Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

mahogani
  • Beiträge: 143
  • Registriert: Sa 26. Jan 2013, 15:52
  • Wohnort: Österreich, Mauerbach b. Wien
read
P1800es hat geschrieben:Hallo zusammen!
Hat jemand News zu diesem Thema? Gestern, an der grossen Zürcher Autoausstellung konnte mir der Verkäufer keine Auskunft geben, sie hätten auch nichts von Renault gehört. Ich solle doch ein Mail an Renault (Schweiz) schreiben.
Tolle Aussage, werde doch als Privater wohl nicht mehr Infos erhalten!? Egal, habe ein Mail geschrieben, dann warte ich halt weiter... :(
Grüsse aus CH
Reto
Die einzigen News die es gibt sind, dass es keine News gibt. Ich warte seit Juli auf eine Antwort, hab mir eine Pol. Sonnenbrille gekauft, die erfüllt alle Anforderungen was Entspiegelung betrifft, und hat gerade mal 10€ gekostet.
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert. (Albert Einstein)



bestellt: ZOE ZEN 17.jänner 2013 >>> seit 26.Juni.13 Freude pur!!!
Anzeige

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

lophiomys
  • Beiträge: 133
  • Registriert: Fr 14. Dez 2012, 10:59
  • Wohnort: Steiermark
read
Dann dürfen sich die Renaulthändler gleich eine Brillenkollektion samt Optiker in den Austellungsraum stellen.
:P

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Ich hatte hir vor einiger Zeit meine Antwort von Renault Deutschland gepostet, man arbeitet an einer Lösung. Vermutlich wird das Armaturenbrett künftig eine andere Farbe bekommen und für Bestandskunden soll es eine Auflage geben.
Sangl-Nr. 157, Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White - bestellt am 24.02.2017 angekündigt für Mai 2017 storniert am 12.06.2017 und Mercedes B250e Vorführer gekauft

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Robert
  • Beiträge: 4439
  • Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
  • Wohnort: Fürstenfeld, Österreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Diese Auflage hätte ich gerne BEVOR die nächste ZOE Generation in Produktion geht...
Wie viel Spass macht dein Auto ?

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Blue Flash
  • Beiträge: 868
  • Registriert: Mo 23. Jul 2012, 03:12
  • Wohnort: Günselsdorf (NÖ)
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Robert hat geschrieben:Diese Auflage hätte ich gerne BEVOR die nächste ZOE Generation in Produktion geht...
:applaus:
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler, Kaufakku und 6,6kW Lader
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens mit ZE40 Kaufakku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
für die Jungs: 4/2018er Super Soco TS Limited

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Bis das kommt gibts wohl den Zoe 2 schon -_-
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

mahogani
  • Beiträge: 143
  • Registriert: Sa 26. Jan 2013, 15:52
  • Wohnort: Österreich, Mauerbach b. Wien
read
Daniel hat geschrieben:Ich hatte hir vor einiger Zeit meine Antwort von Renault Deutschland gepostet, man arbeitet an einer Lösung. Vermutlich wird das Armaturenbrett künftig eine andere Farbe bekommen und für Bestandskunden soll es eine Auflage geben.
Frage mich nur warum nicht ALLE betroffenen Kunden eine Nachricht von diesem Verein bekommen, betrifft doch nicht nur die Deutschen Kunden! Und die die mal zufällig nicht in einem Forum online sind bekommen gar keine Infos?
Hauptsache ich als ZOE Kunde bekomm von Renault einen Winter-Prospekt zugesandt in dem kein einziges Produkt auch für meine Auto geeignet erscheint.....
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert. (Albert Einstein)



bestellt: ZOE ZEN 17.jänner 2013 >>> seit 26.Juni.13 Freude pur!!!

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Robert
  • Beiträge: 4439
  • Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
  • Wohnort: Fürstenfeld, Österreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hätte ich mich auf Renault verlassen, hätte ich heute noch keine Winterreifen...

Meine in weiser Voraussicht schon im Sommer gestellte Anfrage bezüglich ZOE Winterreifen wurde mit einem: "Sie bekommen rechtzeitig Post von uns. Voraussichtlich im September." Anscheinend schlechtes Jahr erwischt. :roll:
Wie viel Spass macht dein Auto ?

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Ich hatte direkt bei denen angefragt, wie das mit dem Armaturenbrett werden soll und wenige Tage später Antwort erhalten. Von sich aus werden die sicher keine schlafenden Hunde wecken, mag ja sein, dass es Fahrer gibt, welche diese Spiegelungen nicht stören :lol:
Sangl-Nr. 157, Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White - bestellt am 24.02.2017 angekündigt für Mai 2017 storniert am 12.06.2017 und Mercedes B250e Vorführer gekauft

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

egonalter
  • Beiträge: 135
  • Registriert: Mi 26. Jun 2013, 14:13
read
Hat jemand Erfahrung mit Autosprühfolien? Vielleicht wäre das eine kostengünstige und einfache Art das Problem zu beheben. Z.B. http://www.plastidip.de.com/produkte/pl ... ssiggummi/
Q210 ZOE Nr. 865, Bj Nov. 2012, aus Frankreich importiert
eON BasisBoxKombi mit 22 kW
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag