Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Blitz
  • Beiträge: 225
  • Registriert: Do 25. Jul 2013, 22:24
  • Wohnort: Deutschland 72415 Grosselfingen
read
Bei mir mußte wegen erforderlichem TCU-Tausch (die lange Story von der nicht funktionierenden Kommunikation Rlink-ZE-Services) das Armaturenbrett ausgebaut werden (Auf Garantie). Habe die Gelegenheit wahrgenommen und gleich die Lackierung der Armaturenabdeckung in Auftrag gegeben (auf meine Kosten, ca 200 €)

Der eine notorische Fehler macht somit die Korrektur des anderen notorischen Fehlers wesentlich preiswerter, denn der Aus- und Einbau der Armatur ist teuerer als die Lackierung/Beflockung. Beflocken (s. Wasserkocher) ist sicher am besten, können aber nicht alle.

Ob man die TCU auch tauschen könnte, ohne die Armatur komplett auszubauen weiss ich nicht, jedenfall gibt es keine Anleitung von Renault, wie man das macht, nur eine Explosionszeichnung, sagt mein :)
Emission impossible
Zoe Intens weiss seit 27.9.13, REW 11 kW Box, PV 10 kWp neu und 1,4 kWp alt (20 J)
Anzeige

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

hubert w
  • Beiträge: 16
  • Registriert: So 1. Dez 2013, 20:30
read
Hallo Blitz,
mit welchem Produkt (Hersteller?) hast Du es lackieren lassen?
Ich frage deshalb, weil ich durch die Lackierung mit Lack von FOLIATEC vom Regen in die Traufe gekommen bin.
hubert w

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Blitz
  • Beiträge: 225
  • Registriert: Do 25. Jul 2013, 22:24
  • Wohnort: Deutschland 72415 Grosselfingen
read
Hallo hubert,

ich hab´s erst beauftragt. Der Lackierer sucht nach einem geeigneten Lack. Vielen Dank für den Tip mit Foliatec, werd ich an den Lackierer weitergeben. Der denkt glaube ich derzeit entweder an Stoßstangengrundierungslack, der wohl auch mattschwarz herauskommt. Auf auch von Grundierung war die Reden, auf jeden Fall von ausführlicher Entfettung. Die ganze Sache wird auch mehrere Tage dauern (Lackieren alleine) weil entfettet, gelüftet, lackiert und getrocknet wird. Weichmacher scheint dieser Kunststoff nicht zu enthalten, auch kein Silikon.

Am besten wäre wirklich beflocken, aber das kann in der Gegend keiner.
Emission impossible
Zoe Intens weiss seit 27.9.13, REW 11 kW Box, PV 10 kWp neu und 1,4 kWp alt (20 J)

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • LX84
  • Beiträge: 869
  • Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
  • Wohnort: Wels, OÖ
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Wie wärs denn mit Folieren? Da gibts ja alle möglichen Farbtöne und Strukturen.. zB Carbon, matt-schwarz, Sand, gebürstet,....

Ist vermutlich auch billiger als lackieren und würde sich auch wieder entfernen lassen! :roll:
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Blitz
  • Beiträge: 225
  • Registriert: Do 25. Jul 2013, 22:24
  • Wohnort: Deutschland 72415 Grosselfingen
read
Ja, wird mit erwogen. Der :) hält aber nicht so viel davon, warum auch immer.
Emission impossible
Zoe Intens weiss seit 27.9.13, REW 11 kW Box, PV 10 kWp neu und 1,4 kWp alt (20 J)

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Sobald wer was weiß bzgl Ersatzteilpreis für das neue Armaturenbrett bitte melden :P
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Batterie Tom
  • Beiträge: 950
  • Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
  • Wohnort: Wien
read
Twizyflu hat geschrieben:Sobald wer was weiß bzgl Ersatzteilpreis für das neue Armaturenbrett bitte melden :P
also ich gehe davon aus, dass alle die die Spiegelung reklamiert haben, auch ein neues dunkles Armaturenbrett auf Garantie eingebaut bekommen. Ist ja ein grober Mangel. Alles andere wäre eine riesen Schweinerei.
Zuletzt geändert von Batterie Tom am Sa 14. Jun 2014, 22:15, insgesamt 2-mal geändert.
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu INTENS Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 INTENS Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu Q90 grau neu seit 06/2018 - ges. 85.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus - www.elektromobil-gf.at

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Meinst du?
Bis jetzt hat es kein Händler ernst genommen bzw meinte naja ist halt so.
Wenn ich da jetzt antanze wird man sagen: jaja jetzt wo es das neue gibt ;)

Aber mal schauen. Will auch das dunkle
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Am meisten Sinn dürfte das Beziehen mit Leder machen. Bei allem anderen hätte ich Sorge, dass es nach zwei Jahren kacke aussieht.
Offizieller Elektroautoguru des T&Emagazin :-P

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Aber dann auch die anderen Teile sonst passt das ja optisch nicht oder Nino?
Zumindest das schwarze Teil über dem Handschuhfach bzw weiß beim Zen ^^
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag