Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

fbitc
  • Beiträge: 4822
  • Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: Hohenberg / Eger
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Wir werden sehen... :). Zum Glück ist mein freundlicher Händler sehr geduldig und nimmt meine Erfahrungen und Infos auch für sich intern auf. Renault DE geht da eher auf Tauchstation... Keine Infos mehr auf Mails usw... :(
Anzeige

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • spirou
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Sa 14. Dez 2013, 09:49
  • Wohnort: Zürich
read
Hallo. Das Problem wurde erkannt, Renault macht irgendwann was, doch was kann man als glücklicher ZOE Fahrer dagegen tun? Aktuell ein Bild davon. Praktisch keine Reflxionen in der Windschutzscheibe mehr, die Augen müssen weniger angestrengt werden.
Dateianhänge
DSC_zoe_innen.jpg

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Blue Flash
  • Beiträge: 868
  • Registriert: Mo 23. Jul 2012, 03:12
  • Wohnort: Günselsdorf (NÖ)
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Batterie Tom hat geschrieben:Also ich hab grad an meine Kontaktperson betreffend Reklamationen ZOE in Wien, Herrn Sauer, eine Email geschrieben,
Mit dem Sauer Richard hab ich auch schon des öfteren telefoniert. Werd ihn nochmal auf das Armaturenbrett ansprechen.
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler, Kaufakku und 6,6kW Lader
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens mit ZE40 Kaufakku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
für die Jungs: 4/2018er Super Soco TS Limited

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
spirou hat geschrieben:Hallo. Das Problem wurde erkannt, Renault macht irgendwann was, doch was kann man als glücklicher ZOE Fahrer dagegen tun? Aktuell ein Bild davon. Praktisch keine Reflxionen in der Windschutzscheibe mehr, die Augen müssen weniger angestrengt werden.
Hast du das lackiert? :)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • ZE fuzzy
  • Beiträge: 97
  • Registriert: Do 11. Jul 2013, 21:19
  • Wohnort: Mittelbaden
read
spirou hat geschrieben:Aktuell ein Bild davon. Praktisch keine Reflxionen in der Windschutzscheibe mehr, die Augen müssen weniger angestrengt werden.
ja, würde mich auch interessiere, wie Du das hin bekommen hast.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

NotReallyMe
  • Beiträge: 1771
  • Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
Schon faszinierend, was aus meinem Thema vom März inzwischen geworden ist:

http://www.goingelectric.de/forum/renau ... -t847.html

Wenn das damals nicht so viele hier versucht hätten wegzudiskutieren und die Energie auf Renault gelenkt hätten, wäre vielleicht heute schon etwas greifbares passiert. Ich wünsche euch jedenfalls, daß Renault das Thema bald zu eurer Zufriedenheit und unbürokratisch löst. Ich habe jetzt den E-Up probegefahren, und da stört die weisse Blende vor dem Armaturenbrett nicht in der Scheibe, weil der Teil der sich in der Scheibe spiegelt dunkelgrau ist. Am Freitag hab ich Probefahrt im I3, mal sehen ob das helle Holz dort stört.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 27.9 kWh

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • spirou
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Sa 14. Dez 2013, 09:49
  • Wohnort: Zürich
read
Twizyflu hat geschrieben:
spirou hat geschrieben:Hallo. Das Problem wurde erkannt, Renault macht irgendwann was, doch was kann man als glücklicher ZOE Fahrer dagegen tun? Aktuell ein Bild davon. Praktisch keine Reflxionen in der Windschutzscheibe mehr, die Augen müssen weniger angestrengt werden.
Hast du das lackiert? :)
Dies ist tatsächlich mit einer speziellen Farbe für diese Sorte von Plastik eingefärbt.
UV und Hitzebeständig laut Hersteller. War nicht so knifflig, eher eine Geduldsprobe. DasErgebnis ist es aber mehr als wert.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Hast aber einen sehr netten Händler.
Das würd ich mir auch wünschen.
Überhaupt mal den Zoe der seit 2 wochen am Hof steht^^
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
@spirou
Dies ist tatsächlich mit einer speziellen Farbe für diese Sorte von Plastik eingefärbt.
UV und Hitzebeständig laut Hersteller. War nicht so knifflig, eher eine Geduldsprobe. Das Ergebnis ist es aber mehr als wert.


Kannst du das mal genauer beschreiben? Was heisst eingefärbt? Spritzpistole, Pinsel?
Das Ergebnis sieht wirklich gut aus.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

fbitc
  • Beiträge: 4822
  • Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: Hohenberg / Eger
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Da ist ja alles, was bei uns hell ist dunkel gefärbt. Auch Schaltknauf, Blende davon usw. Oder ist das die Intense Austattung?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag