Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • ciena
  • Beiträge: 60
  • Registriert: Sa 13. Jul 2013, 08:11
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
PowerTower hat geschrieben:Man darf aber auch nicht vergessen, dass ihr das Fahrzeug so gekauft habt und bei Vertragsabschluss mit der damals verbauten Lösung euer Einverständnis gegeben habt. Natürlich geht es um die Sicherheit, aber ihr habt den Wagen getestet und für gut befunden, warum sollte euch Renault jetzt auf Kulanz was wechseln?

Ich kann doch auch nicht einfach schicke 16" Alus verlangen, wenn das Vorgängermodell vielleicht noch auf 15" Stahlrädern unterwegs war und ich diese Eigenschaft durch unterzeichnen des Kaufvertrags akzeptiert habe.

Ein Tausch auf Kosten des Kunden sollte selbstverständlich angeboten werden. Aber sich als Hersteller unnötig in Unkosten stürzen und den Umbau schenken? Ja ist denn heut schon Weihnachten? :roll:

Lieber Powertower,
die zigtausend VW Fahrer haben ihren Touran bei der Probefaht auch für GUT beurteilt und bekommen kostenlos neue Getriebe.
Außerdem hat ein Sicherheitsrisiko nichts mit der Optik von Felgen zu tun.

Also wenn Renault nichts anbietet, bin ich stinksauer :evil:
Ich warte natürlich erstmal noch ab. Gehört sich so. Aber wo geht es bitte zum Shitstorm :twisted:
Grüße Stephan aus Ulm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
e-up: nach AB KW9 gefühlt zum 25. mal verschoben auf ... tatsächlich in KW 21 ausgeliefert.
zuvor 5 Jahre ZOE
crOhm 28kW + 13kWp auf dem Dach
Anzeige

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Frank
  • Beiträge: 500
  • Registriert: Fr 13. Jul 2012, 18:23
  • Wohnort: Kreuztal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
PowerTower hat geschrieben:Man darf aber auch nicht vergessen, dass ihr das Fahrzeug so gekauft habt und bei Vertragsabschluss mit der damals verbauten Lösung euer Einverständnis gegeben habt. Natürlich geht es um die Sicherheit, aber ihr habt den Wagen getestet und für gut befunden, warum sollte euch Renault jetzt auf Kulanz was wechseln?
Ich habe den Wagen bestellt bevor der Händler einen am Hof hatte, Test war nicht möglich. bei bedecktem Himmel stört es auch nicht besonders, sondern vor allem beim Wechsel von sonnigen und schattigen Straßenabschnitten. Das hat man auch nicht bei jeder Probefahrt.
Angeblich werden heute die Autos doch alle viele Millionen Kilometer getestet bevor sie in Serie gehen. Fahren die Tester nur mit Sonnenbrille??? :wand:

Mit so einem Mangel habe ich nicht gerechnet! Ich will eine Kostenlose Mangelbeseitigung!

Gruß Frank
Zoe Intens Q210, 6/2013, schwarz mit weißem Dach bis 07.2020, ersetzt durch Zoe Life ZE50 Zirkonblau, Winterp.
Zoe Intens Q90, 9/2017, Intensrot bis 07.2020, ersetzt durch Zoe Intens Dezirrot, Winterp. CCS. ab August?
Drehstromkiste

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • twizyfan
  • Beiträge: 321
  • Registriert: Fr 5. Okt 2012, 20:22
  • Wohnort: Dresden
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Renault bietet dafür jetzt eine Spezialfolie, ob und wieviel die kostet habe ich nicht erfahren, sondern nur das man jetzt das Problem lösen kann. :D

Ansonsten bekommt man für etwas mehr Geld entspiegelte Scheiben. Saint-Gobain müsste die eigentlich auch liefern.

Gruß Marcel

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Geracher
  • Beiträge: 419
  • Registriert: Di 13. Mai 2014, 11:26
  • Wohnort: 96161 Gerach
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Ich sehe schon dann wird es vorerst nur ne Polarisationsbrille werden ;)
Zoe Q210 Intens Energy Blau 13.06.2014 bis 11.08.2020, 117.000km mit 98% Batteriegesundheit!
Zoe R90 ZE40 Limited Blueberry Violett seit 18.08.2020 mit Kaufakku + 22 KW KEBA Wallbox :)
Trotz Leukämie Freude am fahren...

Grüße Stefan

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
twizyfan hat geschrieben:Renault bietet dafür jetzt eine Spezialfolie, ob und wieviel die kostet habe ich nicht erfahren, sondern nur das man jetzt das Problem lösen kann. :D

Ansonsten bekommt man für etwas mehr Geld entspiegelte Scheiben. Saint-Gobain müsste die eigentlich auch liefern.

Gruß Marcel
War das jetzt ernst gemeint?^^
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

sonnenschein
  • Beiträge: 864
  • Registriert: So 7. Jul 2013, 10:50
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
:mrgreen: ganz bestimmt :mrgreen:
bin bisher mit meiner Polbrille ganz zufrieden... :roll: :?
Intens R90 Z.E.40 seit 12/17, Q210 03/2014-12/2017

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Ich hab keine.
Und auch keine Folie.
Das soll alles original und in Ordnung sein
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Geracher
  • Beiträge: 419
  • Registriert: Di 13. Mai 2014, 11:26
  • Wohnort: 96161 Gerach
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Das neue Schwarze ist da :)
Quelle: Elektroautor
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg
Sieht echt Klasse aus, inkl schwarzer Lautsprecherabdeckungen
Zoe Q210 Intens Energy Blau 13.06.2014 bis 11.08.2020, 117.000km mit 98% Batteriegesundheit!
Zoe R90 ZE40 Limited Blueberry Violett seit 18.08.2020 mit Kaufakku + 22 KW KEBA Wallbox :)
Trotz Leukämie Freude am fahren...

Grüße Stefan

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Der SK-Elektroautor (SK:) bin eh ich ^^
Habs hier auch gepostet
Super, dass dich das freut.
bekam jetzt ein Mail:

Sehr geehrter Herr XXXX....

Ich habe Ihr Schreiben erhalten und zur Bearbeitung an das Kundenzentrum weitergeleitet.

Wir sind dabei, eine entsprechende Lösung für Sie vorzubereiten und sobald verfügbar werden wir uns bei Ihnen melden.

Für die ausführende Werkstätte haben wir das Autohaus XXXXXX in XXXXX vorreserviert.

Bis dahin darf ich Sie noch um ein wenig Geduld bitten,

herzlichen Dank
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • golfsierra
  • Beiträge: 588
  • Registriert: Fr 12. Apr 2013, 20:04
  • Wohnort: Linz, Österreich
read
Geracher hat geschrieben:Das neue Schwarze ist da :)
Quelle: Elektroautor
Was ich allerdings NICHT so ganz verstehe ... Soll das wirklich die ORIGINALE RENAULT Armaturenverkleidung sein?
Einerseits wird die lt. Informationen die ich habe erst ab KW 36 gebaut und andererseits stört mich das blauchrome ... Der überarbeitete Zoe soll ja innen nur mehr chrom sein ...

Also was sehe ich da wirklich für eine Verkleidung?
S 70D
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag