Problem mit Heizung

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem mit Heizung

rolandk
read
Probiere mal folgendes:

- ECO Modus aus
- Frontscheibenenteiser an
- Umluft aktivieren

Jetzt einige Zeit laufen lassen und dann kann man auf Innenraum heizen umstellen und den Regler für die Luftmenge reduzieren. Dadurch bekommt man wenigstens eine gewisse Grundwärme ins Fahrzeug.

So habe ich es mal Anfang Mai 2014 gemacht, als es aussen 2°C kalt war und ich zwischen Nabburg und Selbitz (130 km) auf dem Heimweg Richtung Bremen von Graz etwas Wärme benötigte.....

Roland
Anzeige

Re: Problem mit Heizung

Jack76
  • Beiträge: 2437
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
  • Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Herr Fröhlich hat geschrieben:...Wie bekomme ich meine ZOE wirklich warm??????...
24°C + Auto (immer, da die mauellen Varianten idR Grütze sind, das kann die Automatik besser) und selbstverfreilich ECO aus... Ansonsten ab in die Werkstatt.

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Ok :). Danke
Werde alles probieren !!

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7475
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
  • Website
read
Ich fahre wo es jetzt wieder kälter wird (-2C heute morgen 6:00 Uhr) mit 21C Manuell und kleinster Lüfterstufe.
Mit vorheizen zu Hause am Kabel bleibt es so im Auto mit Jacke für die 85km zur Arbeit angenehm warm.
Der Verbrauch ist nicht erheblich (5-10%)
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
JO ! Jack76 das sieht nicht gut aus!!!! :( genau so habe ich wohl geschaut !
Von Wärme keine Spur, aber ein lautes krächzendes Geräusch. mal lauter mal leiser, wenn ich die Wärmepumpe anstelle.
Hat ihr das schon selber erlebt ? Und habt ihr Erfahrung mit der Garantie wenn es um die Wärmepumpe geht ?
Noch ist es auszuhalten, Bin gerade in NL, da wird es im Laufe des Tages noch ordentlich warm. ABER zurück in Köln-Bonn, wird das nicht mehr lange taugen :shock:
ZOE Bauj. 4.14 / als Jahreswagen gekauft 5.15 !

Re: Problem mit Heizung

Jack76
  • Beiträge: 2437
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
  • Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Also Werkstatt, sobald wie möglich, die Tage werden ja nicht unbedingt mehr wärmer... ;-)

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Bj. 12/2014
angeblich wurde Klima Update erledigt.

Heizung funktioniert nicht richtig. Stell ich den Regler auf 21 Grad, Automatik, passiert meist Nichts. ECO Modus hab ich nie an. Den hab ich im Fuß serienmäßig. AC On/Off macht keinen Unterschied.
Erst wenn ich auf 23-24 Grad erhöhe, wird es warm.
Ist das eher Normal oder soll ich das protokollieren und dann reklamieren?

LG
Frank
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.), <--- den hat ein Mitarbeiter übernommen
+13.12.18 Hyundai Kona Premium 64 kWh

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
  • dibu
  • Beiträge: 1392
  • Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
  • Wohnort: Braunschweig und Bremen
  • Hat sich bedankt: 147 Mal
  • Danke erhalten: 126 Mal
read
Ich finde, das ist normal. Wenn's richtig kalt wird, hilft bei mir oft nur noch die höchste Heizstufe. Ich hab keine Ahnung, wie diese Temperaturregelung funktioniert.
Zoé Zen, 07/2013 bis 08/2020. 3/18: Akku-Upgrade auf 41 kWh bei km-Stand 99.500. Verkauft mit km-Stand 163.000.
Wallbox 22 kW. Kia e-Niro Vision 64 kWh seit Juli 2020.

Re: Problem mit Heizung

wasserkocher
  • Beiträge: 1309
  • Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Ich weiß ja nicht, wie die Franzosen die Temperatur messen, aber anscheinend irgendwie anders. Gestern bin ich ungefähr 65km am Stück gefahren. Bundesstraße gemütlich mit 90 km/h, ECO aus, 24 Grad eingestellt und Automatik. Mein Digitalthermometer auf dem Beifahrersitz, das sonst im Wohnzimmer seinen Dienst tut, kam nie über 17 Grad hinaus.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert und storniert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 6859
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 366 Mal
  • Danke erhalten: 195 Mal
read
Das ist bei vielen Fahrzeugen aber so.
Es ist eher die gefühlte Temperatur, welche du einstellst.
Sep 2014: Renault Zoe
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Apr 2019: Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag