Schlüsselerkennung Zoe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Schlüsselerkennung Zoe

Bremer83
  • Beiträge: 256
  • Registriert: Mo 27. Aug 2018, 22:04
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Moin!

Teilweise verschließt die ZOE, obwohl ich nur die Fahrertür zugemacht habe und an den Kofferraum möchte. Anscheinend wird der Schlüssel in der Hosentasche auf dem Weg zum Kofferraum schon nicht mehr erkannt. Das Problem tritt ab und zu auf.

Teilweise wird der Schlüssel auch nicht erkannt, wenn ich es per Knopfdruck am Türgriff öffnen möchte. Ich kann den Knopf am Türgriff mehrmals drücken, die zoe öffnet nicht. Erst, wenn ich über die Fernbedienung das Fahrzeug öffne klappt es.

Batterie in der Fernbedienung ist neu.

Der Fehler trat in der Werkstatt natürlich nicht auf.

Hat jemand auch dieses Problem, bzw eine Lösung?
Wer direkt auf meinen Beitrag antwortet, der muss mich nicht zitieren!
Anzeige

Re: Schlüsselerkennung Zoe

UliZE40
  • Beiträge: 3230
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 221 Mal
  • Danke erhalten: 526 Mal
read
Ja. Dauernd. Willkommen in der Keyless-Hölle.
Wenn ich mal Zeit hab wollte ich mal alle Optionen durchgucken ob man die automatische Schließung über die Distanzmessung nicht komplett abschalten kann. Das Verfahren ist ohnehin unsicher. Daher schließe ich immer per FB-Knopfdruck (nochmal) dediziert ab.

Re: Schlüsselerkennung Zoe

panoptikum
  • Beiträge: 2623
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 209 Mal
  • Danke erhalten: 238 Mal
read
Ph1 oder Ph2?

Bei der Ph1 ist nur der Bereich an der Front so eng, sodass sie immer abschließt, wenn man sich zur Ladeklappe begibt. Am Kofferraum hatte ich weder an der Ph1 noch an der Ph2 Probleme.

Bei der Ph1 hatte ich auch zum Schluss, dass über Keyless nicht mehr abgeschlossen wurde, Über FB-Taste ging's aber trotzdem. Da hat aber des Längerem das Auto immer wieder die Schlüsselbatterie gemeldet. Die wollte ich aber nicht mehr tauschen, da die Ph1 schon so gut wie verkauft war.

Keyless benötigt jedenfalls mehr Strom als über die FB-Tasten.

Prüfe auf alle Fälle nochmals die Schlüsselbatterie mit einem Messinstrument oder auf richtigem Kontakt oder tausche sie nochmals gegen eine Neue.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Schlüsselerkennung Zoe

mger
  • Beiträge: 83
  • Registriert: Sa 5. Aug 2017, 13:42
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Bei meiner (Ph1) geht Knopf an der Tür zum Aufsperren genau dann nicht, wenn zuvor über den Taster am Schlüssel zugesperrt wurde. Falls automatisch (Distanz) oder per Türknopf zugesperrt wurde, geht auch das Aufsperren per Türknopf. Hat eine gewisse Logik...

Re: Schlüsselerkennung Zoe

panoptikum
  • Beiträge: 2623
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 209 Mal
  • Danke erhalten: 238 Mal
read
Dass Bremer83 die BA gelesen hat, davon bin ich ausgegangen.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Schlüsselerkennung Zoe

FMercier
  • Beiträge: 50
  • Registriert: So 17. Sep 2017, 18:10
  • Wohnort: Ohlenbüttel
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
… hatte ich schon mal geschrieben aber hier passt es richtig gut(Phase2): bei mir reicht es, den Schlüssel in der Hosentasche zu haben und das Auto will nicht starten :-( auch Jackentasche ist oft zu weit von dem Platz in der Mittelkonsole weg.... Batterie habe ich schon getauscht und trotzdem muss ich immer den Schlüssel aus den Taschen kramen, damit das Auto startet - mit dem Öffnen hatte ich dagegen noch keine Probleme nur mit dem Schliessen schon 2x, da wollte die Dame einfach nicht zu machen.... all das hatte ich bei der alten Phase1 Zoe nicht...

Re: Schlüsselerkennung Zoe

panoptikum
  • Beiträge: 2623
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 209 Mal
  • Danke erhalten: 238 Mal
read
Die Mittelkonsole ist nur für den NFC-Betrieb des Schlüssels zuständig (auch wenn z.B. die Batterie leer ist). Die Keyless-Antennen befinden sich sicherlich wo anders.
Mit dem Starten hatte ich noch nie Probleme, obwohl sich mein Schlüssel in einer Kunstlederhülle und in der Hosentasche zusammen mit einer metallenen Geldklammer befindet.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Schlüsselerkennung Zoe

disorganizer
  • Beiträge: 1262
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 247 Mal
read
Ich denke er meint den „schlüsselschacht“ in der mitte oberhalb des ladepads.

Das problem habe ich mit der ph2 nicht.
Geht immer an egal wo ich den schlüssel am mann hab.
Baim laufen hinter dss auto bleibt sie offen, beim laufen vor das auto wird ab dem ladestecker verriegelt. Sobald man dann uns eck an der beifahrertür steht geht sie wieder auf.

Euch ist denke ich bewusst das ich glaube nach 2 tagen ohne keyless verwendung keyless temporär deaktiviert wird und ihr „aufschliessen“ müsst?


Man kann übrigens keyless in den menüs auch abschalten so weit ich gesehen habe.
Dann muss man immer drücken.
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: Schlüsselerkennung Zoe

panoptikum
  • Beiträge: 2623
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 209 Mal
  • Danke erhalten: 238 Mal
read
@disorganizer
Der TE hat sich noch nicht darüber geäußert, ob Ph1 oder Ph2 . Sonst kann ich Dich nur bestätigen. Wie gesagt, dass er die BA über die Funktionsweise des KeylessGo gelesen hat, davon bin ich ausgegangen.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Schlüsselerkennung Zoe

Bremer83
  • Beiträge: 256
  • Registriert: Mo 27. Aug 2018, 22:04
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Ich habe den Ph1, R110 Modell 2018.
Probleme habe ich nur beim Öffnen der Türen. Nicht beim Starten.
Wer direkt auf meinen Beitrag antwortet, der muss mich nicht zitieren!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile