Inverter (Gleichrichter) defekt

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Inverter (Gleichrichter) defekt

jinko
  • Beiträge: 119
  • Registriert: Mi 25. Okt 2017, 21:47
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hi all,

I've tried to open all of the PEB, most components I can access, but some parts are impossible to acces because the are glued and filled with glue.

I exchanged the pcb board the only one that can be exchanged because of the VIN.

Tommorow I will check after reset the evc if any positive result
Anzeige

Re: Inverter (Gleichrichter) defekt

USER_AVATAR
read
Hi jinko, did you take any pictures?
ZOE Intens Q210 2013-2018
ZOE ZE40 Limited R110 ab 2019
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Es ist schwierig, einen Menschen dazu zu bringen, eine Sache zu verstehen, wenn sein Gehalt davon abhängt, dass er sie nicht versteht. (Upton Sinclair)

Re: Inverter (Gleichrichter) defekt

USER_AVATAR
read
Ich habe gerade meine ZOE mit neuem PEB aus der Werkstatt geholt. Bis nach Hause bin ich schonmal gekommen. ;)

Die Werkstatt wollte mir allerdings den ausgebauten PEB nicht aushändigen! Sie sagen, wenn Renault da einen Kulanzanteil bezahlt, muss das Teil zu Renault geschickt werden und sie dürfen es nicht an Kunden herausgeben.

Ob dem wirklich so ist? Sie haben ja nicht mal die Kosten für das neue Teil komplett übernommen. Also das möchte ich doch gern noch geklärt haben. Kennt sich jemand rechtlich mit einer solchen Situation aus?

Mein Kundenbetreuer ist gerade im Urlaub und kommt erst übernächste Woche wieder. So lange liegt das Teil dort im Regal und ich habe auch noch nichts bezahlt. Schaunmermal.
ZOE Intens Q210 2013-2018
ZOE ZE40 Limited R110 ab 2019
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Es ist schwierig, einen Menschen dazu zu bringen, eine Sache zu verstehen, wenn sein Gehalt davon abhängt, dass er sie nicht versteht. (Upton Sinclair)

Re: Inverter (Gleichrichter) defekt

Twister
  • Beiträge: 337
  • Registriert: Fr 28. Mär 2014, 22:20
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Da Renault sich beteiligt, wird das Teil einbehalten und zur eventuellen Analyse eingeschickt. In Österreich ist es zumindest so, das der Händler das Teil 3 Monate aufbewahren muss. Wenn es in dieser Zeit nicht angefordert wird, muss der Händler das Teil entsorgen und darf es nicht so einfach weitergeben.

Re: Inverter (Gleichrichter) defekt

USER_AVATAR
read
OK, ich habe ein wenig recherchiert. Keine guten Karten. Letztlich kann ja Renault die Bedingungen ihrer Kulanz beliebig festlegen, und dann heißt es für mich: friss oder stirb.

Ich kann auf die von Renault in Aussicht gestellte Reparaturkostenbeteiligung leider nicht verzichten. Also werde ich den ausgebauten PEB wohl nicht bekommen.

Es sei denn, hier findet sich jemand (oder mehrere), dem/denen eine genaue Untersuchung des defekten PEB mindestens 1.400,-€ wert wäre. Wobei, die Kulanzverhandlungen sind noch nicht ganz vorbei... Bin mittlerweile auf Vorstandsebene. (wg. nur 10 Tage nach Garantieende...)
ZOE Intens Q210 2013-2018
ZOE ZE40 Limited R110 ab 2019
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Es ist schwierig, einen Menschen dazu zu bringen, eine Sache zu verstehen, wenn sein Gehalt davon abhängt, dass er sie nicht versteht. (Upton Sinclair)

Re: Inverter (Gleichrichter) defekt

eFamily
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:11
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Viele Glück!!

Re: Inverter (Gleichrichter) defekt

USER_AVATAR
read
Ah, es ist noch Bewegung in der Sache. Ich hatte vor ein paar Tagen einen Brief an den Vorstand (Leiter Qualität und Kundendienst) geschickt. Gerade rief mich eine Mitarbeiterin von Renault Deutschland an, entschuldigte sich für den bis dato etwas unglücklichen Verlauf und informierte mich darüber, dass der Fall intern nochmal neu geprüft wird. Sie war sehr freundlich und ich habe nun Hoffnung, dass mir in Kürze eine kundenfreundlichere Lösung angeboten wird.

Ich halte euch auf dem Laufenden.
ZOE Intens Q210 2013-2018
ZOE ZE40 Limited R110 ab 2019
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Es ist schwierig, einen Menschen dazu zu bringen, eine Sache zu verstehen, wenn sein Gehalt davon abhängt, dass er sie nicht versteht. (Upton Sinclair)

Re: Inverter (Gleichrichter) defekt

USER_AVATAR
read
Drücke Daumen, daß Du deutlich besser rauskommst!
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: Inverter (Gleichrichter) defekt

USER_AVATAR
read
Danke, hat geholfen! Renault übernimmt nun 70% der Gesamtkosten dieser Reparatur. Es bleiben 1.100 €, die ich selbst zahlen muss. Das finde ich in Ordnung und fair. Danke, Renault! Sehr gut, dass ihr die early adopters wertschätzt.

Unter diesen Umständen kann ich dann auch gut auf den ausgebauten PEB verzichten.
ZOE Intens Q210 2013-2018
ZOE ZE40 Limited R110 ab 2019
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Es ist schwierig, einen Menschen dazu zu bringen, eine Sache zu verstehen, wenn sein Gehalt davon abhängt, dass er sie nicht versteht. (Upton Sinclair)

Re: Inverter (Gleichrichter) defekt

USER_AVATAR
read
Elektrolurch hat geschrieben:Danke, hat geholfen! Renault übernimmt nun 70% der Gesamtkosten dieser Reparatur. Es bleiben 1.100 €, die ich selbst zahlen muss. Das finde ich in Ordnung und fair. Danke, Renault! Sehr gut, dass ihr die early adopters wertschätzt.

Unter diesen Umständen kann ich dann auch gut auf den ausgebauten PEB verzichten.

:thumb:
Nicht alles bei den Franzosen ist so schlimm, wie es Andernortes hier im Forum gerne mal ausgeschmückt wird. :)
03/2018-01/2020 Zoe Life ZE40 R90
seit 01/2020
ZE50 R110 Experience mit CCS

79ct/kWh...Ionity bettelt förmlich um galvanische Trennung!
Elektroniker für Geräte und Systeme - kennt sich professionell mit Halbleitern und Strom aus.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag