Im Armaturenbrett klappert es

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Im Armaturenbrett klappert es

USER_AVATAR
read
Falls es das Thema bzw. exakt das Problem schon gab, ich fand nichts in der Suche.
Ein Hinweis wird dankend angenommen ;)

Zurück blickend ist das Klappern im Armaturenbrett schon länger existent.
Hatte es aber auf den GPS Empfänger der DashCam geschoben, den ich rechts vorne unter die Windschutzscheibe gelegt hatte und erst vor ein paar Wochen mal festgeklebt hatte.
Da ich die Grand Dame ja so selten fahre, fallen manche Sachen dann nicht so sehr ins Gewicht.

Aber seit Montag Nachmittag geht es mir so richtig auf den Dorn.
Es scheint auch mit den extremen Temperaturen zusammen zu hängen.
Denn erst, wenn wir eine Weile unterwegs sind, wird es schlimmer und schlimmer. Und bei jeder Straßenunebenheit klappert es nervig.

Es hörte sich am Montag noch so an, als würden die übrig gebliebenen Kabel der DC im Dachhimmel klappern. Amm Ziel angekommen klopfte ich alles ab, nichts.
Armaturenbrett - klar, bei der flachen Scheibe, täuscht das.

Vorne dicht unter der Windschutzscheibe flattert dann das Armaturenbrett. Drückt man es an einer Stelle runter, scheppert da nichts mehr.

Es hört sich an, als würde immer wieder bspw. ein Kabel gegen das Oberteil schlagen.

Nun hatte ich die Vorstellung, Reno hätte hier auch so vernünftig gearbeitet, wie beim Scorpio oder beim Megane, wo man das Oberteil mit zwei oder drei Schrauben lösen und heraus ziehen kann.
Ja ne wäre ja zu einfach.
Das Teil kann man ernsthaft nur als eine Einheit heraus nehmen?

Hat jmd eine Idee, wie ich da vorne hin kommen kann, ohne es komplett auszubauen?
R.Link Display und ... wie weit kommt man dahinter? Anhand von den Bildern im Netz, nciht weit... :(

Kann man die Frontscheibe damit belasten, zwischen Armaturenbrett und Scheibe schwarze Schaumstoffblöcke zu drücken?
Dann wäre das AB immer runter gedrückt und sollte nicht mehr so schwingen?
Dateianhänge
dialogys.jpg
Themen werden ignoriert, wenn der TE zu faul ist, bei Zoe wenigst PH1 oder PH2 in den Titel zu setzen!

Twizy 80 04/16 & Zoe R240 11/15
Zukunft statt Hubraum! KEIN EV = KEIN MITLEID!

EV Wiki, Youtube, Twitter, Instagram -> Links im Profil!
Anzeige

Re: Im Armaturenbrett klappert es

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 3811
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1846 Mal
  • Danke erhalten: 894 Mal
read
Kann man die Frontscheibe damit belasten, zwischen Armaturenbrett und Scheibe schwarze Schaumstoffblöcke zu drücken?
Dann wäre das AB immer runter gedrückt und sollte nicht mehr so schwingen?
Diese Lösung wäre sicherlich sinnvoller als ein Ausbau. Nach dem Ausbau dürften Teile klappern von denen nicht mal Renault weiß daß es sie gibt...

Grüazi MaXx

Re: Im Armaturenbrett klappert es

USER_AVATAR
read
Ja sehe ich auch eine Gefahr, zumal ich mich da voran tasten müsste und es sich dann noch mal weiter verwindet ...
ODER man die Schrauben in der prallen Sonne nur lösen müsste, und verspannt festschrauben - wenn das geht haha
Dieser ganze Plastikmist ...
Themen werden ignoriert, wenn der TE zu faul ist, bei Zoe wenigst PH1 oder PH2 in den Titel zu setzen!

Twizy 80 04/16 & Zoe R240 11/15
Zukunft statt Hubraum! KEIN EV = KEIN MITLEID!

EV Wiki, Youtube, Twitter, Instagram -> Links im Profil!

Re: Im Armaturenbrett klappert es

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 3811
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1846 Mal
  • Danke erhalten: 894 Mal
read
Das Handschuhfach geht doch ziemlich leicht raus - vielleicht läßt sich da schon was erkennen...

Grüazi MaXx

Re: Im Armaturenbrett klappert es

USER_AVATAR
read
Hab mal kurz geschaut, Handschuhfach kommt man nicht weit genug ...
Schaumstoff probiert, der knautscht sich zu sehr zusammen, übt nicht genug Druck aufs Armaturenbrett aus ... kann höchst das Flattern etwas reduzieren ...
Durch die lange Scheibe kommt auch so bescheiden da vorne hin ... Will auch nicht riskieren, zu viel Druck auf die Scheibe auszuüben. Nicht, dass die dann mal hops geht ...
*grrr*
Werde mal eines noch probieren: wenn man seitlich zwischen der A-Säulenverkleidung und dem Armaturenbrett was rein klemmt, und damit dann die Oberfläche des AB unter Spannung nach oben bringt, ob dann auch das klappern eliminiert werden kann?
Wenn das klappt, könnte man sich das ausmessen und einen Keil mit einer Nut für das AB (damit es in Position bleibt) aus bspw. ABS ausdrucken und da einklemmen...

Werde berichten... iWann hab ich mal wieder frei :P
Themen werden ignoriert, wenn der TE zu faul ist, bei Zoe wenigst PH1 oder PH2 in den Titel zu setzen!

Twizy 80 04/16 & Zoe R240 11/15
Zukunft statt Hubraum! KEIN EV = KEIN MITLEID!

EV Wiki, Youtube, Twitter, Instagram -> Links im Profil!
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag