kältebedingten niedrigen Akku-Leistung Abstriche gemacht haben, wissen die Ingenieure besser - und der Renault-Technik-Chef ohnehin. Der neue Z.E.40 funktioniert sicherlich nach gleichen Funktionsprinzipien, hoffentlich mit einer Akku-Zusatzheizung.
Ich hänge das Heizungsprinzip nicht so hoch, da in anderen Kfz's bei strenger Kälte nicht nur die Außenscheiben vereisen; zudem fährt ZOE fährt bei Kälte ohne jegliches Murren, ohne Gestank und ohne Wolke.

*) früher in einem VW-Bus Stromheizung mit 2kWh-Heizlüfter auf dem Campingplatz - gaaanz schwierig...

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Gestern, bei -6 Grad, hatten wir ohne ECO gute Heizleistung (Auto, 24 Grad, Leistungsaufnahme 4kW, Zoe von 11/2014).
Ich hatte beim Eiskratzen mit dem Schlüssel vorgeheizt, keine negativen Auswirkungen.
Wir bilden uns ein das die Wärmepumpe etwas weniger angestrengt klingt seitdem das Klimamittel aufgefüllt wurde.
Möglicherweise hat das Update der Klimasteuerung auch noch was gebracht.
Fußraum ist immer noch etwas unterversorgt, Beifahrerseite etwas besser als Fahrerseite. Das scheint mir konstruktionsbedingt zu sein. Man merkt auch keinen Unterschied wenn man die Lüftung nur nach unten stellt.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq 12/2017-2/2020, Kona seit 2/2020
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
  • Mike
  • Beiträge: 2533
  • Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
  • Wohnort: DE
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Bei unserem ZOE funktioniert die Heizung eigentlich gut, bei Minustemperaturen sogar sehr gut. Aber in einem Temperaturbereich zwischen etwa 15 und 0 Grad tut sie sich schwer. Ich vermute das hängt an der Steuerung bzw. wann das elektrische Heizelement zugeschaltet wird. Kann das sein?

- seit 27.10.2020 ID3 Fast Lane Tech Makena-Türkis - endlich Verbrennerfrei!
- seit 2016 ZOE Intens Q210
- 2013 bis 2016 Botschafter Leaf

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Mike hat geschrieben:Bei unserem ZOE funktioniert die Heizung eigentlich gut, bei Minustemperaturen sogar sehr gut. Aber in einem Temperaturbereich zwischen etwa 15 und 0 Grad tut sie sich schwer. Ich vermute das hängt an der Steuerung bzw. wann das elektrische Heizelement zugeschaltet wird. Kann das sein?
Ja. Definitiv.
Unter einer bestimmten Temperatur kann die WP nicht mehr genügend Wärme entziehen.
Der Zuheizer startet dann - und der verbrennt ja einfach nur Strom -> sonst nix.
Da kommt freilich fein warm raus - durchgehend. Aber dafür hast auch 2-3 kW an Leistungsaufnahme.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag