Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

KEIN Problem mit Lichtreflexion in der Windschutzscheibe meh

DerUhrmacher
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Di 28. Mai 2013, 21:45
read
Hallo Leute

Ich habe die sauberste Lösung probiert und umgesetzt:

Eine polarisierte Sonnenbrille

Ich ging einfach mit dem Auto zum Optiker und hab probiert ob es was nützt:
und DAS Resultat ist genial: 98% aller Reflexionen sind weg! Super Kontrast!

Macht euch das Leben nicht schwer mit Reklamationen, holt eine polarisierte Brille und das Ganze ist gegessen!
Anzeige

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6737
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Wie teuer war die Brille?
Warum legt Renault nicht eine kostenlos dazu? :twisted: :roll:

Ich hatte das Gefühl das auch Nachts die Spiegelungen sehr stark waren (Latternen!)
Da hilft eine Sonnenbriller wohl weniger

Aber immer hin - eine Teillösung
Zuletzt geändert von midimal am Mo 22. Jul 2013, 19:31, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Und wie machst das im winter wenns mal grell is aber keine sonne?
Sieht doch dann blöd aus sry
Sowas muss renault richten net wir

Ich sag ja
DiE ZE Brille
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: KEIN Problem mit Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
DerUhrmacher hat geschrieben: Ich ging einfach mit dem Auto zum Optiker und hab probiert ob es was nützt:
und DAS Resultat ist genial: 98% aller Reflexionen sind weg! Super Kontrast!
Dein Optiker hat Sonnenbrillen die auf die Windschutzscheibe von Zoe passen? ;)
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black

Re: KEIN Problem mit Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6737
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
ZoePionierin hat geschrieben:
DerUhrmacher hat geschrieben: Ich ging einfach mit dem Auto zum Optiker und hab probiert ob es was nützt:
und DAS Resultat ist genial: 98% aller Reflexionen sind weg! Super Kontrast!
Dein Optiker hat Sonnenbrillen die auf die Windschutzscheibe von Zoe passen? ;)
LOL!!!!!!!!
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • stromer
  • Beiträge: 2359
  • Registriert: Mi 17. Apr 2013, 09:09
  • Wohnort: Berghaupten
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben:Und wie machst das im winter wenns mal grell is aber keine sonne?
Sieht doch dann blöd aus sry
Sowas muss renault richten net wir

Ich sag ja
DiE ZE Brille
Blöder als ein Teppich auf dem Armaturenbrett sieht das mit Sicherheit nicht aus. Es gibt auch noch etwas anderes als "Heino"-Brillen.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Das meinte ich so nicht.
Aber ich mein wollt ihr im Winter dann die auch aufsetzen?
Die Lösung ist ja nicht verkehrt, aber ihr alle kennt dieses grelle Licht im Winter wenn es bewölkt ist draußen und trotzdem so "hell/grell". Auch da wirds spiegeln und dann? Ne Skibrille aufsetzen :)

Ich glaub langsam wirklich, dass ich mich nach ner Explosionszeichnung vom Cockpit umsehe (Hat wer ne Werkstättensoftware oder so wo das drin is?). Ausbauen, lackieren - schwarz matt - fertig.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

futtie
  • Beiträge: 31
  • Registriert: Fr 21. Jun 2013, 09:57
  • Wohnort: Hørning, Dänemark
read
Polarisierte Brillen müssen nicht unbedingt getönt sein - die Kino-3D-Brillen sind ja z.B. auch nicht getönt. Meines Wissens kann man diese aber nicht benutzen, da sie je Glas nur "einfach" polarisiert sind...
Edit: gegen das helle/grelle Licht im Winter sollten pol. Brillen auch wirksam sein.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Robert
  • Beiträge: 4439
  • Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
  • Wohnort: Fürstenfeld, Österreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Und die TFT Anzeigen lassen sich einwandfrei lesen ?
Wie viel Spass macht dein Auto ?

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

me68
  • Beiträge: 531
  • Registriert: So 5. Mai 2013, 11:54
  • Wohnort: Burgenland/Österreich
  • Danke erhalten: 38 Mal
  • Website
read
Vielleicht kommt ja Renault noch selber drauf und macht eine Rückrufaktion und lackiert dann nach. Eventuell kann man da ja auch ein bisschen Druck machen mit ein paar rechtlichen Hinweisen von wegen Betriebssicherheit oder so. Könnte mir vorstellen, dass ein TÜV-Bericht oder Sachverständigen-Gutachten oder Vergleichbares da etwas Bewegung reinbringt.

Das Nachzulackieren sollte man schon einfordern können.

Martin
... unterwegs mit einem Hyundai Ioniq electric, Bj. 8/2018

Bild

... unsere Vereinsseite: facebook.com/emobility.at
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag