12V am Ende ... geplante Obsoleszenz?

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: 12V am Ende ... geplante Obsoleszenz?

d_onja
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Mo 2. Jan 2017, 10:00
  • Wohnort: Oberkirch
read
Hallo zusammen,
ich wollte mithilfe dieser Anleitung gerade ruckzuck die Batterie tauschen. Leider funktioniert es bei mir nicht, mithilfe der Knöpfe am rechten Lenkstockhebel die TCU zu deaktivieren bzw. in den After-Sale-Mode zu gelangen. Liegt es daran, dass ich eine R240 habe? Weiß jemand zufälligerweise, wie es bei mir funktioniert?
Vielen Dank im Voraus :)
d_onja
Anzeige

Re: 12V am Ende ... geplante Obsoleszenz?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7860
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 277 Mal
  • Danke erhalten: 1109 Mal
read
Ich denke dieser Schritt kann ausgelassen werden. Es geht nur darum dass das Hochvoltsystem nicht exakt in der Sekunde wo du die 12V abklemmst ein geschalten ist. Weil dann würden alle Schütze ohne Entladen abfallen und das Hochvoltsystem hätte Restspannung.


Wenn du selber die ZOE einshlafen lasst, natürlich nicht auf die Fernsteuerung für Heizung drückst, den Heiztimer deaktiviert hast, wer soll dann noch die Heizung starten? Die TCU bietet die Möglichkeit, dies ferngesteuert über die App zu machen. Da du diese App auch selber in der Hand hältst hast du selber im Griff, dass mit dieser App nichts aktiviert wird. Eine Werkstätte kann das natürlich nicht sicher stellen. Der Kunde ist weit weg und spielt vielleicht gerade mit seinem Handy, zeigt seinen Freunden wie das so geht... und irgendwo am anderen Ende des Internets startet die Heizung einer ZOE just in dem Moment wo der Mechaniker die Polklemme abhebt....

Also, vergiss es, und drücke nicht auf R-Link, Schlüssel oder ZOE App herum :)
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: 12V am Ende ... geplante Obsoleszenz?

d_onja
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Mo 2. Jan 2017, 10:00
  • Wohnort: Oberkirch
read
Danke für die Erklärung.
Mein Vater hat zur Sicherheit noch mit dem Ladegerät einen Bypass gelegt. Es hat ohne Fehlermeldung funktioniert. Dank des Forums 150€ gespart :)

Re: 12V am Ende ... geplante Obsoleszenz?

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7475
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
  • Website
read
Alles wie in der Annleitung ohne Bypass gemacht und ebenfalls keine Fehler angezeigt bekommen.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: 12V am Ende ... geplante Obsoleszenz?

rallerix
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Do 9. Nov 2017, 15:49
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
... und wieder einer, der 100 EUR gespart hat. Habe heute genau das Zeitfenster zwischen zwei Regengüssen ausgenutzt und die Batterie in < 10 Min. gewechselt.
Den "After Sales Mode" habe ich nicht aktiviert; einfach Tür auf, Motorhaube entriegeln, Fahrerfenster runter (nur weil es in der Anleitung stand - kann man vermutlich oben lassen), 2 Min. gewartet und losgelegt.
Jetzt muss ich den Rönno- Schraubern bei der nächsten Inspektion nur verbieten die Batterie zu tauschen :-D
Renault ZOE ZE40 aus 07'2017
42.000km auf der Uhr

Re: 12V am Ende ... geplante Obsoleszenz?

UliZE40
  • Beiträge: 3229
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 221 Mal
  • Danke erhalten: 526 Mal
read
Man sollte zumindest warten bis das Fahrzeug eingeschlafen ist (HV-Batterieschütz ist mit einem deutlichen, aussen wahrnehmbar dumpfen "Klack" abgefallen).

Re: 12V am Ende ... geplante Obsoleszenz?

USER_AVATAR
read
Ich schalte immer das Innenlicht ein, das geht nach ein paar Minuten aus, wenn man sich mit der Keycard vom Fzg. entfernt, Madame verschließt und ein paar Minuten später geht sie in die erste Schlafphase. Dann dauert es nicht mehrlang, bis sie ganz wegdöst
Themen werden ignoriert, wenn der TE zu faul ist, bei Zoe wenigst PH1 oder PH2 in den Titel zu setzen!

Twizy 80 04/16 & Zoe R240 11/15
Zukunft statt Hubraum! KEIN EV = KEIN MITLEID!

EV Wiki, Youtube, Twitter, Instagram -> Links im Profil!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag