Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9357
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 191 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
heute bin ich bei der schwabengarage stuttgart (...nein, von einem triplelader ist weit und breit nichts zu sehen, letzten monat sollte eröffnung sein, der hof wurde wohl umgebaut...) über den hof geschlendert und habe mir ca. 100 verschiedene autos von 10 verschiedenen marken angeschaut. EIN AUTO, ein jaguar, hatte mattes, beiges leder hinter der windschutzscheibe, sonst waren alle schwarz matt.
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!
Anzeige

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Geracher
  • Beiträge: 419
  • Registriert: Di 13. Mai 2014, 11:26
  • Wohnort: 96161 Gerach
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Heute habe ich meine Zoe wieder abgegeben, morgen werden alle Schäden vom Tausch des Armaturenbretts beseitigt. Kosten für die Werkstatt dürften bei rund 1500€ liegen...

Und wenn wieder was nicht passt, wird wieder Reklamiert :twisted:
Zoe Q210 Intens Energy Blau 13.06.2014 bis 11.08.2020, 117.000km mit 98% Batteriegesundheit!
Zoe R90 ZE40 Limited Blueberry Violett seit 18.08.2020 mit Kaufakku + 22 KW KEBA Wallbox :)
Trotz Leukämie Freude am fahren...

Grüße Stefan

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

ise
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Mo 27. Jan 2014, 14:12
read
Geracher hat geschrieben:Heute habe ich meine Zoe wieder abgegeben, morgen werden alle Schäden vom Tausch des Armaturenbretts beseitigt. Kosten für die Werkstatt dürften bei rund 1500€ liegen...

Und wenn wieder was nicht passt, wird wieder Reklamiert :twisted:
Schäden? :shock: Was haben sie denn verhunzt die Jungs von der Werkstatt?

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

ElektroAutoPionier
  • Beiträge: 1480
  • Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
  • Wohnort: Nieheim
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
So ich bekomme heute mein neues Brett! Mal sehen wie es heute Abend aussieht! Die Werkstatt sagte mir, dass von Renault ca. 3 h angesetzt sind!
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F bis 03/2020
TESLA Model S75D mit Pano, AP2, 17kW-Lader, EZ 06/2018, gek. 09/2018
VW eUP seit 04/2020
Seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 150 000 km rein elektrisch gefahren.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Batterie Tom
  • Beiträge: 950
  • Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
  • Wohnort: Wien
read
so... habe jetzt die Abrechnung zum Tausch meines Armaturenbrettes per Post bekommen. Zu eurer Info habe ich sie beigefügt.
Solche Abrechnungen hätte ich gerne öfter :D
Dateianhänge
Datei Abrechnung Austausch Armaturenbrett - .PDF
(48.76 KiB) 148-mal heruntergeladen
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu INTENS Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 INTENS Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu Q90 grau neu seit 06/2018 - ges. 85.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus - www.elektromobil-gf.at

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Geracher
  • Beiträge: 419
  • Registriert: Di 13. Mai 2014, 11:26
  • Wohnort: 96161 Gerach
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
ise hat geschrieben:
Geracher hat geschrieben:Heute habe ich meine Zoe wieder abgegeben, morgen werden alle Schäden vom Tausch des Armaturenbretts beseitigt. Kosten für die Werkstatt dürften bei rund 1500€ liegen...

Und wenn wieder was nicht passt, wird wieder Reklamiert :twisted:
Schäden? :shock: Was haben sie denn verhunzt die Jungs von der Werkstatt?
Der Fahrerairbag hatte einen Kratzer, das Softlack Zeug auf dem Armaturenbrett auch, Lautsprechergitter fehlte noch und das R-Link hatte Kratzer und sehr große Spaltmaße an der rechten Seite.
Ja und jetzt dürfen die auf ihre Kosten alles richten.

Neu kommt der Fahrerairbag, Unterteil R-Link, Lautsprechergitter und Softlackteile.
Zoe Q210 Intens Energy Blau 13.06.2014 bis 11.08.2020, 117.000km mit 98% Batteriegesundheit!
Zoe R90 ZE40 Limited Blueberry Violett seit 18.08.2020 mit Kaufakku + 22 KW KEBA Wallbox :)
Trotz Leukämie Freude am fahren...

Grüße Stefan

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • STEN
  • Beiträge: 2919
  • Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
  • Wohnort: 90763 Fürth, DE
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
STEN hat geschrieben: Kleiner Wermutstropfen dann doch noch - nach dem Wechsel hat das Navi keine Satelliten
mehr gefunden. Heute eine kleine Nachbesserung, das Antennenkabel der Sat-Antenne war nicht gesteckt.

... am Ende wird alles gut, und ist es noch nicht gut, so ist dies auch noch nicht das Ende.
Und wie ich heute im Fehlerspeicher sehen konnte, so hätte ein kleiner Check
das nicht gesteckte Kabel sogar gefunden.
IMG_7658.JPG
Es ist nie falsch das richtige zu tun.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • EVplus
  • Beiträge: 1956
  • Registriert: Do 19. Apr 2012, 01:01
  • Wohnort: Rheinfelden
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
STEN hat geschrieben:
Und wie ich heute im Fehlerspeicher sehen konnte, so hätte ein kleiner Check
das nicht gesteckte Kabel sogar gefunden.
........dem Foto nach mit einem i907 ausgelesen..... :P

Hat die Werkstatt das benutzt oder Du ?

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • STEN
  • Beiträge: 2919
  • Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
  • Wohnort: 90763 Fürth, DE
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ja, mit dem i907 meines lieben Arbeitskollegen Gerhard, der mir es für ein paar Tage ausgeliehen
hat. Leider hat Adapter-Universe bereits Lieferverzug, sonst hätte ich bereits ein eigenes Gerät.

Offensichtlich war nach Deinem Betrag im Forum zum iCarsoft i907 binnen kürzester Zeit
der kleine Lagervorat vergriffen.
Es ist nie falsch das richtige zu tun.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 6866
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 366 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
Hallo Fans des kleinen Schwarzen,

heute bei Krügel Bremen meinen Zoe abgeholt, ich mach es mal knapp:

- Auto nicht aufgeladen (genauso wie abgestellt, also musste ich um nach Hause zu kommen nochmal einen halbe Stunde selber anstöpseln)
- keine Wagenwäsche
- kein Teppich ausgesaugt
- Windschutzscheibe voller Stirnfettflecken vom Monteur (also das Fahrzeug schmutziger zurück als hingebracht!)
- Verkleidung der A-Säule Fahrerseite lose (hing gut sichtbar 5mm oben ab)
- TCU wurde trotz Vorgangsnummer von Renault-Deutschland nicht getauscht, Meine Live-Services sind wohl abgelaufen? Komisch...

Service insgesamt Note 5!
Renault Krügel Bremen -> Versuch gescheitert, da fahre ich nicht mehr hin.
Endkontrolle scheint es nicht zu geben, die Mängel sind mir sofort aufgefallen!
Es scheint im Moment aber alles zu funktionieren, alle Knöpfe habe ich jetzt aber noch nicht getestet.

Wie heißt es in der Werbung: Renault - createur d'malheur
Sobald ein Elektroauto mit 5 Sitze, 22kW AC-Lader und unter 40.000€ kommt... schnell wieder weg von den Franzosen.
Hüte dich vor blonden Frau´n und Autos die Franzosen bau´n!

Gruß Bernd
Sep 2014: Renault Zoe
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Apr 2019: Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag