Käufer übernimmt Akkuvertrag nicht

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Käufer übernimmt Akkuvertrag nicht

USER_AVATAR
read
Da wird der Käufer aber ganz schön blöd schauen.
Tesla Model 3 SR+
Anzeige

Re: Käufer übernimmt Akkuvertrag nicht

marc71xxx
  • Beiträge: 135
  • Registriert: Fr 14. Aug 2015, 12:05
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Hallo mvan,

ist das jetzt gut für Dich, oder schlecht?

Miete ist zu Ende, aber wie überzeugst du den Käufer in eine Werkstatt zu fahren?

Gruß
Marc

Re: Käufer übernimmt Akkuvertrag nicht

mvan
  • Beiträge: 144
  • Registriert: Fr 7. Apr 2017, 20:05
read
Nasenmann hat geschrieben:Da wird der Käufer aber ganz schön blöd schauen.
Der Akku wird wohl bald deaktiviert werden.
Habe aber keine Ahnung, wie es dann weitergeht :-(

Re: Käufer übernimmt Akkuvertrag nicht

USER_AVATAR
read
Sobald der Akku ausgebaut ist ist der Zoe unverkäuflich? Weil so wie ich das verstehe wird der Wagen dann nie wieder einen Akku bekommen ....

Re: Käufer übernimmt Akkuvertrag nicht

USER_AVATAR
read
So wie du hier schreibst sehen die immer noch dich in der Pflicht den Akku ausbauen zu lassen. In diesem Fall müsstest du den Käufer dazu bekommen den Akku an eine Renault-Vertragswerkstatt herauszugeben. Falls das so ist würde ich schleunigst einen Werkstatttermin vereinbaren und dem Käufer das schriftlich und möglichst rechtssicher zukommen lassen, am besten mit einer Zustellungsurkunde eines Gerichtsvollziehers, das kostet nicht viel und du erhältst eine vor Gericht anerkannte beglaubigte Kopie von ihm. Oder machs halt über einen Anwalt. Falls das Alles so funktionieren sollte bekommst du dann auch die Rechnung für den Ausbau/Transport noch dazu. Es bleibt jedenfalls interessant hier.

Re: Käufer übernimmt Akkuvertrag nicht

mvan
  • Beiträge: 144
  • Registriert: Fr 7. Apr 2017, 20:05
read
marc71xxx hat geschrieben:Hallo mvan,

ist das jetzt gut für Dich, oder schlecht?

Miete ist zu Ende, aber wie überzeugst du den Käufer in eine Werkstatt zu fahren?

Gruß
Marc
Keine Ahnung, ob das nun gut oder schlecht für mich ist.
Ich hoffe, dass die Renault Bank die nächsten Tage den Akku deaktivieren wird.
Und dann hoffe ich, dass sich die Renault Bank für so einen Fall ein Procedere ausgedacht hat,
das für mich als Verkäufer nicht so schlimm ausgeht. Das wäre ja sonst eher Anti-Werbung für die Zoe.
Zumindest bin ich jetzt einmal aus dem Mietvertrag und muss nicht bis in alle Zeiten die Miete weiterbezahlen.

Eigentlich hoffe ich, dass die Renault Bank den Akku deaktiviert und fertig dann.
Was will der Käufer mit einem abgeschalteten Akku?
Wie hoch ist die Miete für ein abgeschalteter Akku?
Wenn eine Zoe bei einem Renault Händler steht, wird ja auch der Akku deaktiviert und Renault muss warten, bis sich ein neuer Käufer bzw. Mieter findet.
Würde Renault diesen alten Akku, der sicher auch nicht mehr viel wert ist, aus der Zoe ausbauen,
dann wäre das Auto ja eigentlich für immer verloren, oder?
Mit eingebautem Akku hätte die Renault Bank die Chance, dass der Käufer irgendwann doch noch mietet oder aber die Zoe weiterverkauft und der neue Käufer dann mietet.

Re: Käufer übernimmt Akkuvertrag nicht

USER_AVATAR
read
Ich hoffe für Dich, dass Du keine Probleme bekommst und keinen Schadenersatz zahlen musst. Oder das Geld zurückzahlen musst und eine Zoe ohne Akku bekommst...

Re: Käufer übernimmt Akkuvertrag nicht

mvan
  • Beiträge: 144
  • Registriert: Fr 7. Apr 2017, 20:05
read
streetfighter hat geschrieben:Sobald der Akku ausgebaut ist ist der Zoe unverkäuflich? Weil so wie ich das verstehe wird der Wagen dann nie wieder einen Akku bekommen ....
so sehe ich das auch: ich hatte mich früher einmal für Zoes interessiert, die ohne Akku verkauft werden,
weil die auch so schön billig sind.
Aber es scheint so, dass es fast unmöglich ist, für so eine Zoe nochmals einen Akku zu bekommen.
Bei der Renault Bank hatte ich damals auch angefragt: die meinten nur:
Die Zoe sei dann nur noch als Blumenkübel benutzbar.

In Norwegen gibt es wohl solche Akkus. Aber die sind mehr als begehrt und sehr selten. Fast nur aus Unfallwagen mit noch intaktem Akku.

Re: Käufer übernimmt Akkuvertrag nicht

USER_AVATAR
read
Ich denke du siehst das immer noch zu sehr bei der Renault Bank, täusche dich da mal nicht, wahrscheinlich erwarten die jetzt ein Handeln von dir und wenn du nichts tust schalten die den Akku irgendwann im neuen Jahr auch ab und halten sich dann aber schadlos an dir.
Naja, der Wert eines "Akkuverlustes" steht ja in deinem Vertrag. Soviel ich mich erinnern kann ziehen die für jedes Jahr Akkunutzung 10% vom dort genannten Akkunettowert ab.

Re: Käufer übernimmt Akkuvertrag nicht

USER_AVATAR
read
Sollte der Akku wirklich ausgebaut werden denke ich mal das der Käufer vor Gericht gehen wird. Solltest Du dann den Wagen zurück nehmen müssen wäre das glaube ich das schlimmste was passieren kann. Viel Ärger und ein wertloses Auto.
Ich wünsch Dir viel Erfolg beim Kampf gegen Renault
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag