Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14226
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1221 Mal
  • Danke erhalten: 247 Mal
read
umberto hat geschrieben:
ZoePionierin hat geschrieben: Es würde noch in Frankreich an einer Lösung gearbeitet.
Ein verkohltes Baguette in der Mitte aufgeschnitten, aufgeklappt und aufs Armaturenbrett gelegt?

SCNR
Umbi
Und wenn Du Glück hast, ist auch noch das Bild der Madonna drauf. Vielleicht von Lourdes...
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard
Anzeige

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • kingfisher
  • Beiträge: 40
  • Registriert: Fr 6. Sep 2013, 20:43
read
Meine Lösung : ein Heckscheiben-Sonnenschutz ..

siehe auch : http://www.amazon.de/Kaufmann-AZSAA220- ... nnenschutz

Auch wenn mich die Reflektion bisher nicht wirklich gestört hatte, so bin ich doch erfreut über den besseren Durchblick.
Blendschutz_mal_anders.jpg

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
ZoePionierin hat geschrieben:Heute mit Renault Deutschland-Dialog telefoniert. Es würde noch in Frankreich an einer Lösung gearbeitet. Man könne da nichts forcieren und müsse eben abwarten bis sich Madames et Monsieurs zu entscheiden :|
Aha aber in den Niederlanden tauschen sie schon brav aus und war da nicht ein Schweizer wo das auch passierte?
In Österreich bekam ich die Zusage, dass etwas gemacht werde (Händler meinte: Na was soll das dann sein außer Austausch, alles andere wäre idiotisch...) - SCHRIFTLICH (!)

"Sehr geehrter Herr XXXXXXX,

Ich habe Ihr Schreiben erhalten und zur Bearbeitung an das Kundenzentrum weitergeleitet.
Wir sind dabei, eine entsprechende Lösung für Sie vorzubereiten und sobald verfügbar werden wir uns bei Ihnen melden.
Für die ausführende Werkstätte haben wir das Autohaus XXXXXX in XXXXXX vorreserviert.

Bis dahin darf ich Sie noch um ein wenig Geduld bitten,
herzlichen Dank und

---
Mit freundlichen Grüßen
Best regards
Cordialement"



DAS KOMMT (!)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Ich habe jetzt bei Dialog Deutschland wohl die Nervgrenze erreicht:

Code: Alles auswählen

wir können zu den von Ihnen genannten Dingen in anderen Ländern keine Stellung beziehen. Aktuell können wir Ihnen [...] noch keinen konkreten Termin nennen. Erst wenn dies möglich ist, werden wir uns näher äußern können.
Gruss
Umbi
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

sonnenschein
  • Beiträge: 864
  • Registriert: So 7. Jul 2013, 10:50
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
:mrgreen: na dann sind wir ja mal gespannt... :mrgreen:
Intens R90 Z.E.40 seit 12/17, Q210 03/2014-12/2017

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Aha anderen Ländern...
schon bissl diskriminerend wenn der eine was bekommt und der andere nicht, das Auto aber vom selben Band im selben Werk in der selben Wirtschaftsunion läuft... naja... anscheinend sind anderswo Sonneneinstrahlungen anders zu bewerten ...
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Der Holländer
  • Beiträge: 280
  • Registriert: Sa 18. Jan 2014, 10:58
  • Wohnort: Assen, Niederlande
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
umberto hat geschrieben:
ZoePionierin hat geschrieben: Es würde noch in Frankreich an einer Lösung gearbeitet.
Ein verkohltes Baguette in der Mitte aufgeschnitten, aufgeklappt und aufs Armaturenbrett gelegt?

SCNR
Umbi
:lol:
Schreibfehler bitte verzeihen :oops:

Von 2013 -> 2017 Zoe Q210 und 87000 km geschafft.
Von 2017 -> 2020 Zoe Q90 und 30700 km geschafft.
Jetzt 2020 -> ? Zoe R135 am Anfang.........
Renault Zoë ist einfach :)

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

lingley
read
umberto hat geschrieben:
sonnenschein hat geschrieben:Und bei uns in D weiß immer noch keiner wie die "After-Sales-Lösung" aussehen soll... :roll: :cry:
Sie reden in ihren Textbausteinen immer noch von "schwarzes Armaturenbrett in Entwicklung" und einer Abdeckung..

Renault Deutschland, in einer Zeitblase im Januar 2014 gefangen....

Ich habe Ihnen geschrieben, daß ich mich in zweifacher Hinsicht gegenüber Niederländern oder Norwegern ungerecht behandelt fühle. Die bekommen Kaufsubventionen und das Armaturenbrett getauscht...mal sehen, ob das noch was außer Schweigen im Walde kommt.

Gruss
Umbi
So ... nun bin ich endlich schlauer, nachdem ich ebenfalls per mail reklamiert habe :hurra: :ironie:
Und was war die Antwort ?
... Genau !
Umbi, den besagten Textbaustein für D hättest du mir auch schicken können :evil:

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Scheinen wohl angefressen zu sein. Naja...

Komischerweise sind die bei uns in AT recht fix.
Gestern um 23 Uhr oder so wieder was gefragt.

Heute morgen kam die Antwort:

Sehr geehrter Herr XXXXXXX!

Vielen Dank für Ihre Anfrage an Renault Österreich. Ihre Anfrage haben wir an die zuständige Abteilung weitergeleitet. Wenn eine Antwort vorliegt, werden wir Ihnen diese zukommen lassen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Renault-Team


---
Mit freundlichen Grüßen
Best regards
Cordialement


Kundendatenverwaltung
Renault Österreich GmbH
Laaer Berg-Straße 64
A-1101 Wien



Meine Frage war: Wieso gibts die Facebook App fürs Rlink in DE schon aber in AT noch nicht? :)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

axlk69
  • Beiträge: 1459
  • Registriert: Fr 21. Sep 2012, 13:37
  • Wohnort: Sinabelkirchen
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben:....
Komischerweise sind die bei uns in AT recht fix.
Gestern um 23 Uhr oder so wieder was gefragt.

Heute morgen kam die Antwort:

Sehr geehrter Herr XXXXXXX!...............

Vielen Dank für Ihre Anfrage .....
Dir ist schon klar, dass das eine automatisch generierte Antwort ist ???
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag